Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Wettlaufer erfreut über Bahnhofsausbau

Matthias Wettlaufer. Foto: nh

Matthias Wettlaufer (CDU). Foto: nh

Schwalmstadt. „Manchmal führen auch Irrwege zum Ziel“, so kommentierte der CDU-Landtagskandidat Matthias Wettlaufer die Vertragsunterzeichnung zum barrierefreien Ausbau des Treysaer Bahnhofs. Die schon seit vielen Jahren geplante Modernisierung des IC-Haltes war aufgrund des neuen Bahnsteigkonzepts der Deutschen Bahn ins Stocken geraten. Zwischenzeitlich stand sogar der IC-Halt selbst infrage. Aber in einer konzertierten Aktion des Stadtparlaments, des Kreistags, der Landes- sowie Bundespolitik, konnte nun die Deutsche Bahn AG von ihrem Irrweg zurückgeführt werden auf geordnete Bahnen.  mehr »


Bahnhof Treysa – alles bleibt anders

Marion Springs, Mitarbeiterin der Hephata-Behindertenhilfe, und Nadine Moos, Klientin der Hephata-Behindertenhilfe (von links), auf Gleis eins des Treysaer Bahnhofs. Foto: nh

Marion Springs, Mitarbeiterin der Hephata-Behindertenhilfe, und Nadine Moos, Klientin der Hephata-Behindertenhilfe (von links), auf Gleis eins des Treysaer Bahnhofs. Foto: nh
Schwalmstadt-Treysa. „Eine bodenlose Frechheit“, mit diesem Zitat fasste Nadine Moos, Klientin der Hephata-Behindertenhilfe, gestern Morgen in einer Pressekonferenz die erneuten Verzögerungen beim Umbau des Treysaer Bahnhofs zu einem barrierefreien Bahnhof zusammen. Denn nach den jüngsten […]

mehr »


SPD-Abgeordnete besuchen Bahnhof in Treysa

Torsten Warnecke MdL (Bad Hersfeld), Dr. Daniela Sommer MdL (Frankenberg), Regine Müller MdL (Schwalmstadt) und Angelika Löber MdL (Biedenkopf) (v.l). Foto: nh

Torsten Warnecke MdL (Bad Hersfeld), Dr. Daniela Sommer MdL (Frankenberg), Regine Müller MdL (Schwalmstadt) und Angelika Löber MdL (Biedenkopf) (v.l). Foto: nh
Schwalmstadt/Gilserberg. Nach einem Informationsbesuch von Abgeordneten der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag im Kellerwaldhospiz in Gilserberg lud Regine Müller ihre Kollegen zu einem Besichtigungstermin auf dem Bahnhof in Treysa ein. Die Bahnsteige beziehungsweise Gleise seien […]

mehr »


EVG: Mitte-Deutschland-Verbindung muss wieder gestärkt werden

Kassel/Nordhessen. „Die Deutsche Bahn AG hat ein neues Konzept vorgestellt und möchte, anstatt Rückbau auf der Schiene zu betreiben, neue Städte an das Fernverkehrsnetz anbinden. Dies hält die EVG (Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft) für den richtigen Ansatz, um zuverlässigen und guten Schienenverkehr anzubieten. Die Wiederbelebung der Mitte-Deutschland-Verbindung sollte nach meiner Ansicht eine wichtige Rolle bei diesem […]

mehr »


Müller: Barrierefreiheit am Bahnhof längst überfällig

Schwalmstadt-Treysa. Der IC Bahnhof in Schwalmstädter Stadtteil Treysa soll barrierefrei umgebaut werden. „Es ist aber auch höchste Zeit dafür,“ meint Landtagsabgeordnete Regine Müller, die sich noch vor einem Monat schriftlich an Verkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und Rüdiger Grube, den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG gewandt hatte. In ihrem Schreiben hatte die SPD-Abgeordnete auf die besondere […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB