Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Petra Nagel lädt zu den 37. Kasseler Gesprächen ein

petra-nagelKassel. „Kassel musikalisch“heißt es am 29. August um 19. 30 Uhr im Cafe Nenninger bei den 37. Kasseler Gesprächen. Gastgeberin Petra Nagel begrüßt rund um das Thema Musik: Dr. Helmuth Greger und Dorothea Greger, Ur-Enkel und UrUr-Enkelin der Kasseler Komponistin Luise Greger, Stephan Cobré, Klavier- und Cembalobau-Meister aus Baunatal und Terence Ho, Choreograph, Tänzer und Leiter der Ballettschule Ho in Kassel. Und der besondere Gast des Abends: Roland Bless, Vollblut-Musiker, Sänger, Komponist, Künstler – Gründungsmitglied der Gruppe PUR und erst vor kurzem beim Hessentag in Kassel Vorgruppe von Unheilig, gerade mit eigener Band unterwegs und auf Clubtour unter dem Titel „Zurück zu Euch“. Er macht Station bei Petra Nagel, und es wird nicht nur Gespräche mit dem sympathischen Schwaben, sondern auch ein kleines Konzert geben. mehr »


Kreisausschuss lädt zur Ortslandwirtetagung ein

landwirtschaft130215

[ 30. November -0001 00:00 bis 21. Februar 2013 09:00. ] Fritzlar. Warten auf Brüssel – Die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik, zu diesem Thema lädt der Fachbereich Landwirtschaft und Landentwicklung des Kreisausschusses des Schwalm-Eder-Kreises die Ortslandwirte und deren Stellvertretungen am 21. Februar um 9 Uhr ins „Haus an der Eder“ (Soldatenheim) in Fritzlar ein. Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union steht zurzeit am Scheideweg.  Referatsleiter Gerd Trautmann vom […]

mehr »


Bücherflohmarkt im Rathausfoyer

[ 9. November 2008; 12:00 bis 17:00. ] Melsungen. Am Sonntag, dem 9. November findet in der Zeit von 12 bis 17 Uhr im Rathausfoyer ein Bücherflohmarkt statt. Für Lesebegeisterte hält die Stadtbücherei Melsungen eine große Auswahl an gut erhaltenen Büchern zum Verkauf bereit.

mehr »


Reichspogromnacht: Gedenken heißt erinnern

[ 9. November 2008; 18:00; ] Neukirchen. Gedenktage im November – in Neukirchen setzen sie sich fort mit der Erinnerung an die Reichspogromnacht 1938 und mit dem Volkstrauertag am 16. November. Die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 gehört zu den schlimmsten und beschämendsten Momenten der Deutschen Geschichte. 70 Jahre ist es her, dass mehrere hundert Synagogen, über 8000 […]

mehr »


Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

[ 9. November 2008; 15:00; ] Gudensberg. Es ist jetzt 70 Jahre her, dass die Synagogen brannten. In Gudensberg blieb das Haus verschont, weil es schon nicht mehr in jüdischem Besitz war. Seit dem die ehemalige Synagoge Kulturhaus ist (November 1995) findet dort am 9. November alljährlich eine Gedenkstunde statt. In diesem Jahr um 15 Uhr. Das Thema lautet „Zerbrochene Lebenswege“. […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB