Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Auffahrunfall: 45-jähriger Pole schwer verletzt

Homberg/Malsfeld. Gestern Abend, 1. Dezember 2014, ereignete sich auf der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Malsfeld und Homberg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein aus Polen stammender 45 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt wurde. Den Gesamtsachschaden bezifferten die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal mit rund 40.000 Euro. Der Unfall ereignete sich den Beamten zu Folge gegen 21 Uhr. Der 45-Jährige war mit seinem Sprinter auf dem rechten der drei in Richtung Süden führenden Fahrstreifen unterwegs. Aus bislang noch nicht abschließend geklärter Ursache fuhr er einem voraus fahrenden Lkw-Gespann auf. Der 45-Jährige konnte nach dem Zusammenstoß sein Fahrzeug nicht selbständig verlassen. Er musste von den Wehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr Melsungen aus seiner Lage befreit werden und wurde anschließend mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Der 34 Jahre alte Fahrer des Lkw-Gespanns, der aus dem Rhein-Erft-Kreis stammt, blieb unverletzt. mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB