Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Im Dialog zwischen Kunst und Natur

Kunstwanderung auf dem Ars Natura

kunstwanderung140623Bad Wildungen/Bad Zwesten. Schon die Brüder Grimm haben ihre Heimat gern durchwandert. Insgesamt zehn Kunstwanderungen beziehungsweise Kunstvespern bietet der Kultursommer Nordhessen in dieser Saison, die Gelegenheit bieten, auf den Spuren der Grimms zu wandeln oder Kunstschätze an der Wegstrecke zu entdecken. Die Fernwanderwege X8 und X3 wurden von den Künstlern Sandrino Sandinista Sander und Dr. Karin Adam mit Kunstobjekten versehen. Der etwa zwölf Kilometer lange Wanderweg X8a, ein Rundwanderweg ab Bad Zwesten, der vom Fernwanderweg X8 abzweigt, lädt zum behutsamen Dialog zwischen Kunst und Natur ein. Die Heilquellen von Bad Zwesten und die dichte Waldlandschaft des Kellerwaldes bildeten die Grundlage für die künstlerische Gestaltung der Wegstrecke, die sich der regenerativen Kräfte der Natur und der Rekreation des Menschen widmen. mehr »


Swinging Kids: Kinderchorfestival auf der Märchenbühne

schulchor140620

[ 29. Juni 2014; 14:00; ] Gudensberg. Es gibt ihn noch – den hoffnungsvollen Sängernachwuchs. Am 29. Juni ab 14 Uhr stehen einige der besten Kinderchöre aus der Jugend- und Kinderarbeit des Mitteldeutschen Sängerbundes (MSB), der in diesem Jahr sein 175-jähriges Bestehen feiert, auf der Gudensberger Märchenbühne. Dort zeigen die Chöre einen Querschnitt ihres Könnens und präsentieren zugleich die Ergebnisse eines […]

mehr »


KinderKultursommer: Märchen im Schlosshof

kultursommer-kinder140617

[ 29. Juni 2014; 15:00; 15:00; ] Spangenberg. Die eine soll Socken stopfen, die andere sticken… eigentlich haben die beiden Wäscherinnen alles beisammen, um mit der Arbeit zu beginnen, und finden sich plötzlich mittendrin in den Grimmschen Märchen. Mit Objekten aller Art, Witz und Tiefgang präsentiert das Spielraumtheater am Sonntag, 29. Juni, 15 Uhr, im Schlosshof Spangenberg (Open Air) zwei Märchenbearbeitungen für […]

mehr »


Don Quichotte, oder die wunderbare Welt des Wahnsinns

don-quichotte140616

[ 29. Juni 2014; 20:00; 20:00; ] Morschen. Ein wirklichkeitsfremder Verrückter, ein Ritter, der 200 Jahre zu spät kommt. Oder doch ein Held, der den Mut hat so zu sein, wie er will, der all die ungläubigen Zweifler, all die traurigen Realisten mit hineinzieht in seinen wunderbaren Wahnsinn. Am Schluss gibt Don Quichotte sich geschlagen und gibt sogar selbst zu, dass alles […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB