Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Wechsel beim Deutschen Gewerkschaftsbund

Kathrin Harth ist neue Jugendbildungsreferentin beim DGB Nordhessen

Kathrin Harth. Foto: nhKassel. Beim Deutschen Gewerkschaftsbund gibt es zum 1. Mai einen personellen Wechsel. Kathrin Harth, 30 Jahre, ist neue Jugendbildungsreferentin beim DGB in Nordhessen. Sie löst damit André Schönewolf ab, der zukünftig als politischer Referent beim DGB Bundesvorstand in Berlin für die Bereiche Berufliche Bildung und Ausbildungsmarktpolitik zuständig ist. Die gebürtige Osthessin aus dem Main-Kinzig-Kreis gehört der Gewerkschaft ver.di an und war zuvor in der Wissenschaft und Öffentlichkeitsarbeit tätig. mehr »


DGB: Jetzt in Qualifizierungen investieren

Kassel. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ist besorgt über die nachlassende Dynamik auf dem Arbeitsmarkt. „Die Finanzmarktkrise und die daraus folgenden Kürzungsprogramme in ganz Europa drohen die konjunkturelle Entwicklung abzuwürgen“, warnt der Geschäftsführer des DGB-Nordhessen, Michael Rudolph. „Die Leidtragen sind, wie in der Vergangenheit, die jüngeren und die älteren Beschäftigten. Daran muss sich dringend etwas ändern“, […]

mehr »


DGB: Bis 2030 sinken die Renten um 20 Prozent

Kassel. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnt vor einer Durchschnittsrente von nur noch 580 Euro. Aktuelle Berechnungen des Gewerkschaftsbundes haben ergeben, dass die Renten bis 2030 um fast 20 Prozent sinken, wenn die Renten-Pläne der Bundesregierung umgesetzt werden. „Die geplante Senkung des Rentenbeitrags zum Januar 2013 muss verhindert werden, sonst bezahlen das künftige Generationen mit ordentlichen […]

mehr »


DGB zur RKH-Stillegung: Wettbewerb zu Lasten der Beschäftigten muss ein Ende haben

Kassel. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Nordhessen kritisiert den unregulierten Wettbewerb der zur Betriebsschließung der DB Regio Tochter RKH führt. Hiervon werden rund 560 Beschäftigte betroffen sein, die vor einer ungewissen beruflichen Zukunft stehen. „Dies ist ein klassisches Beispiel dafür, wie über unfairen Wettbewerb mit Lohndumping auskömmliche Arbeit vernichtet wird“ kritisiert der DGB-Regionsvorsitzende Michael Rudolph. Wenn […]

mehr »


Jahresempfang: DGB befürchtet wachsende Altersarmut

Kassel. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) befürchtet einen dramatischen Anstieg der Altersarmut. Das sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach beim Neujahresempfang des nordhessischen Gewerkschaftsbundes am Samstag in Kassel. „Die Altersarmut wird die Mitte der Gesellschaft erreichen“, prognostizierte sie. Der DGB fordere daher ein Sofortprogramm gegen Altersarmut. „Der Sinkflug des Rentenniveaus muss aufgehalten werden“, sagte Buntenbach vor rund 100 […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB