Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Noch für das Malaga-Projekt der IHK bewerben

Zweite Chance: Auslandsaufenthalte auch für Ex-Azubis

Kassel. Gute Nachrichten für alle Auszubildenden oder Ex-Auszubildenden, die während ihrer Ausbildung einen Auslandsaufenthalt mit Hilfe des Erasmus+-Programms der EU genossen haben. Wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg erfahren hat, haben ehemalige Teilnehmer eines Auslandaufenthalts die Möglichkeit, ein weiteres Mal auszureisen, sofern die Gesamtdauer ihrer Aufenthalte nicht zwölf Monate überschreitet. Dies gilt ebenso für Auszubildende, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Sie gelten bis zu zwölf Monate nach ihrer Ausbildung noch als Lernende und sind daher berechtigt, sich durch Erasmus+ fördern zu lassen. mehr »


100.000 Auszubildende im dualen System

Zahl der Auszubildenden rückläufig
Hessen. Ende des Jahres 2013 befanden sich in Hessen etwa 100.500 Jugendliche in einer betrieblichen Berufsausbildung. Wie das Hessische Statistische Landesamt auf Basis vorläufiger Angaben mitteilt, ging die Zahl der Auszubildenden gegenüber dem Vorjahr um knapp 2.000 oder zwei Prozent zurück. 39.100 oder knapp 39 Prozent der Auszubildenden waren weiblich. Die Auszubildendenzahlen […]

mehr »


SMA übernimmt fünf Auszubildende der Neways Electronics Production GmbH

sma131111

Niestetal. Mitte September brannte eine Produktions- und Lagerhalle der Neways Electronics Production GmbH in Kassel-Waldau ab. Durch den Brand können die sieben Auszubildenden der Firma ihre Ausbildung nicht mehr dort beenden. Hier half die SMA Solar Technology AG schnell und unbürokratisch: Sie hat fünf der Auszubildenden zum 1. November übernommen und gibt ihnen die Möglichkeit, […]

mehr »


Auszubildende: Kostenlos fit machen für das Ausland

[ 9. November 2013; 09:00 bis 16:00. ] Seminar in der IHK – Bis 5. November anmelden         

Kassel. Zu einem kostenfreien interkulturellen Training sind Auszubildende für Samstag, 9. November, von 9 bis 16 Uhr in die Räume der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, Gobietstraße 13, 34123 Kassel-Waldau, eingeladen. „Internationale Kompetenzen sind aus dem heutigen Berufsleben nicht mehr wegzudenken“, sagt Walter Ruß, Teamleiter Weiterbildungsberatung. […]

mehr »


Praktikum in Malaga: Bewerbungen ab sofort möglich

Kassel. Alle reden von Europas Krise – die IHK Kassel-Marburg lebt Europa! Während die Debatten um Europas Zukunft immer neue Wege gehen, geht die Industrie- und Handelskammer weiter den Weg in Richtung dieser Zukunft und nimmt dabei auch 2013 wieder 16 Auszubildende mit. Malaga ist wieder das Ziel, schon zum siebten Mal. Im September soll […]

mehr »


Hephata begrüßt neue Auszubildende

21 Frauen und Männer starteten zum 1. August in Hephata ins Berufsleben
Schwalmstadt-Treysa. Für 21 Berufseinsteiger hat am 1. August die Ausbildung oder das Jahrespraktikum bei Hephata begonnen. Eine dreijährige kaufmännische Ausbildung als Bürokauffrau oder Bürokaufmann absolvieren hierbei elf Azubis, ein Fachoberschulpraktikum von einem Jahr  insgesamt sechs Praktikantinnen und Praktikanten. Weiterhin vertreten sind zwei Auszubildende in […]

mehr »


Hephata-Auszubildende besuchten Jugendhilfe Süd

Löhneburg/Schwalmstadt-Treysa. Die kaufmännischen Auszubildenden trafen sich am 4. Juni, um zusammen mit der Ausbildungsleitung, Andreas Kämpfer und Kristin Göbert, sowie Wilfried Graser als Vertreter der Mitarbeitervertretung zum jährlichen Betriebsausflug zu starten. Das erste Ziel hieß Löhnberg. Hier wurde das Mehrgenerationenhaus besichtigt. Der Leiter der Einrichtung, Thomas Zipp, führte durch das Haus und gab Einblicke in […]

mehr »


Blitzumfrage der DGB-Jugend Nordhessen zum 1. Mai

Kassel. Kurz vor dem Ende ihrer Ausbildung wissen viele nordhessischen Azubis immer noch nicht, wie es für sie nach ihrer Ausbildung beruflich weitergeht. Dies geht aus einer aktuellen Blitzumfrage der nordhessischen DGB-Jugend hervor. „Nur 52 Prozent der Auszubildenden haben bisher eine Übernahmezusage vom Arbeitgeber. Angesichts der Diskussion um den sogenannten Fachkräftemangel ist das nicht hinnehmbar“, […]

mehr »


Unternehmer konnten Ausbildungsplätze erfolgreich besetzen

Online-Ausbildungsumfrage der IHK: Neuer Höchstwert seit 2007
Kassel. Potenzielle Auszubildende haben weiterhin gute Chancen auf Ausbildungsplätze, die Unternehmen setzen mit diversen Maßnahmen auf die Fachkräftesicherung und haben dabei besonders das Ausbildungsmarketing intensiviert: Das sind wichtige Ergebnisse der Online-Ausbildungsumfrage 2012 der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel. 118 Unternehmer aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg beantworteten die […]

mehr »


Handwerk und Genossenschaftsbanken werben gemeinsam um Auszubildende und Praktikanten

Schwalm-Eder. „Wir müssen die Jugendlichen da abholen, wo sie zu Hause sind.“ Jürgen Altenhof, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, bringt die Grundidee des neuen Internetportals www.tooldu.de für den Schwalm-Eder-Kreis in einem Satz auf den Punkt. Mit dieser neuen Bewerbungsmöglichkeit über das Internet reagiert die Kreishandwerkerschaft in Kooperation mit den Volksbanken Raiffeisenbanken im Schwalm-Eder-Kreis auf ein Phänomen, […]

mehr »


IHK Kassel ehrt 187 Einser-Absolventen

Kassel. Mit der Schulnote eins haben 187 Auszubildende aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg einen wichtigen Grundstein für ihre berufliche Karriere gelegt. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel ehrte am Freitag, 7. Oktober, die Besten der Abschlussprüfungen Sommer 2011 während einer Feierstunde im Südflügel des Kasseler Kulturbahnhofs. „Sie haben sich mit Fleiß und Können eine […]

mehr »


DGB-Jugend: Qualität freier Ausbildungsplätze verbessern

Schwalm-Eder. Die DGB-Jugend Nordhessen fordert die Arbeitgeberverbände auf, beim Klagen über freie Ausbildungsstellen ehrlich zu sein. „Wer über noch unbesetzte Ausbildungsplätze redet, muss auch etwas zu ihrer Qualität sagen“, so DGB-Jugendbildungsreferent André Schönewolf. Die DGB-Jugend Nordhessen hatte den aktuellen „Ausbildungsreport 2011“ der DGB-Jugend mit den noch freien        Ausbildungsstellen in der Region verglichen. Der Vergleich ergab, […]

mehr »


Mehr als 1.000 Jugendliche im Kreis warten auf Berufseinstieg

Schwalm-Eder. „Mehr als 1.000 Jugendliche warten im Schwalm-Eder-Kreis auf einen Berufseinstieg. Anstatt über Fachkräftemangel zu klagen, sollten die heimischen Unternehmen die offenen Ausbildungstellen besetzen“, mit diesen Worten reagierte DGB-Jugendbildungsreferent André Schönewolf auf die Veröffentlichung der aktuellen Ausbildungsmarktzahlen in der letzten Woche. Die für den Schwalm-Eder-Kreis zuständigen Arbeitsagenturen Marburg und Kassel hatten Ende August von 356 […]

mehr »


Neue Auszubildende, Dienstjubiläum und Verabschiedung im Borkener Rathaus

Borken. Eine kleine Feierstunde im Kreis der Kolleginnen und Kollegen war am Dienstag vergangener Woche der Rahmen, um das 25-jährige Dienstjubiläum von Agnes Schönewald im Rathaus der Stadt Borken zu würdigen. Gleichzeitig wurde die Erzieherin Elfi Koch in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Bei einem Glas Sekt stellte Bürgermeister Bernd Heßler sowohl den beruflichen Werdegang der […]

mehr »


IHK Kassel ehrt die besten Absolventen

Kassel. Mit einer eins vor dem Komma auf dem Prüfungszeugnis haben die besten Auszubildenden aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg eine hervorragende Basis für ihre berufliche Karriere gelegt. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel ehrte die Besten des Jahrgangs Winter 2010/2011 am Freitag, 25. März, bei einer besonderen Feierstunde im Südflügel des Kasseler Kulturbahnhofs. Mit […]

mehr »


Handwerk: Ausbildungszahlen rückläufig

Schwalm-Eder. Mit 1.104 Ausbildungsverträgen meldet das Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis  einen Rückgang um 64 Ausbildungsstellen gegenüber dem Vorjahr. „Trotz guter Konjunkturdaten in vielen Branchen und voller Auftragsbücher springt der Ausbildungsmotor nicht richtig an“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen) zu den aktuellen Zahlen. Je nach Branche und deren Markterwartungen schwanken auch die Erwartungen an die Ausbildung von […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com