Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Überfall auf Münzkontor

Öffentlichkeitsfahndung zu dem Überfall auf ein Münzkontor in Melsungen. Foto: Polizei
Öffentlichkeitsfahndung zu dem Überfall auf ein Münzkontor in Melsungen. Fotos: Polizei

Melsungen. Vorige Woche Dienstag haben zwei unbekannte Männer in der Zeit zwischen 17:51 Uhr und 17:52 Uhr eine 46-jährige Ladenbesitzerin in ihrem Geschäft in der Straße Am Markt überfallen. Nachdem die Täter die Alarmauslösung bemerkten, flüchteten sie ohne Beute aus dem Laden. Die Polizei fahndet nun mit Fotos der Überwachungsanlage nach den beiden Tätern und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

mehr »


Tödlicher Unfall auf der B 3

Symbolfoto: SEK-News | gsk

Lischeid. Heute Mittag ist es auf der B 3 zwischen Rauschenberg-Josbach und Lischeid zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 74-jährige Fahrerin aus Gemünden tödlich und ein 44-jähriger Fahrer aus Wabern schwer verletzt wurden.

mehr »


BMW in Fritzlar gestohlen

Grifte. In der Nacht zu Montag haben unbekannte Täter im Buchenweg einen BMW im Wert von 35.000,- Euro gestohlen. Die Besitzerin den Wagen gestern Abend vor dem Wohnhaus geparkt. Heute Morgen stellte sie gegen 07:00 Uhr fest, dass ihr Auto weg ist.

mehr »


Fahrende Zeitbombe aus dem Verkehr gezogen

Sogar die maximal zulässige Höhe überschreitet der Sattelzug, weil die Hecklast das Gespann hinterm Führerhaus um 13 cm anhebt. Foto: Polizei

Malsfeld. Einen desolaten Sattelzug zogen die Beamten der Schwerlastkontrollgruppe der Autobahnpolizei Baunatal auf der A 7 aus dem Verkehr. Ursprünglich wollten sie ihn nur routinemäßig auf dem Autohof Malsfeld kontrollieren.

mehr »


Mehrere Anrufe von falschen Polizisten

Symbolfoto: Stefan Pfeil

Melsungen. Gestern, zwischen 09:45 und 10:30 Uhr, wurden Bürger, zumeist Senioren, von einem angeblichen Polizisten angerufen. Er sei von der Polizestation Melsungen und teile mit, dass man in der Nacht mehrere Personen festgenommen habe.

mehr »


Homberger (36) und sein Hund tödlich verunglückt

Symbolfoto: Polizei

Wabern. Ein 36 Autofahrer und sein Hund wurden heute morgen gegen 6.05 Uhr auf der B 253 bei einem schweren Verkehrsunfall getötet. Eine unfallbeteiligte 34-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt.

mehr »


Fall Emeksiz heute bei »XY … ungelöst«

Der Fall Ertugul Emeksiz und die Bilder. Moderator Cerne und die Kripo erhoffen sich Hinweise über »XY ... ungelöst«. Fotos: Polizei

[ 6. Februar 2019; 20:15; ] Schwalm-Eder. Heute abend geht es in der ZDF-Sendung »XY … ungelöst« ab 20:15 Uhr u. a. um den Vermisstenfall Ertugul Emeksiz. Die Kriminalpolizei Homberg (Efze) erhofft sich, von Fernsehzuschauern neue Hinweise zu erhalten.

mehr »


Seniorin bei Verpuffung schwer verletzt

Symbolfoto: SEK-News | gsk

Kleinenglis. Das befeuern ihres Kachelofens mit einem Brandbeschleuniger wurde einer 82 Jahre alten Frau am Sonntagnachmittag zum Verhängnis. Es kam offensichtlich zu einer Verpuffung im Brennraum, bei der die Seniorin sich schwer verletzte.

mehr »


Jeder 6. Trucker im Rausch

Nach dem Wochenende wird

Region. Erschreckend! Eine erhebliche Anzahl Brummipiloten sitzt betrunken hinterm Steuer. Bei den heutigen hessenweiten Abfahrtskontrollen unter rund 1.200 Lkw-Fahrern standen 190 unter Alkoholeinfluss. 79 Personen musste die Polizei den Fahrtantritt sogar verbieten.

mehr »


Bänker vereitelt Betrug durch „Polizisten“

Und wenn er am Telefon noch so seriös wirkte, dem falschen Polizisten machte ein kluger Bankangestellter einen Strich durch die Rechnung. Symbolfoto: Jim Reardan | unsplash

Treysa. Ein unbekannter Betrüger hatte gestern Abend einen 87-jährigen Rentner aus Schwalmstadt angerufen und wollte 40.000 Euro ergaunern. Einem aufmerksamen Bankmitarbeiter fiel der Betrug auf und er alarmierte die Polizei.

mehr »


Vorhängeschlösser geknackt – Säge geklaut

Symbolfoto: Polizei

Fritzlar. In der Nacht von Montag auf Dienstag sind unbekannte Täter in mehrere Parzellen einer Kleingartenanlage in den Ederauen eingebrochen. Die Täter schnitten Vorhängeschlösser von Zauntüren und Geräteschuppen in mindestens vier Parzellen auf.

mehr »


Vandalismus an Gebäuden und Auto

Symbolfoto: Stefan Pfeil

Treysa. Im Stadtgebiet kam es zu mehreren Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien und das Zerkratzen des Lacks an einem Pkw. Der gesamte Schaden beläuft sich auf geschätzte 5.600 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

mehr »


Auf Streife in den Innenstädten

Die Ausbildung von 16 Freiwilligen Polizeihelfern hat begonnen. Sie gehen künftig auf Streife durch Fritzlar ...

Fritzlar. Am Samstag begannen 16 freiwillige Polizeihelfer/-innen ihre Ausbildung. Dazu überreichte Polizeipräsident Konrad Stelzenbach den neuen Mitarbeitern des Freiwilligen Polizeidienstes ihre Urkunden.

mehr »


Frauen-Union besucht neue Rettungswache

Gruppenbild der Frauen-Union in der Fahrzeughalle der neuen DRK-Rettungswache, Ziegenhain. Foto: nh

Ziegenhain. Mitglieder der Frauen Union Schwalm-Eder haben kürzlich die neu eröffnete Rettungswache des DRK-Kreisverbandes Schwalm-Eder in Schwalmstadt-Ziegenhain besucht.

mehr »


Betrug mit Liebe – Frau um 140 .000 € geprellt

Beim Love-Scamming wird aus dem ersehnten Treffen zu Zweit meist nichts. Symbolfoto: Kristina Litvjak | Unsplash

Schwalm-Eder. Gestern Abend hat eine Frau aus dem Schwalm-Eder-Kreis eine Anzeige wegen Betruges bei der Polizei erstattet. Sie wurde ein »kapitales Opfer« von Romance-Scamming.

mehr »


Spielkonsole und Armschmuck geklaut

Symbolfoto: Polizei

Melsungen. Unbekannte Täter sind vergangene Woche im Zeitraum von Montag bis Freitag in ein Wohnhaus im Meisenweg eingebrochen und haben Armschmuck und eine Spielkonsole gestohlen.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB