Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

Bewaffneter Raubüberfall. Symbolfoto: Schmidtkunz
Bewaffneter Raubüberfall. Symbolfoto: Schmidtkunz

Gudensberg. Mehrere hundert Euro Bargeld erbeuteten mindestens zwei unbekannte Täter gestern Abend bei einem Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt im Schwimmbadweg.

mehr »


Morgenschreck: Schüsse in der Tankstelle

Symbolfoto: SEK-News

Knüllwald. Heute Morgen betrat eine unbekannte Person die Tankstelle an der Raststätte Hasselberg-Ost und gab im Verkaufsraum zwei Schüsse aus einer Schusswaffe ab.

mehr »


4 Wochen Tempo-Check am Autobahnzubringer

Der mobile Blitzer ermöglicht der nordhessischen Polizei einen personalschonenden Einsatz an den Bundesfernstraßen. Foto: Polizei

Homberg. Die Polizei im Schwalm-Eder-Kreis zieht die Bilanz ihrer Geschwindig-keitskontrollen an der B 253, Anschlussstelle Wabern, bei denen der Messanhänger eingesetzt wurde.

mehr »


Langfinger auf den Weihnachtsmärkten

Ein Gauner-Duo schlägt zu. Die Frau (re.) inszeniert ein kleines Ablenkungsmanöver, ihr Kumpan greift sich den Geldbeutel des Opfers. Fotos: Th. Rotarius | Pixabay und polizei-beratung.de Montage: SEK-News

Region. Die Warnung ist saisonbedingt wieder notwendig: Weihnachts-marktbesucher aufgepasst! Die Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Trick- und Taschendieben.

mehr »


Freiw. Polizeidienst – Wer macht mit?

Für den Freiwilligen Polizeidienst sucht das PP Nordhessen noch Bewerber und Bewerberinnen. Symbolbild: nh

Fritzlar. Zu einer Infover-anstaltung für Bewerber/ innen um den Freiwilligen Polizeidienst laden Polizei und Kommunen für den 21. November ab 18.00 Uhr in den Hardehäuser Hof ein.

mehr »


Gewaltattacke im Regionalexpress

Symbolbild: Bundespolizei Kassel

Treysa. Opfer einer Gewalt-attacke wurde Montag-morgen, gegen 7 Uhr, eine 21-Jährige aus Gießen. Die Frau war unterwegs in einem Regionalexpress in Richtung Kassel.

mehr »


Falsche Ärztin – Hotline eingeschränkt

Pressemitteilung aus dem Präsidium. Symbolfoto: Schmidtkunz

Homberg. Die Anruf-zeiten für das Hinweis telefon im Fall der falschen Ärztin aus Fritzlar wurden verkürzt. Das teilen Staatsanwaltschaft und Kripo aktuell mit.

mehr »


Kripo ermittelt bei Wohnungsbränden

Symbolfoto: SEK-News | gsk

Schwalm-Eder. Zwei Feuer in Wohnhäu-sern musste die Feuerwehr in Oberaula und in Fritzlar löschen. In der Domstadt handelte es sich um Brandstift-ung, bei der ein 15-Jähriger verletzt wurde.

mehr »


Nils E. aus Kassel wird vermisst

Update: Der vermisste Nils E. ist seit dem 19.11.19 wieder zuhause. Hinweise auf eine Straftat liegen der Polizei nicht vor.

Region. Die Polizei sucht nach dem vermissten Nils E. aus Kassel und bittet dabei um Hinweise aus der Bevölkerung. Der 45-Jährige benötigt ärztliche Hilfe und ist derzeit unbekannten Aufenthalts.

mehr »


Durchsuchung im Drückermilieu

Symbolfoto: ©Gerald Schmidtkunz

Rengshau-sen. Gestern Morgen, 06:00 Uhr, wurden Durch-suchungs-beschlüsse bei zwei des Raubes Beschuldigten durch die Kriminalpolizei Homberg und Spezialeinsatzkräfte der Polizei vollstreckt.

mehr »


Marko R. seit einem Monat vermisst

Wird vermisst: Marko R. Foto: nh

Wabern/ Wolfhagen. Der 49-jährige Marko R. aus Wabern wird seit dem 14.10.2019 vermisst. R. war zu einer ärztlichen Untersuchung seit dem 11.10.2019 in der Hessenklinik in Wolfhagen.

mehr »


Kompass-Kommune – Klüger als Betrüger

Der Enkeltrick: Betrüger täuschen in einem Telefongespräch einen Notfall vor. Foto: Polizei Hessen

Gudens-berg. „Kompass“ ist in Hessen ein Siegel für sichere Kommunen. Im Fokus des Landespro-grammes steht ein Sicherheitszuwachs für die Bürgern; auch im eigenen Zuhause.

mehr »


Schmuckreinigung auf russische Art

Symbolfoto: Дмитрий Шаповалов | Pixabay

Homberg. Eine besondere Form des Trickdieb-stahls ereignete sich am 07.11.2019, gegen 10:00 Uhr, bei der noch unbekannte Täterinnen Bargeld und Schmuck an sich brachten.

mehr »


Urnen-Diebstahl und falsche Bänker

Symbolfoto: ©Gerald Schmidtkunz

Region. Immer wachsam sein! Diebe und Betrüger treiben wieder ihr Unwesen im Landkreis. In Melsungen wurde ein Bestatter bestohlen, in Homberg wollten falsche Bänker arglose Seniorinnen abzocken.

mehr »


Falsche Ärztin – Telefon für Hinweise

Hat die falsche Ärztin am Hospital zum Heiligen Geist sich des Totschlags schuldig gemacht? Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. Symbolfoto: nh

Fritzlar. Im Fall der „falschen Ärztin“ – ermittelt wird u.a. wegen Verdachts auf Totschlag – wurde ein Hinweistelefon bei der Polizeidirektion Schwalm-Eder eingerichtet.

mehr »


Bahnleiche gefunden, wer war der Mann?

Symbolbild: Bundespolizei Kassel

Beiseförth. Am frühen Freitagmorgen wurde im Einfahrtsbereich zum Bahnhof Beiseförth eine unbekannte männliche Person von einem Zug tödlich erfasst.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB