Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ab Freitag nur noch mit 3G ins Rathaus

Volker Steinmetz, Bürgermeister der Stadt Felsberg. Foto: Archiv/nh

Felsberg. Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation und der erwarteten hohen Infektionszahlen durch die Omikron-Variante gilt ab dem 14.01.2022 die 3G-Regel für Besucher:innen des Rathauses.

mehr »


Lauf der Eder wird wieder natürlicher

Felsberg. Dem Fluss und seinen benachbarten Gewässern im Edertal wird wieder mehr Lebensraum zurückgegeben. Der Kiesteich wird an die Eder angeschlossen. Mit neuen Biotopen kehrt wieder mehr Natur in die Auenlandschaft zurück.

mehr »


Mitmachen und Zukunft gestalten

Felsberg. Das Integrierte kommunale Entwicklungskonzept (IKEK) für Felsberg und seine Stadtteile geht nach Ortsbegängen, Onlinebefragung und Zukunftswerkstätten in die nächste Runde.

mehr »


1.000 Gutscheinhefte für Familien

Bürgermeister Volker Steinmetz, Familie Chiahou und Katharina Lang, Fachbereich Generationen und Soziales (v.li.). Foto: nh

Felsberg. Schon im Jahr 2007 entstand die Idee, jungen Familien bereits mit der Anmeldung eines neuen Erdenbürgers im Rathaus Felsberg eine Unterstützung zukommen zu lassen.

mehr »


Wieder Wasserspaß im Schaake-Bad

Die Freiluftsaison im Ernst-Schaake-Bad wird am Freitag eröffnet – natürlich unter Einhaltung der Corona-Regeln. Foto: David Keller | Pixabay

Felsberg. Das Ernst-Schaake-Bad öffnet am kommenden Freitag, 26.06.2020. Verkauft werden Tages- und 10er-Karten. Dauerkarten gibt es nicht mehr, vor der Corona-Pandemie besorgte Dauerkarten bleiben jedoch gültig.

mehr »


Liebes Tagebuch … – über Corona schreiben

Was soll im Corona-Tagebuch der Felsberger*innen stehen? Jeder und jede kann eigene Erfahrungen eintragen. Fotomontage: gsk

Felsberg. Bürgermeis-ter Volker Stein-metz macht sich Gedanken über die Corona-Krise und möchte von den Bürger*innen wissen, welche Tagebucheinträge sie in dieser Zeit schreiben.

mehr »


Steinmetz: Die Leute befolgen die Regeln

Die wegen der Corona-Pandemie herrschenden Einschränkungen werden laut Bürgermeister in Felsberg mit Einsicht von den Bürger*innen getragen. Fotomontage: gsk

Felsberg. Noch gibt es in der Co-rona-Krise keine Ent-warnung, auch wenn sich laut RKI die Zahl der Neuinfektionen abschwächt. Bürgermeister Volker Steinmetz spricht seinen Einwohnern Mut zu.

mehr »


Radverkehrskonzept in der 3-Burgen-Stadt

Welches Verkehrskonzept ist für das Felsberger Stadtgebiet das richtige? Foto: Pexels | Pixabay

[ 27. Februar 2020; 19:00; ] Felsberg. In Koope-ration mit dem Fahrrad-Club (ADFC) wird ein Radver-kehrskonz-ept für das gesamte Stadtgebiet erstellt. Am 27. Februar wird es zur Diskussion gestellt.

mehr »


Mit Dorfmoderation in die Zukunft

Die Felsberger Ortsdurchfahrt an der Ecke Untergasse und Obergasse. Foto: ©ARGE Dorfentwicklung, Detmold

Felsberg. Dorfgemein-schaftshäuser weiter-entwickeln, die Ortsdurchfahrt umbauen und die Grünflächen umwelt-gerechter pflegen – das sind Herausforderungen für das künftige Leben in der Stadt.

mehr »


»ANKOMMEN« im neuen Alten Bahnhof

Der Alte Bahnhof in Gensungen wurde von der Stadt Felsberg gekauft und saniert. Foto: ©Gerald Schmidtkunz

[ 23. Juli 2019; 19:00; 30. Juli 2019; 19:00; 6. August 2019; 19:00; ] Gensung en. Nachdem die Stadt Felsberg 2014 den Bahnhof ersteigert hatte, begannen 2016 die Umbau- und Renovierungs arbeiten. Nun steht der Alte Bahnhof Gensungen kurz vor der Fertigstellung.

mehr »


Stadtentwicklungsgesellschaft gegründet

In Gründerstimmung hoben Repräsentanten von Stadt und Banken, Bürgern und Unternehmen die neue Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) Felsberg aus der Taufe. Foto: nh

Felsberg. „Die Gründung der Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) ist ein bedeutender Schritt für die umweltgerechte und wirtschaftsstarke Zukunft unserer Stadt“, kommentierte Bürgermeister Volker Steinmetz.

mehr »


Drei-Burgen-Schule feierte 40. mit Projektwoche

Schülerinnen und Schüler verkaufen USB-Sticks mit dem Design der Drei-Burgen-Schule. Vorne Gizem Bilgin und Abdullah Gathan, hinten Yesim Eken und Elif Karaman. Foto: nh

Felsberg. „Auf die Plätze, vierzig, los! Das WIR gewinnt!“, so lautete das Motto der Drei-Burgen-Schule Felsberg zu ihrem 40. Jubiläum. Unter diesem Leitspruch stand auch die diesjährige Projektwoche der Schule. Dabei setzten sich die Schüler mit verschiedensten Thematiken auseinander, die umfassend die Schulgeschichte sowie aktuelle Schwerpunkte der Schule wiederspiegeln. Was die Schüler innerhalb der drei […]

mehr »


Offener Brief: Bescheide über die Heranziehung von Kanalhausanschlusskosten

Sehr geehrter Herr Steinmetz,
sehr geehrte Damen und Herren,
die Mitglieder des SPD-Ortsvereines Neuenbrunslar kamen am Donnerstag, 17. Juli 2014, zu einer offenen Vorstandssitzung im Karl-Angersbach-Haus zusammen.
Der Stellvertretende Vorsitzende Sascha Tümmler und der Vorsitzende Hilmar Löber berichteten, dass sie von vielen Bürgern in den letzten Tagen angesprochen wurden, dass Bescheide über die Heranziehung von Kanalhausanschlusskosten vom Magistrat […]

mehr »


GrimmHeimat NordHessen vermarktet Schlösser und Burgen

trendelburg140716

Kassel. Schlösser, Burgen und weitere historische Gebäude wie zum Beispiel Klöster sollen stärker als bisher als touristische Flaggschiffe unter der regionalen Dachmarke GrimmHeimat NordHessen vermarktet werden. Darauf einigten sich Vertreter der nordhessischen Anlagen sowie der Tourismusorganisationen bei einem ersten Treffen in Felsberg. Auf Initiative der Drei-Burgen-Stadt Felsberg hatte die Regionalmanagement Nordhessen GmbH die Betreiber von […]

mehr »


Stresstest in der Mittagspause

Rathaus-Mitarbeiter bekamen Tipps zum Umgang mit Druck am Arbeitsplatz
Felsberg. Wie hoch ist mein Stresspegel? Wie gut kann ich entspannen? Antworten auf diese Fragen bekamen die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Felsberg am 6. Februar. Das Rathaus in Felsberg veranstaltete gemeinsam mit der DAK-Gesundheit einen Aktionstag. Unter dem Motto „Fit-Check“ konnten die Mitarbeiter an verschiedenen Tests teilnehmen und […]

mehr »


Feuerwehr: SPD-Vorstand hält zu Hartmut Wagner

Hartmut Wagner. Foto: Feuerwehr Felsberg

Felsberg. Vom Vorstand des SPD-Ortsvereins Felsberg wird “die durch den Bürgermeister der Stadt Felsberg im Wesentlichen auf Betreiben des Stadtbrandinspektors mit Unterstützung des Kreisbrandinspektors verfügte Entlassung des Wehrführers der Kernstadtfeuerwehr, Hartmut Wagner”, als unangemessen und nicht nachvollziehbar kritisiert. Das beschloss der Vorstand in einer Sitzung am 8. Februar nach Angaben der beiden stellvertretenden Vorsitzenden Michael […]

mehr »


© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB