Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

CDU Oberaula lud zum Bürgergespräch ein

Olberode. Organspende – ja oder nein! Mit dieser Frage beschäftigten sich unter anderem die Teilnehmer des Bürgergespräches der Oberaulaer Christdemokraten am vergangenen Montag, das im Dorfgemeinschaftshaus in Olberode stattfand. Die bekannt gewordenen Ungereimtheiten bei der Vergabe dringend benötigter Organe schrecke Bürger ab, sich als Spender zur Verfügung zu stellen. Gerade deshalb rief CDU-Vorsitzender Dieter Groß, der selbst einen Spenderausweis besitzt, dazu auf, sich zur Organspende zu bekennen um nach ihrem Tod anderen Menschen zu helfen. Bundesweit warten mehr als 12.500 Patientinnen und Patienten auf ein Organ. Einen Organspenderausweis erhalten Interessierten bei ihrer Krankenkasse oder der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO). Der Ausweis im Scheckkartenformat passt in jedes Portmonee, sagte Groß, der beim Ausfüllen beziehungsweise Beschaffen des „Kärtchens“ gern behilflich ist. mehr »


CDU Oberaula lädt zum Bürgergespräch ein

[ 13. August 2012; 20:30; 20:30; ] Oberaula. Zum nächsten Bürgergespräch laden die Oberaulaer Christdemokraten für kommenden Montag, 13. August, ab 20.30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus nach Olberode ein. Ohne Termindruck stehen die Gemeindevertreter und Beigeordneten den Einwohnern und Gästen der Knüllgemeinde zu Gesprächen über aktuelle kommunalpolitische Themen zur Verfügung. Wie CDU-Vorsitzender Dieter Groß erklärte, wird auch über die Erarbeitung eines kommunalen […]

mehr »


Ulrich Allendorf mit Bürgerpreis ausgezeichnet

Oberaula. Ulrich Allendorf ist der neue Preisträger, dem die Oberaulaer Christdemokraten am vergangenen Freitag den Preis für beispielhaftes Bürgerengagement des Jahres 2012 verliehen haben: Aufgrund großer Verdienste über viele Jahrzehnte hinweg, ehrte ihn Fraktionsvorsitzender Toni Soller im Anschluss an den Informationsbesuch des Wahlkreisabgeordneten der CDU im Deutschen Bundestag, Bernd Siebert (Gudensberg) in der Knüllgemeinde im […]

mehr »


Oberaulaer Christdemokraten luden zum Sommerfest ein

Oberaula-Olberode. Auch wiederkehrende Schauer konnten die gute Stimmung nicht trüben, die beim Sommerfest der Oberaulaer Christdemokraten am vergangenen Samstag herrschte. Vorsitzender Dieter Groß hatte mit seiner „Mannschaft“ Mitglieder und Freunde in die Heidelberghütte nach Olberode eingeladen. Ob groß, ob klein, nahezu 50 Personen hatten sich über den Tag verteilt, auf den Weg nach Olberode gemacht, […]

mehr »


CDU lädt zum Sommerfest in die Heidelberghütte

[ 14. Juli 2012; 16:00; ] Oberaula. Die Neuauflage des traditionellen Sommerfestes der Oberaulaer Christdemokraten gibt es am Samstag, 14. Juli, ab 16 Uhr in die Heidelberghütte in Olberode. Dazu sind alle Mitglieder und Freunde der CDU herzlich eingeladen. Nach Auskunft vom Vorsitzenden Dieter Groß ist die Begegnungsstätte des Heimat- und Kulturvereins Olberode bestens für ein solches Fest geeignet. Sie ist […]

mehr »


CDU Oberaula lädt zur Fahrt in den Harz ein

Oberaula. Altenau, Goslar und Hahnenklee sind nur einige Stationen der diesjährigen Fahrt der Oberaulaer Christdemokraten. Am zweiten Septemberwochenende geht es mit interessanten Programmpunkten in den Harz. Neben der Besichtigungen attraktiver Tourismusstädte geht es auch zum Kyffhäuser-Denkmal sowie in das Grenzmuseum Schiffersgrund. Ferner ist ein Überraschungsbesuch mit Besichtigung und Verkostung am Tag der Hinfahrt gebucht.
Die Fahrt […]

mehr »


Neue Gießkannen für Oberaulas Friedhöfe

Oberaula. Auch in diesem Jahr haben die Oberaulaer Christdemokraten auf allen sechs Friedhöfen der Knüllgemeinde nicht mehr gebrauchsfähige Gießkannen ausgetauscht. Stellvertretend nahmen einige Gemeindevertreter, Beigeordnete beziehungsweise Mitglieder der Ortsbeiräte die neuen Kannen für die Friedhöfe ihrer jeweiligen Ortseile aus den Händen vom Fraktionsvorsitzenden Toni Soller entgegen. In Friedigerode tauschte Vorsitzender Dieter Groß die Kannen aus, […]

mehr »


Bürgergespräch: Oberaulaer Christdemokraten luden ein

Oberaula-Wahlshausen. Wie werden Neubürger begrüßt? Dies war eine Frage während des letzten Bürgergespräches der Oberaulaer Christdemokraten, welches im Florian-Stübchen der Freiwilligen Feuerwehr Wahlshausen stattfand. Nach der Anmeldung im Einwohnermeldeamt ist man als Neubürger offiziell in die Dorfgemeinschaft aufgenommen. „Reicht das aus?“ fragte ein Teilnehmer. “Generell „leiden“ alle Städte und Gemeinden unter dem Einwohnerverlust durch Wegzug […]

mehr »


CDU Oberaula lädt zum Bürgergespräch ein

[ 11. Juni 2012; 20:00; ] Oberaula-Wahlshausen. Zum nächsten Bürgergespräch laden die Oberaulaer Christdemokraten für Montag, 11. Juni, ab 20 Uhr in das Florian Stübchen der Freiwilligen Feuerwehr Wahlshausen ein. Losgelöst vom Termindruck stehen die Gemeindevertreter und Beigeordneten wieder zu Gesprächen mit den Einwohnern und Gästen der Knüllgemeinde über aktuelle kommunalpolitische Themen zur Verfügung. Wie CDU-Vorsitzender Dieter Groß erklärte, ist auch […]

mehr »


Bürgerpreis: Vorschläge noch bis zum 15. Juni möglich

Oberaula. Wer erhält den Bürgerpreis 2012? Um diese Frage zu beantworten, bittet Marcus Schug, stellvertretender Vorsitzender und Leiter der Auswahlkommission der Oberaulaer CDU, um Vorschläge. In diesem Jahr wird der Preis bereits zum elften Mal vergeben, um die herausragende ehrenamtliche Tätigkeit von Einzelpersonen oder das besondere Engagement von Gruppen zu würdigen. Alle Einwohnerinnen und Einwohner […]

mehr »


CDU-Sternwanderung war ein voller Erfolg

Oberaula. Die Ludwig-Sinning-Hütte in der Gemarkung der Kerngemeinde war das Ziel der sechsten Sternwanderung der Oberaulaer Christdemokraten am letzten Sonntag im April. Damit war entsprechend der Sterne im Gemeindewappen jeder Ortsteil einmal das Ziel dieser „Veranstaltung ohne Politik“. Der Wettergott sorgte für ideale Bedingungen, um sich an der frischen Luft zu bewegen, die „eingerosteten“ Gelenke […]

mehr »


Bürgergespräch: Oberaulaer Christdemokraten luden ein

Oberaula. Breitbandversorgung gewährleisten, und zwar in allen Ortsteilen der Knüllgemeinde, war ein Thema beim letzten Bürgergespräch der Oberaulaer Christdemokraten, das Ende April stattfand. Dazu wurde insbesondere für den Ortsteil Friedigerode eine Funklösung angeregt, wie sie die Gemeinde Kirchheim auf dem Eisenberg für einige ihrer Ortsteile vorsieht. Ferner wurde über die bundesweit einheitliche Telefonnummer „116 117“ […]

mehr »


CDU Oberaula lädt zur Sternwanderung ein

[ 29. April 2012; 13:30; ] Oberaula. Am kommenden Sonntag beginnen die Oberaulaer Christdemokraten ihre Veranstaltungen ohne Politik wieder mit einer Sternwanderung aus allen Oberaulaer Ortsteilen. Dazu sind alle Interessierten, Wanderer, Freunde und Mitglieder der CDU eingeladen, am Sonntag, 29. April durch die Gemarkung Oberaulas zu wandern. Die Wanderungen beginnen in den einzelnen Ortsteilen um 13.30 Uhr in Friedigerode an der […]

mehr »


CDU Oberaula lädt zum Bürgergespräch ein

[ 19. April 2012; 20:00; 20:00; ] Oberaula. Abweichend vom Veranstaltungskalender laden die Oberaulaer Christdemokraten zum nächsten Bürgergespräch für kommenden Donnerstag, 19. April, ab 20 Uhr in das Gasthaus „Zur Linde“ nach Oberaula ein. “Es hat sich gezeigt, dass dieses Gesprächsangebot gern angenommen wird, um in entspannter Atmosphäre mit den Gemeindevertretern und Beigeordneten der Knüllgemeinde über aktuelle kommunalpolitische Themen zu diskutieren”, sagte […]

mehr »


CDU: Verkehrssicherheit für Fußgänger verbessern

Oberaula. Fußgänger, die in der Oberaulaer Kerngemeinde die Schwimmbadstraße entlang gehen, sind einer besonderen Gefährdung ausgesetzt, denn es gibt für sie weder rechts noch links einen Bürgersteig. Sie sind gezwungen, am Rand der Fahrbahn zu gehen und müssen im Begegnungsverkehr mit Kraftfahrzeugen häufig seitwärts in die Rabatte treten, um einer Gefährdung auszuweichen. Darauf haben einige […]

mehr »


Barbara Charlotte May neue CDU-Beigeordnete

Oberaula. Im Rahmen der Februarsitzung der Oberaulaer Gemeindevertretung wurde die in der Kerngemeinde wohnende Steuerfachgehilfin Barbara Charlotte May in ihr neues Amt eingeführt. Sie hat die Nachfolge des im Dezember überraschend verstorbenen Frank-Jürgen Fischer angetreten. Vor den Mitgliedern der Gemeindevertretung und des Gemeindevorstandes sowie den anwesenden Gästen leistete die neue Beigeordnete ihren Amtseid. Parlamentsvorsteher Dieter […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB