Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Landkreis fördert die Wohlfahrtsverbände

Schwalm-Eder. Mit 16.875 Euro werden nach Angaben von Landrat Winfried Becker die Verbände der freien Wohlfahrtspflege für Ihre Arbeit im laufenden Jahr 2015 gefördert. Förderungen erhalten der DRK Kreisverband Schwalm-Eder,  das Diakonisches Werk Schwalm-Eder, die AWO Kreisverband Schwalm-Eder, der VdK Kreisverband Ziegenhain, der VdK Kreisverband Fritzlar-Homberg, der VdK Kreisverband Melsungen, der Malteser Hilfsdienst, der Sozialverband Deutschland e.V. -Kreisverband Homberg- und das Blindenhilfswerk Hessen. Diese Verbände, so Becker, übernehmen Aufgaben für den Schwalm-Eder-Kreis in eigener Regie. mehr »


Kreis fördert die Wohlfahrtsverbände

Schwalm-Eder. Mit 16.875  Euro werden nach Angaben des Ersten Kreisbeigeordneten Winfried Becker die Verbände der freien Wohlfahrtspflege für ihre Arbeit im laufenden Jahr gefördert. Zu den Verbänden zählen der DRK Kreisverband Schwalm-Eder, das Diakonisches Werk Schwalm-Eder, der AWO Kreisverband Schwalm-Eder, die VdK Kreisverbände Ziegenhain, Fritzlar-Homberg und Melsungen, der Malteser Hilfsdienst, der Sozialverband Deutschland e.V. -Kreisverband […]

mehr »


Kreisausschuss fördert weiterhin die Wohlfahrtspflege

neupaertl[1]

Schwalm-Eder. Landrat Frank-Martin Neupärtl teilt mit, dass der Kreisausschuss beschlossen habe, die Verbände der freien Wohlfahrtspflege: DRK Kreisverband Schwalm-Eder, Diakonisches Werk Schwalm-Eder, AWO Kreisverband Schwalm-Eder, VdK Kreisverband Ziegenhain, VdK Kreisverband Fritzlar-Homberg, VdK Kreisverband Melsungen, Malteser Hilfsdienst, Sozialverband Deutschland -Kreisverband Homberg- und das Blindenhilfswerk Hessen auch in diesem Jahr mit einem Betrag von insgesamt 16.875 Euro […]

mehr »


Diakonieticket ab sofort im Schwalm-Eder-Kreis erhältlich

diakonieticket

Vorverkaufsstelle für Fahrkarten des NVV in der Kreisverwaltung
Schwalm-Eder. Nicht erst seit Beginn der Wirtschaftskrise müssen sich immer mehr Menschen die Frage stellen, ob Sie sich Mobilität überhaupt noch leisten können oder aber ausgeschlossen sind von einer Teilnahme am öffentlichen Leben. In einem Arbeitsgespräch zwischen dem Diakonischen Werk im Schwalm-Eder-Kreis und Landrat Frank-Martin Neupärtl, entstand die […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB