Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Infotag der Hephata-Akademie

Die Hephata Akademie für soziale Berufe lädt zu den nächsten Infotagen ein. Foto: Hephata
Die Hephata Akademie für soziale Berufe lädt zu den nächsten Infotagen ein. Foto: Hephata

Treysa. Die Hephata-Akademie für soziale Berufe bietet an jedem letzten Freitag im Monat von 14 bis 16 Uhr einen Infonachmittag zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Das nächste Mal am 22. Februar.

mehr »


Fasten für den Klimaschutz

Stefan Weiß, Klimaschutzmanager der EKKW. Foto: nh

[ 26. Februar 2019; 19:00; ] Treysa. Über »Klimaschutz als Verantwortung der Kirche. Die Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit« spricht Pfarrer Stefan Weiß am 26. Februar ab 19 Uhr im »dienstagsbistro«.

mehr »


Kraft schöpfen mit Gesängen aus Taizé

Die Kirchengemeinden laden zu ihren monatlichen ökumenischen Taizé-Andachten ein. Foto: nh

[ 22. Februar 2019; 20:30; ] Trutzhain. Mit Gesängen aus Taizé zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen im Kerzenschein – hierzu lädt die Evangelische Kirchengemeinde Steinatal in Trutzhain für kommenden Freitag, 22. Februar, ab 20.30 Uhr in die Evangelische Kirche ein.

mehr »


Musik zum Wochenschluss geht weiter

Das Musiker-Ehepaar Grebe spielt »Die Musik des Winters« in der Hephata-Kirche zu Treysa. Foto: nh

[ 23. Februar 2019; 18:30; ] Treysa. Die Reihe »Musik zum Wochenschluss« der Hephata-Kirchenmusik startet am Samstag, 23. Februar, in die neue Saison. Das Konzert geben Kantorin Dorothea Grebe (Saxofon) und ihr Mann Achim Grebe (Orgel) ab 18:30 Uhr in der Hephata-Kirche.

mehr »


Mit AfA-Experten über IT-Berufe chatten

[ 20. Februar 2019; 16:00; ] Schwalm-Eder. Mehr als Nullen und Einsen: Die IT-Branche bietet Arbeitnehmern mit Ausbildungs- oder Studienabschluss vielfältige Berufschancen. Welche genau und wie der Einstieg in die Welt der Bits und Bytes gelingt, klärt der nächste abi>> Chat am Mittwoch, 20. Februar.

mehr »


Im Fackelschein durch den Wildpark

Pinselohren und scharfe Augen – der Luchs ist einer von vielen sehenswerten Bewohnern des Wildparks Knüll . Foto: Reinhold Hocke

[ 16. Februar 2019; 18:30; 18:30; 18:30; ] Allmuthshausen. Nach der Flucht der Wölfe kehrt Normalität zurück. Für den 16. Februar führt der Wildpark seine Gäste ab 18.30 in die beginnende Dunkelheit, damit sie im Fackelschein die romantische Seite des Parks kennenlernen.

mehr »


50% Mosch: Böhmische Blasmusik und Tanz

Die Trachtenkapelle Elters/Rhön bietet alelin mit Blasmusik und Tanz schon die Hälfte Mosch. Foto: nh

[ 24. Februar 2019; 14:30; 14:30; ] Melsungen. Freunde der böhmischen Blasmusik sollen am Sonntag, 24. Februar, ab 14.30 Uhr (Einlass ab 13.45 Uhr) auf ihre Kosten kommen, wenn die Trachtenkapelle Elters/Rhön in der Stadthalle auftritt.

mehr »


Digitale Strategie und Entwicklung

Patrick Burghardt ist zu Gast auf dem Neujahrsempfang. Foto: nh

[ 17. Februar 2019; 15:00; 15:00; ] Neukirchen. Der CDU Stadtverband veranstaltet in diesem Jahr bereits seinen 23. öffentlichen Neujahrsempfang. Zu dieser traditionellen Veranstaltung laden die Mitglieder des Vorstandes und der Fraktion herzlich ein.

mehr »


Irische Tänze und Musik ohne Playback

»CELTIC RHYTHMS direct from ireland« heißt das Programm am 20. Februar. Foto: Wolfgang Bäumler

[ 20. Februar 2019; 19:00; ] Melsungen. »Celtic Rhythms direct from Ireland« wird am 20.02.2019 ab 20.00 Uhr in der Stadthalle Melsungen geboten. Noch sind Tickets für die »Best Irish Dance Show & Live Music« zum Preis von 36 Euro erhältlich.

mehr »


Die Stadthalle wird zum Kinosaal

Damals auf dem Lande, eine Familienszene aus »Der Junge muss mal an die frische Luft«. Foto: nh

[ 14. Februar 2019; 16:00; ] Melsungen. Der nächste Bestseller von Hape Kerkeling kommt am 14. Februar ins Kino der Stadthalle. Ab 19.30 Uhr heißt es: »Der Junge muss an die frische Luft«. Für die jüngere Generation hat »Der kleine Drache Kokosnuss« ab 16.00 Uhr seinen Leinwandauftritt.

mehr »


Fall Emeksiz heute bei »XY … ungelöst«

Der Fall Ertugul Emeksiz und die Bilder. Moderator Cerne und die Kripo erhoffen sich Hinweise über »XY ... ungelöst«. Fotos: Polizei

[ 6. Februar 2019; 20:15; ] Schwalm-Eder. Heute abend geht es in der ZDF-Sendung »XY … ungelöst« ab 20:15 Uhr u. a. um den Vermisstenfall Ertugul Emeksiz. Die Kriminalpolizei Homberg (Efze) erhofft sich, von Fernsehzuschauern neue Hinweise zu erhalten.

mehr »


„Knerwel net rum – mach mal was!“

Team »gud so«: Ann-Kathrin Bühn, Jugendbildungsreferentin Julia Grunewald-Discher und Johanna  Meißner. Foto: nh

[ 15. Februar 2019; 15:30; 15:30; ] Wabern. Für den 15.Februar sind ab 15.30 Uhr junge Leute zwischen 12 und 27 Jahren in den Bahnhof zu Austausch und Diskussion eingeladen. Es soll mit dem Projekt »gud so«, für mehr Toleranz aktiv einzutreten, weitergehen.

mehr »


DGB-Jahresauftakt: Prekäre Arbeitswelt(en)

Stefan Dietl, Autor, Publizist und ver.di-Bezirksvorsitzender aus der Oberpfalz, hält den Gastvortrag über prekäre Arbeitswelten. Foto: DGB

[ 13. Februar 2019; 08:00; ] Homberg. Der DGB Schwalm-Eder lädt für den 13. Februar ab 18.00 Uhr zum Jahresauftakt ein. Die DGB-Gewerkschaften machen prekäre Arbeitsverhältnisse zum Thema: Leiharbeit, Werkverträge, Minijobs, befristete Arbeitsverhältnisse.

mehr »


Auf Eichwald-Runde per Mountainbike

Bergab lassen es die Schwälmer Sportradfahrer richtig laufen. Foto: ADFC

[ 10. Februar 2019; 10:15; ] Schwalmstadt. Auch im Februar steht wieder eine Mountainbike-Tour mit eher sportlichem Charakter im Kalender: Am kommenden Sonntag, 10. Februar, geht es auf eine »Eichwald-Runde« in das bergige Waldgebiet zwischen Seigertshausen und Neukirchen.

mehr »


Forum Landwirtschaft Schwalm-Eder

Am 06.02. findet in der Oase – Haus an der Eder, das Forum Landwirtschaft statt, unter dem Titel »Landwirtschaft im Wandel – Neue Herausforderungen erfordern ständige Weiterentwicklung«. Foto: nh

[ 6. Februar 2019; 10:00; ] Fritzlar. Das diesjährige Forum Landwirtschaft Schwalm-Eder, am 6. Februar ab 10.00 Uhr, beschäftigt sich mit dem Thema »Landwirtschaft im Wandel – Neue Herausforderungen erfordern ständige Weiterentwicklung«.

mehr »


»Die dunklere Seite der Stadt« erkunden

Die Lampen sind betankt und gezündet, der Spaziergang in die gruselige Melsunger Nacht kann beginnen. Foto: nh

[ 9. Februar 2019; 18:00; 18:00; ] Melsungen. Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Kultur- & Tourist-Info Melsunger Land am 9. Februar 2019 noch einen Zusatztermin für den Abendrundgang »Die dunklere Seite der Stadt« an.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB