Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Gründung der Bürgerinitiative Chattengau gegen Massentierhaltung

Gudensberg. Eine öffentliche Versammlung, auf der die Bürgerinitiative Chattengau gegen Massentierhaltung gegründet werden soll, findet am Samstag, dem 25. Januar, 16 Uhr, findet im Hotel „Am Stadtpark“ statt. Das Organisationsteam lädt alle Menschen der Region ein, die den Auswüchsen der industriellen Tierhaltung und -schlachtung skeptisch gegenüberstehen und die nicht bereit sind, weitere Mastbetriebe sowie die Erweiterung des Geflügelschlachtbetriebes in Gudensberg zu akzeptieren. (red)


Landeswettbewerb „Ab in die Mitte!“

Edermünde/Niedenstein/Gudensberg. Die Gewerbevereinigungen und die Chattengaukommunen der drei Chattengaukommunen Edermünde, Niedenstein und Gudensberg nehmen gemeinsam am Wettbewerb „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ 2011 teil.  Am 12. Januar wurden die Bewerbungsunterlagen eingereicht. Mit einer Entscheidung der Jury wird Ende März gerechnet. Zur Auftaktveranstaltung Anfang November in Edermünde-Besse kamen über 70 interessierte Bürgerinnen und Bürger. […]

mehr »


Panoramaweg: „FernSehen“ im Chattengau

Wandertipp: Der neue Gudensberger Panoramaweg
Gudensberg. In der Brüder Grimm Heimat NordHessen ist in Kooperation der Stadt Gudensberg mit dem Naturpark Habichtswald ein  neu konzipierter Rundwanderweg mit dem Motto Natur und Kultur entstanden: der Gudensberger Panoramaweg, der am Himmelfahrtstag von der Stadt Gudensberg eingeweiht wird. Von den historischen Fachwerkgebäuden in der Gudensberger Altstadt geht es zu […]

mehr »


Interesse an Kulturtupfern?

Abonnieren Sie den Gudensberger Newsletter

Gudensberg. Theater, Comedy, Satire, Kleinkunst, Musik oder Literarisches samt Gaumenfreuden: Für besondere Ideen und ein ambitioniertes  Kulturprogramm ist die Stadt Gudensberg weit über die Grenzen des Chattengaus bekannt. Regelmäßig genießen hunderte Besucher das attraktive, von Mitarbeitern des Kulturbüros und den Mitgliedern der Kulturkommission geplante Programm in der Reihe Kulturtupfer.
Jetzt können sich […]

mehr »


Sternsinger brachten Segen

4.150 Euro kamen bei der 52. Aktion Dreikönigssingen zusammen
Gudensberg. Bei viel Schnee und in klirrender Kälte waren sie neun Tage lang unterwegs und legten etliche Kilometer mit dem Bus der Kirche und privatem PKW zurück: 30 Sternsinger der Kommunen Edermünde, Gudensberg und Niedenstein. Im Schlossbergstädtchen begrüßte sie am Donnerstagvormittag der Büroleitende Beamte und Bürgermeisterkandidat Frank […]

mehr »


Märchenhafte Innenstadtbelebung

[ 26. Januar 2010; 14:30; ] AG Grimm-Heimat trifft sich zum zweiten Mal in Gudensberg; Dienstag, 26. Januar, 14.30 Uhr, Rathaus

Gudensberg. Ein Märchentag im Kultursommer, eine Märchenbackstube, märchenhafte Lesungen, ein märchenhaftes Open-Air-Kino zum Brüder-Grimm-Festival in Kassel, märchenhafte Menüs im Chattengau oder Info-Terminals in der Stadt: Eine ganze Menge Ideen kamen schon beim ersten Treffen der Arbeitsgruppe zur  Grimm-Heimat Nordhessen im Gudensberger […]

mehr »


GrimmHeimat Nordhessen

[ 23. November 2009; 15:00; ] Informationsveranstaltung am 23. November, 15 Uhr, Rathaus Gudensberg

Gudensberg. Little red riding hood – so heißt das Rotkäppchen aus dem Kellerwald in den Vereinigten Staaten, wenn man sich dort das Märchen erzählt. Auch die Blaue Blume aus Grimms Sagenwelt, in Gudensberg daheim,  hat mit der Romantik Amerika erreicht. Überall auf der Welt kennt man die Märchen, […]

mehr »


Heimatfreunde öffnen Friedhofspforten zum 125-Jährigen

heimatfreunde1

Gudensberg. Die Grabsteine vom Moos befreien: Das war das Vorhaben. Mit Wasserschüssel und Bürste machten sich die Mitglieder der Gudensberger Heimatfreunde daran. Akribisch bearbeiteten sie jeden Quadratzentimeter der einzigartigen, historischen Grabmale auf dem alten Friedhof der Schlossbergstadt. Stück für Stück traten die individuell gefertigten Reliefe auf den imposanten, mannshohen Steinen wieder im alten Glanz hervor. […]

mehr »


Stolle: Hähnchen frei von Gentechnik

stolle1

Gudensberg. Gentechnik, nein danke! Das Traditionsunternehmen Stolle in Gudensberg hat sich diese Haltung jetzt offiziell zertifizieren lassen. Ab dem kommenden Monat lobt die Geflügel GmbH ihre Waren als gentechnikfreie Produkte mit eigenem Label aus. Als Bio-Pionier der Branche wird Tegut die Hähnchen- und Wurstwaren der Firma Stolle im Chattengau lokal vermarkten. Diese sind dann nach […]

mehr »


Kultur und Gaumenfreuden: Einmal Klassik und zurück

armin-fischer

[ 28. März 2009; 19:00; ] Gudensberg. In der Schweiz gewann er den Kleinkunstpreis „Die Krönung“ gleich doppelt. Im Februar feierte das Publikum Armin Fischers Premiere „Einmal Klassik und zurück“ begeistert in Köln. Ende März ist der Klavierkomiker mit diesem Programm zu Gast in der Kulturhauptstadt des Chattengaus. Essen und Kultur: Auf diese Veranstaltung im stilvollen Ambiente des Kulturhauses Synagoge in […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB