Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ökumenischer Kreuzweg zum Christusjubiläum

Los geht’s am 12. März 2017, 17 Uhr, an der Katholischen Kirche St. Josef Ziegenhain
 
Schwalmstadt. Das Bistum Fulda und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck wollen im 500. Jubiläumsjahr der Reformation weiter aufeinander zugehen. Das macht eine Handreichung mit Anregungen und Praxisbeispielen für Veranstaltungen der Gemeinden deutlich. „Das Wissen voneinander und das Verständnis füreinander haben zugenommen, gerade auch bei uns in Hessen“ halten die Bischöfe Heinz Josef Algermissen und Martin Hein im Geleitwort fest. Es gelte nun Früchte zu ernten und Wunden zu heilen, so die Bischöfe. Der EKD-Vorsitzende, Heinrich Bedford-Strohm hatte zuvor die katholische Kirche eingeladen, das Reformationsjubiläumsjahr 2017 gemeinsam zu feiern als ein „Christusfest von der freien Gnade Gottes“. mehr »


Nach elf Jahren Pause: Beginner wieder live auf der Bühne

Kommen 2017 live nach Kassel: die Beginner. Foto: MM Konzerte/nh

[ 12. März 2017; 19:30; ] Kassel. Es ist immer etwas ganz Besonderes, ja, Aufregendes, wenn absoluter Headliner und absolute Herzensband in eins fallen. Verkünden zu dürfen, dass die Hip-Hop-Legende wieder die Bühne entert, ist dabei natürlich ein ganz großer Schatz. Absolut sozusagen! Obwohl die Beginner jene Vorsilbe ja schon längst abgelegt haben. Genauso wie sie ihre Live-Aktivitäten mit wenigen Ausnahmen […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen