Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Brücken für das Friedensdorf

Lions spenden 45.000 Euro für Bauwerkssanierung

Die Melsunger Lions und ihre Begleiter auf einer der Brücken, die durch die Spende saniert werden: Heidrun Bruckmann, Angelika Springwald, Werner und Hanna Valentin, Uwe Springwald, stellvertretender Friedensdorf-Leiter Wolfgang Mertens, Ulrich Bruckmann, Thomas Killmann, Jochen und Edeltraud Kersting, Gunter Schwind und Reinhold Hocke (v.l.). Foto: nh

Die Melsunger Lions und ihre Begleiter auf einer der Brücken, die durch die Spende saniert werden: Heidrun Bruckmann, Angelika Springwald, Werner und Hanna Valentin, Uwe Springwald, stellvertretender Friedensdorf-Leiter Wolfgang Mertens, Ulrich Bruckmann, Thomas Killmann, Jochen und Edeltraud Kersting, Gunter Schwind und Reinhold Hocke (v.l.). Foto: nh

Oberhausen/Melsungen. Angola, Afghanistan, Gambia, Usbekistan und Vietnam sind nur ein paar Beispiele auf der Liste von Kriegs- und Krisengebieten, in denen das Friedensdorf international tätig ist. Noch viel länger ist die Liste der Verletzungen, die Kinder in diesen Ländern erleiden, sowohl physisch als auch psychisch. Wenn ihnen in ihrer Heimat nicht geholfen werden kann, versucht man sie nach Deutschland zu bringen, wo ihnen das Friedensdorf in Oberhausen ärztliche Hilfe vermittelt, Rehabilitation und neue Zukunftschancen ermöglicht. Seit mehr als 50 Jahren gibt es die Hilfseinrichtung, die sich ausschließlich durch Spenden finanziert. 45.000 Euro, die auf Initiative des Lions Clubs Melsungen generiert wurden, übergab eine Lions-Delegation am 15. Mai 2018. mehr »


DGB gründet Arbeitsgemeinschaft Gesundheit

[ 24. Mai 2018; 17:00; ] Homberg. „Gute Gesundheitsversorgung für alle im Schwalm-Eder-Kreis“ – Unter diesem Motto laden der DGB-Kreisverband und der Senioren Arbeitskreis Schwalm-Eder am 24.Mai 2018, 17 Uhr, alle Interessierten zur Gründungsveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Gesundheit in das Ausbildungsrestaurant Unterhaus ein. Das eine flächendeckende und gute Gesundheitsversorgung notwendig ist, ist unbestritten, doch welche Schritte im Schwalm-Eder–Kreis konkret gegangen werden müssen, sollen am 24. Mai gemeinsam erarbeitet werden.

mehr »


Ortsbeirat ruft zur Aktion Sauberes Ziegenhain auf

Auch diese Jahr möchte der Ortsbeirat von Ziegenhain eine Aktion „Sauberes Ziegenhain“ durchführen. Los geht es am Samstag, 26. Mai 2018, um 9.30 Uhr am Bauhof in Schwalmstadt Ziegenhain. Foto: nh

[ 26. Mai 2018; 09:30; 09:30; ] Schwalmstadt-Ziegenhain. Auch diese Jahr möchte der Ortsbeirat von Ziegenhain eine Aktion „Sauberes Ziegenhain“ durchführen. Los geht es am Samstag, 26. Mai 2018, um 9.30 Uhr am Bauhof in Schwalmstadt- Ziegenhain. Geeignete Kleidung mit Handschuhen und Arbeitsgeräte wie zum Beispiel Besen, Schaufel und Hacke sind mitzubringen. Von dort aus startet die Helferschar, um das Stadtgebiet von Müll und allerlei Unrat zu befreien sowie die Pflege von Grünflächen durchzuführen. Gegen 12.30 Uhr sollen die Arbeiten beendet sein. Im Anschluss findet noch ein gemeinsamer Imbiss statt.

mehr »


GrimmHeimat startet Marketingoffensive „Herz verlieren“

GrimmHeimat NordHessen startet Marketingoffensive „Herz verlieren“. Foto: nh

GrimmHeimat NordHessen startet Marketingoffensive „Herz verlieren“. Foto: nh
Kassel. Zufriedene Gäste sind die beste Werbung, so lautet ein Grundsatz im Tourismusmarketing. Die GrimmHeimat NordHessen startet daher in diesen Tagen eine bisher beispiellose Kampagne, in der Touristen und Einheimische kleine Holzherzen an ihren Lieblingsorten in der Region fotografieren und ihren Freunden empfehlen können. Unter dem Slogan „Zeige […]

mehr »


Vom Grimmschen Tod und Teufel

Vom Grimmschen Tod und Teufel - Märchen vom oftmals dummen Teufel und vom Gevatter Tod am 24. Mai 2018 in Knüllwald, Burg Wallenstein. Foto: nh

[ 24. Mai 2018; 19:00; ] Knüllwald. Die Schauspieler Stefan Becker und Carlo Ghirardelli präsentieren am Donnerstag, 24. Mai 2018, in Knüllwald, Burg Wallenstein, Strandbad Nr. 1 als Wilhelm und Jacob Grimm um 19 Uhr „Die Grimmschen Märchen von Tod und Teufel“. „Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“. Dieser Satz bildet gar nicht so oft das Ende der Grimmschen Märchen, wie der Zuschauer vermutet. Im Gegenteil, häufg sterben die Bösewichte unheilvolle Tode.

mehr »


Wiedereinführung der Meisterpflicht für Fliesenleger

Frank Dittmar, Obermeister, Kreishandwerksmeister und Präsident des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Bau-Innung Schwalm-Eder unterstützt Petition
Frank Dittmar, Obermeister, Kreishandwerksmeister und Präsident des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder
Schwalm-Eder. Die Bau-Innung Schwalm-Eder unterstützt die Petition zur Wiedereinführung der Meisterpflicht für Fliesenleger. Die Innung fordert die Politiker auf, die Fehler der Vergangenheit zu korrigieren. „Es macht keinen Sinn an einer Veränderung festzuhalten, die den fairen Wettbewerb und […]

mehr »


Waldschwimmbad Oberaula öffnet am 23. Mai

[ 23. Mai 2018; 12:00; 12:00; ] Oberaula. In diesem Jahr wird das Waldschwimmbad Oberaula am Mittwoch, 23. Mai 2018, in die neue Badesaison starten. Pünktlich um 12 Uhr wird der Verkaufskiosk öffnen und Tages-, Zehner- und Jahreskarten zum Verkauf anbieten. Die vorbereitenden Arbeiten im Gebäude und auf den Freiflächen sind inzwischen fast abgeschlossen, so dass die Freibadesaison in diesem Jahr früher als in den Vorjahren starten kann. Die Eintrittspreise der Tages-, Zehner- und Jahreskarten sind gegenüber dem Vorjahr unverändert geblieben. Auch die beliebten und vergünstigten Abendkarten bleiben im Angebot.

mehr »


Paloma – Tanzsolo von und mit Evelin Stadler

Foto: Günter Maniewski

[ 25. Mai 2018; 20:00; 26. Mai 2018; 20:00; ] [caption id="attachment_114160" align="alignleft" width="349"] Foto: Günter Maniewski[/caption]

Gudensberg. Am Freitag, 25. Mai 2018, und Samstag, 26. Mai 2018, findet in Gudensberg im Atelierhaus Gerhardt Stadler ein Tanztheater statt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Die Choreografin Evelin Stadler widmet sich der Poesie, die sich hinter der Gewohnheit und dem vermeintlich Vertrauten verbirgt. Zwischen Tänzerin und Requisiten […]

mehr »


„Wilde Camper“ diskutieren Leerstand in Homberg

 Die Moderatoren Julia Tzschätzsch und Daniel Mauke. Foto: hr/Marco Möller

[ 23. Mai 2018; 21:00; ] [caption id="attachment_114156" align="alignleft" width="420"] Die Moderatoren Julia Tzschätzsch und Daniel Mauke. Foto: hr/Marco Möller[/caption]

Homberg. Leere Geschäfte, zugeklebte Schaufenster, DHL-Lieferwagen statt Kunden – viele Innenstädte in Hessen kämpfen ums Überleben. Was sind die wahren Gründe für den Leerstand, und wie bringt man das Leben zurück ins Herz einer Kleinstadt? Diesen und weiteren Fragen gehen die „Wilden […]

mehr »


Gemeinsam für den Bahnradweg

Bürgermeister Klemens Olbrich (Neukirchen), Bürgermeister Norbert Miltz (Ottrau), Bürgermeister Klaus Wanger (Oberula), Bürgermeister Heinrich Vesper (Willingshausen), Michael Slabon (Bauamtsleiter des Gemeindeverwaltungsverbandes "Südlicher Knüll") und Jürgen Schneider (Bauamt Schwalmstadt) (v.l.). Foto: nh

Bürgermeister Klemens Olbrich (Neukirchen), Bürgermeister Norbert Miltz (Ottrau), Bürgermeister Klaus Wanger (Oberula), Bürgermeister Heinrich Vesper (Willingshausen), Michael Slabon (Bauamtsleiter des Gemeindeverwaltungsverbandes „Südlicher Knüll“) und Jürgen Schneider (Bauamt Schwalmstadt) (v.l.). Foto: nh
Neukirchen. Den Pflegebedarf für den 36-kilometerlangen Bahnradweg „Rotkäppchenland“ besprachen in der jüngsten Sitzung die Vertreter der fünf Anrainerkommunen Schwalmstadt, Willingshausen, Neukirchen, Ottrau und Oberaula. Zirka […]

mehr »


Acht Melsunger beim Bimbach-Radmarathon

Mit guter Laune beim Radmarathon in Bimbach am Start (v.l) Detlef Riehl, Robin Wettig, Wolfram Bick, Timo Schnoebbe, Stephan Warlich, Dieter Vaupel und Christian Sippel (auf dem Foto fehlt Jens Schneider). Foto: nh

5.000 Höhenmeter und 258 Kilometer in elf Stunden mit dem Rennrad
Mit guter Laune beim Radmarathon in Bimbach am Start (v.l) Detlef Riehl, Robin Wettig, Wolfram Bick, Timo Schnoebbe, Stephan Warlich, Dieter Vaupel und Christian Sippel (auf dem Foto fehlt Jens Schneider). Foto: nh
Melsungen. Radmarathon, das ist eine Strecke von 200 Kilometer und meist gut 2.000 […]

mehr »


5.000 Euro für Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses

Spangenberg-Herlefeld. Der Hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Freitag, 18. Mai 2018, einen Förderbescheid des Programms „Starkes Dorf – Wir machen mit!“ über 5.000 Euro an das Projekt „Innensanierung des Dorfgemeinschaftshauses“ der Dorfgemeinschaft Herlefelder Kohlraben e.V. in Spangenberg-Herlefeld überreicht. Das Programm ist Teil der Offensive „Land hat Zukunft – Heimat Hessen“ der Hessischen Landesregierung und […]

mehr »


SPD trauert um Bezirksvorsitzenden Manfred Schaub

Baunatal. Plötzlich und unerwartet verstarb am 20. Mai 2018 der nordhessische SPD-Bezirksvorsitzende und Bürgermeister der Stadt Baunatal Manfred Schaub im Alter von 60 Jahren. Mit Manfred Schaub verliert die SPD eine Ausnahmepersönlichkeit, von ungeheurem Engagement, durchdrungen vom Bewusstsein der Verantwortung für das Wohl der Menschen, die Unterstützung brauchen. Manfred Schaub war von 1995 bis 2005 […]

mehr »


Brand in Forsthaus – 150.000 Euro Sachschaden

Besse/Metze. Am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018, gegen 14.45 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Gudensberg zwischen Besse und Metze, auf halber Strecke am Waldrand, ein Wohnhausbrand, bei dem erheblicher Sachschaden entstanden ist. Aus bislang unbekannten Gründen entfachte sich im Keller des Forsthauses Gestecke ein Brand, der das gesamte Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen hat. Es wurden […]

mehr »


A 49 am 22. Mai zeitweise voll gesperrt

Borken/Neuental. Im Zuge des Lückenschlusses der A 49 sind im Bereich zwischen den Anschlussstelle Neuental und Borken Voruntersuchungen und Zustandserfassungen der Fahrbahnentwässerung notwendig. Aufgrund des Umfangs der vorzunehmenden Arbeiten ist es erforderlich, die A 49 zwischen den Anschlussstellen Neuental und Borken in Fahrtrichtung Kassel zu sperren. Die Sperrung wird am Dienstag, 22. Mai 2018, ab […]

mehr »


Schloßstraße in Melsungen ab 22. Mai voll gesperrt

Melsungen. Die Straßenverkehrsbehörde des Landrats des Schwalm-Eder-Kreises teilt mit, dass die Baumaßnahme in der Ortsdurchfahrt Melsungen (B 83) weitere Änderungen in der Verkehrsführung erfordert. Die B 83 ist in beiden Fahrtrichtungen wieder befahrbar. Im Bereich der Sparkassenkreuzung wird der Verkehr auf der B 83 einspurig geführt und mit Lichtsignalanlage geregelt. Die Einfahrt aus der Kasseler […]

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com