Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Neue ehrenamtliche Beigeordnete in LWV-Verwaltungsausschuss

Die Mitglieder des neuen LWV-Verwaltungsausschusses. Foto: Uwe Zucchi

Die Mitglieder des neuen LWV-Verwaltungsausschusses. Foto: Uwe Zucchi

Kassel/Edermünde. Willi Werner aus Edermünde wurde gestern in der LWV-Verbands­versammlung als neues ehrenamtliches Mitglied des Verwaltungsausschusses eingeführt. Seine Ernennung basiert auf einem einstimmigen Beschluss der Verbandsversammlung aus dem Februar, nach dem die Zahl der ehrenamtlichen Beigeordneten im Verwaltungsausschuss von elf auf 13 erhöht wird. Dieser Beschluss trat mit der Veröffentlichung im Staatsanzeiger im Februar in Kraft, sodass heute die beiden weiteren Beigeordneten eingeführt werden konnten. Neben Willi Werner ist das Peter Schneider (CDU) aus Oberursel. mehr »


Finale mit Kronenkreuz

Vorsitzender des Hephata-Aufsichtsrates Oberlandeskirchenrat Dr. Rainer Obrock, Hephata-Direktoren Maik Dietrich-Gibhardt, Peter Göbel-Braun und Klaus Dieter Horchem sowie Oberlandeskirchenrat Horst Rühl, Theologischer Vorstand der Diakonie Hessen (v.l.). Foto: nh

Pfarrer Peter Göbel-Braun als Hephata-Direktor verabschiedet und ausgezeichnet
Schwalmstadt-Treysa. Pfarrer Peter Göbel-Braun wurde am Donnerstagvormittag mit einem Gottesdienst und anschließender Feierstunde in der Hephata-Kirche in den Ruhestand verabschiedet. Zuvor erhielt er von Oberlandeskirchenrat Horst Rühl, theologischer Vorstand der Diakonie Hessen, das goldene Kronenkreuz überreicht, die höchste Auszeichnung der Diakonie in Deutschland.
„Finale“, dieses eine Wort hatte Pfarrer […]

mehr »


Hephata Diakonie eröffnet „Haus im Burggarten“

hephata-breitenbach150209

Breitenbach/Schwalmstadt. Mit Mitte 50 ins Seniorenheim? Das kann nicht gut sein. Deshalb hat die Hephata Diakonie ein Konzept entwickelt, das Menschen, die in recht jungen Jahren pflegebedürftig werden, eine sinnvolle Perspektive bietet. Im osthessischen Breitenbach am Herzberg ist ein neues Zuhause für 36 Menschen entstanden, die neben einer seelischen Behinderung, einer chronisch psychischen Erkrankung und/oder […]

mehr »


Hephata-Festtage: Die Seele stärken lernen

Treysa. „Eigenlob stinkt?“ – „Falsch! Eigenlob stärkt“, so lautete eine zentrale These, die Dr. Gabriele Fröhlich-Gildhoff in ihrem Festvortrag zum Auftakt der Hephata-Festtage vertrat. Die Chefärztin der Abteilung Psychosomatik in der Habichtswaldklinik Kassel-Bad Wilhelmshöhe referierte am Samstag vor 160 Zuhörern im Hephata-Kirchsaal zum Jahresmotto Hephatas.
Mit dem Jahresmotto „MitMenschen aktiv – miteinander leben lernen“ und dem […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB