Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Wilhelm Puchmüller referiert über die Rominter Heide

Melsungen. Fußball oder Kultur – diese Frage stellt sich, denn parallel zum Spiel Deutschland gegen Frankreich findet am 4. Juli um 19 Uhr ein Vortrag in der Deutschen Jagdbibliothek (Schwalbenweg 1) statt.  Wilhelm Puchmüller referiert über „Die Rominter Heide – historische und neue Einblicke in das berühmteste deutsche Rotwildrevier im ehemaligen Ostpreußen“. Wilhelm Puchmüller gehört zu den Archivaren jagdlichen Wissens. Sein Buch über den Saupark Springe, in dem er lange Zeit selbst Dienst tat und bisweilen noch bis heute tut, ist ein Meilenstein jagdlicher Literatur. Ganz besonders hat es dem im besten Sinne „preußischen“ Forstbeamten die Rominter Heide angetan, die bis heute den Glanz vergangener Zeiten ausstrahlt. Ob zu Recht oder Unrecht, wie es damals aussah und was heute daraus geworden ist, zeigt der mit vielen Bildern unterlegte Vortrag Wilhelm Puchmüllers. mehr »


JANA Jagd + Natur feiert dreitägiges Sommerfest

jana-sommerfest130603

[ 5. Juli 2013; 19:00; 19:00; 6. Juli 2013; 10:00; 10:00; 7. Juli 2013; 10:00; 10:00; ] Melsungen. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet als das JANA Sommerfest rund um das Neumann-Neudamm Verlagsgebäude in Melsungen, Schwalbenweg 1, statt. Den Beginn macht wie immer ein Fachvortrag am Freitagabend. Um 19 Uhr hält Dr. Rolf Baldus einen Vortrag in der Deutschen Jagdbibliothek über „Richtig Jagen in Afrika“ – danach stehen Rolf […]

mehr »


Wanderausstellung der Heinz-Sielmann-Stiftung kommt nach Melsungen

[ 13. Dezember 2012; 11:00; ] Melsungen. Mit dem Eröffnungsvortrag von Maria Schaaf, Mitarbeiterin der Heinz-Sielmann-Stiftung, beginnt am 13. Dezember um 11 Uhr die Ausstellung „Naturschutzgroßprojekt Grünes Band Eichsfeld-Werra“ in der Deutschen Jagdbibliothek im Schwalbenweg 1 in Melsungen. Auf 1400 Kilometern zog sich einst die innerdeutsche Grenze als sog. „Todesstreifen“quer durch das Land. Doch bereits in den 1970er Jahren wurde der BUND auf das Leben […]

mehr »


Aus großer Höhe: Jäger Kai-Uwe Denker stellt Buch vor

[ 4. Oktober 2012; 19:00; ] Melsungen. Am Donnerstag, 4. Oktober, 19 Uhr, stellt  Kai-Uwe Denker, einer der bekanntesten Jäger Namibias, sein neues Buch „Auf großer Höhe“ in der Deutschen Jagdbibliothek – im JANA Haus, zweiter Stock (Schwalbenweg 1) vor. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Jagdzeit Chefredakteur Bernd Kamphuis schreibt über das neue Buch: „Kai-Uwe Denker ist einer der wenigen […]

mehr »


Deutsche Jagdbibliothek öffnet ihre Pforten

[ 22. Oktober 2009; 19:00; ] Melsungen. Die Deutsche Jagdbibliothek öffnet am 22. Oktober um 19 Uhr offiziell ihre Pforten. In einem Festakt wird die von der Julius-Neumann-Stiftung finanzierte und betriebene Bibliothek eröffnet. Zu diesem Festakt wird der bekannte Wissenschaftler Prof. Dr. Dr. Paul Müller aus Saarbrücken einen Vortrag über die Zukunft der Jagd und die Jäger der Zukunft halten. Die […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB