Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Kreis fördert Gedenkstätten Breitenau und Trutzhain

Breitenau/Trutzhain. Die Gedenkstättenarbeit in Guxhagen-Breitenau und Schwalmstadt-Trutzhain hat auch für den Schwalm-Eder-Kreis einen hohen gesellschaftlichen und politischen Stellenwert. Beide Gedenkstätten sind ein wichtiger Lern- und Bildungsort für zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie für Jugend- und Erwachsenengruppen in unserer Region, so Vize-Landrat  Winfried Becker. Die Gedenkstätte Breitenau besteht bereits seit 1984 und wird mit einem jährlichen Kreiszuschuss unterstützt. So wird die Gedenkstätte Breitenau auch in diesem Jahr vom Kreis mit einem Zuschuss von 3.500 Euro gefördert. Die im Juni 2003 eröffnete Gedenkstätte und das Museum in Schwalmstadt-Trutzhain wird vom Kreis ebenfalls mit 3.500 Euro gefördert.  Dieser Kreiszuschuss von insgesamt 7.000 Euro soll dazu beitragen, den Fortbestand der Museums- und Archivarbeit, der Ausstellungen und der vielfältigen Veranstaltungen zu sichern.  mehr »


Auf den Spuren vergessener Frauen

frauenreise130320

Guxhagen-Breitenau. Zu einer Frauenreise der besonderen Art trafen sich kürzlich 45 Frauen aus dem gesamten Schwalm-Eder-Kreis. Bereits zum vierten Mal organisierte das Frauennetzwerk e.V. eine Busreise, die zum Programmangebot rund um den internationalen Frauentag gehört. Die bisherigen Reisen führten immer in mehrere Orte. In diesem Jahr konzentrierte sich das Angebot auf ein Ziel. In der […]

mehr »


Auf den Spuren vergessener Frauen

[ 9. März 2013; 11:00; ] Frauennetzwerk lädt am 9. März zur Fahrt nach Breitenau ein 

Guxhagen-Breitenau. Anlässlich des Internationalen Frauentages findet auch in diesem Jahr wieder eine Frauenreise statt. Am Samstag, 9. März,  lädt der im gesamten Schwalm-Eder-Kreis agierende Verein Frauennetzwerk e.V. interessierte Frauen ein, auf den Spuren vergessener Frauen zu wandeln. Die Tour bietet Gelegenheit zum Besuch der Gedenkstätte im […]

mehr »


Reichskristallnacht – Gedenktafel in Guxhagen enthüllt

Guxhagen. Die Gemeinde Guxhagen erinnert mit einer großen Metallplatte an den düsteren Teil seiner Geschichte. Sie ist Dr. med. Lilli Jahn gewidmet, die während der Zeit des Nationalsozialismus als Jüdin verfolgt, in der Breitenau inhaftiert und schließlich imu Konzentrationslager Auschwitz-Birkena ermordet wurde. Ehrengast Dr. Martin Doerry las aus den Briefen seiner Großmutter Jahn, die diese […]

mehr »


Frauen im Arbeitserziehungslager Breitenau

Vortrag und Führung durch Dr. Gunnar Richter
Guxhagen. Breitenau war das erste von den Nationalsozialisten eingerichtete Arbeitserziehungslager, in das Frauen eingewiesen wurden. Etwa 1.900 deutsche und ausländische Frauen waren dort als Gefangene der Gestapostellen Kassel und Weimar inhaftiert. Bei den ausländischen Frauen handelte es sich um Zwangsarbeiterinnen, die überwiegend verhaftet worden waren, weil sie sich gegen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB