Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

SPD-AG Selbst Aktiv mit neuem Vorstand

Foto: nhSchwalm-Eder. Am Freitagabend wurde anlässlich der Mitgliedsversammlung der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv im Unterbezirk Schwalm-Eder ein neuer Vorstand gewählt. Christina Philippi (Mitglied im SPD Bundesvorstand der AG Selbst Aktiv) aus Bad Zwesten ist nun Vorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft, die sich für Belange von Menschen mit Behinderung einsetzt. Ihr zur Seite stehen mit Gerlinde Meyer aus Wabern-Falkenberg, Carsten Weißenstein aus Wabern und Ralf Wenzel aus Fritzlar-Werkel (Mitglied im SPD Bundesvorstand der AG Selbst Aktiv) drei Stellvertreter. Thomas Schulz aus Borken übernimmt das Amt des Schriftführers. Weitere Mitglieder des Vorstandes sind Ursula Wenzel aus Fritzlar-Werkel und Karsten Kohlhaas aus Felsberg. mehr »


Wabern nahm an der Aktion Lichtermeer teil

lichtermeer-wabern131027

Wabern. Am Freitag, 25. Oktober, fand ein bundesweiter Laternenlauf für behinderte Kinder statt. Initiator der Aktion ist der Berufsfotograf Arnold Schnittger, der mit seinem behinderten Sohn Nico von Juli bis September von Flensburg zum Bodensee wanderte, um auf ein Wohnprojekt für Eltern mit behinderten Kinder aufmerksam zu machen. Vor vier Jahren ging er zum ersten Mal mit Eltern, Freunden und Bekannten […]

mehr »


SPD-Netzwerk Selbst Aktiv präsentiert sich auf Landesparteitag

Kassel/Fritzlar. Es war eine Prämiere, zum ersten Mal hat sich das SPD-Netzwerk Behinderter Menschen „Selbst Aktiv“ Hessen Nord/Schwalm-Eder und Hessen-Süd gemeinsam auf dem Landesparteitag  am 8. Oktober in Kassel mit einem Stand präsentiert . An dem Stand wurde auf die Arbeit des Netzwerks hingewiesen und aufmerksam gemacht. Viele Delegierte zeigten ihr Interesse am Netzwerk, sie […]

mehr »


Markus Schweinsberg neuer DGB-Vorsitzender

sek-dgb-kreisvorstand

Schwalm-Eder. Für gute und sichere Arbeitsplätze auch in Krisenzeiten will sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) im Schwalm-Eder-Kreis einsetzen. Das haben die 31 Delegierten des DGB am Montagabend in Homberg beschlossen. „Dazu gehört, dass anständige Löhne gezahlt werden“, sagte der nordhessische DGB-Vorsitzende Michael Rudolph. „Unser Wettbewerbsvorteil sind nicht Dumpinglöhne, sondern motivierte Mitarbeiter sowie Dienstleistungen und Produkte […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB