Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Michael Meichsner Kandidat beim großen „Hessenquiz“

Michael Meichsner. Foto: nhKnüllwald. Großer TV-Auftritt für Michael Meichsner aus Knüllwald im hr-fernsehen: Der 39-Jährige ist am Sonntag, 19. April 2015, um 22.15 Uhr Kandidat im großen „Hessenquiz“ mit Jörg Bombach. Er und drei weitere Mitspieler müssen knifflige Fragen rund um das Bundesland Hessen beantworten. Die Sendung wurde im Dezember im Funkhaus am Dornbusch in Frankfurt aufgezeichnet. Michael Meichsner ist in Kassel geboren und in Knüllwald aufgewachsen. Er ist seit elf Jahren verheiratet und hat zwei Kinder. Der Diplom-Verwaltungswirt ist als Beamter im Jugendamt tätig. mehr »


Anita Clever Kandidatin beim „BINGO!-Quiz“

[ 19. April 2015; 17:00; 17:00; ] Frielendorf. Ihren großen TV-Auftritt hat am Sonntag, 19. April 2015, die 71-jährige Anita Clever aus Frielendorf. Sie ist eine der beiden Hauptgewinner, die unter mehreren 10.000 Bewerbern ausgelost worden ist. Am Sonntag ab 17 Uhr spielt sie live im NDR Fernsehen im „BINGO!-Quiz“ gegen einen Kandidaten aus Tessin in Mecklenburg-Vorpommern.  Ihr möglicher Hauptgewinn: Ein Traum-Auto […]

mehr »


Sänger und Musiker gastieren in Klosterkirche

Blasorchester Brunslar. Foto: nh

[ 19. April 2015; 19:00; 19:00; ] Guxhagen. Ein gemeinsames Konzert geben die Sänger des Kleinen Chores Wollrode und die Musiker des Blasorchesters Brunslar am Sonntag, 19. April 2015, in der Klosterkirche Breitenau in Guxhagen. Ab 19 Uhr werden sowohl bekannte kirchliche Lieder als auch poppige Musikstücke zu hören sein, wobei sich Gesang und sinfonische Blasmusik mal ergänzen, mal abwechseln. Als gemeinsames […]

mehr »


Urwald-Exkursion Sababurg – naturkundliche Wanderung

Gemeinsam mit dem BUND Schwalm-Eder-Süd kann man den Tierpark Sababurg erkunden. Foto: nh

[ 19. April 2015; 08:00; ] Schwalm-Eder. Der BUND Schwalm-Eder-Süd bietet für Sonntag, den 19. April, eine naturkundliche Wanderung durch den Urwald Sababurg, der schon seit über 100 Jahren nicht mehr bewirtschaftet wird. Prächtige, über 500 Jahre alte Eichen, 200-jährige Wildapfel-Bäume, Wildkatzen und Schwarzstörche gibt es hier zu sehen. Die Kräuterfrau Annette Zimmermann führt die Teilnehmer zu den interessantesten Orten des […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB