Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Schlaganfallpatienten in Gefahr

Chefarzt Dr. Bernd Schade bei der Arbeit in der Schlaganfall-Einheit der Hephata-Klinik. Er befürchtet durch das BGS-Urteil katastrophale Folgen, auch für die Region. Foto: Hephata

Chefarzt Dr. Bernd Schade bei der Arbeit in der Schlaganfall-Einheit der Hephata-Klinik. Er befürchtet durch das BSG-Urteil katastrophale Folgen, auch für die Region. Foto: Hephata

Treysa. Eine Entscheidung des Bundessozialgerichtes Kassel bringt die flächendeckende spezialisierte Behandlung von Schlaganfallpatienten in Gefahr. Das gilt vor allem für den ländlichen Raum. Dr. Bernd Schade, Chefarzt der Hephata-Klinik in Schwalmstadt-Treysa: „Das Urteil kann für die Region und die Hephata-Klinik katastrophale Folgen haben.“  mehr »


Leben mit einem Chamäleon

[ 7. November 2012; 17:00; ] Tag der Multiplen Sklerose am 7. November in der Hephata-Klinik

Schwalmstadt-Treysa. B. Schmidt war 21 Jahre alt als er die Diagnose bekam. Die Sehstörungen, die ihn immer mal heimsuchten, der Schwindel, das Taubheitsgefühl in den Füßen, dafür gab es einen Namen: Multiple Sklerose (MS). Heute ist B. Schmidt 48 Jahre alt. Beim Tag der Multiplen Sklerose […]

mehr »


Wi(e)der Vergessen?! Tag der Demenz

wider-vergessen

[ 5. September 2009; 10:00 bis 12:00. ] Schwalmstadt-Treysa. „Wi(e)der Vergessen?!“, so lautet der Titel des Tages zur Demenz am Samstag, 5. September, zwischen 10 und 12 Uhr in der Hephata-Klinik in Schwalmstadt-Treysa. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei. Prof. Dr. Geert Mayer, Chefarzt der Hephata-Klinik, übernimmt die Moderation des Thementages. Zu diesem ist unter anderem Dr. Robert Perneczky, Leiter des neurobiologischen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB