Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Die Gedanke sind frei – ein Integrations-Konzert

Katharina und Fatuma bei der Chorprobe. Foto: Leon Frohnert/Kultursommer NordhessenNordhessen. „Hejo, spann den Wagen“ an ist eins der Lieblingslieder von Salima (11), Hassan (12) und Sinan (9), das sie in der Erstaufnahme-Einrichtung von Kassel-Niederzwehren proben. Sie kommen aus Afghanistan, Syrien und dem Irak und machen Musik zusammen mit den Mädchen der Rotenburger Jugendkantorei, der Weltmusikband „L’art de passage“, jungen Flüchtlingsfrauen aus Rotenburg und dem Percussionisten Olaf Pyras, der mit zwölf UMFs (unbegleitete minderjährige Flüchtlinge) eine groovige Schlagzeugtruppe zusammengestellt hat. mehr »


Doug & Harry auf der SilberseeAlm

Doug & Harry. Foto: pm/nh

[ 8. Juli 2016; 20:00; ] Frielendorf. Dougs Sehnsucht war immer der große Erfolg. Den hat er jetzt in der SilberseeAlm. Sex, Drugs & Rock’n’Roll hieß die Devise und er spielte wie ein vom Jenseits Geschickter. Wo es was zu musizieren gab, war er zu finden. Am wohlsten fühlte Doug sich bei seinen eigenen unterschiedlichsten Projekten, aber auch als Support von […]

mehr »


Stadtführung zum Weindorf an der Totenkirche

Tolle Kulisse: Die Totenkirche, das Wahrzeichen von Treysa. Foto: nh

[ 8. Juli 2016; 18:00; 18:00; ] Schwalmstadt-Treysa. Zu einer besonderen Stadtführung lädt die Stadt Schwalmstadt in Verbindung mit den Stadtgeschichtlichen Arbeitskreis ein. Am Freitag, 8. Juli, kann man bei einer Führung durch die historische Altstadt von Treysa zuerst seinen „Wissensdurst“ stillen und sich anschließend beim Weindorf an der Totenkirche bei kühlen Getränken erfrischen. Beim Rundgang durch die Altstadt erfährt man allerhand […]

mehr »


Die Gedanken sind frei

Flüchtlingsprojekt im Kultursommer Nordhessen. Foto: nh

[ 8. Juli 2016; 20:00; 20:00; 20:00; ] Flüchtlingsprojekt im Kultursommer Nordhessen

Nordhessen/Melsungen. Musik als universelle Sprache und integrierendes Medium führt in einem unkonventionellen Projekt die Rotenburger Jugendkantorei mit jungen und erwachsenen Flüchtlingen und professionellen Instrumentalisten zusammen. In gemeinsamen Proben stellen sich die Projektteilnehmer gegenseitig Lieder aus ihrer Heimat vor. In einem Prozess vokaler und instrumentaler Improvisation entsteht so ein Liederabend ganz besonderer Art […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB