Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Einbruch in Holzhandlung: Täter flüchten ohne Beute

Wabern. In eine Holzhandlung im Trieschweg brachen unbekannte Täter in der vergangenen Nacht ein und verursachten 500 Euro Sachschaden. Die Täter öffneten das Eingangstor indem sie die Schließkette gewaltsam öffneten. Anschließend brachen sie ein Fenster zum Büro auf und stiegen hierdurch in die Räumlichkeiten ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand flüchteten die Täter ohne Beute vom Tatort. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)


Bargeld bei Einbruch in Holzhandlung gestohlen

Wabern. Unbekannte Täter verübten zwischen Freitag, 1. November, 18 Uhr, und Samstag, 2. November, 6.30 Uhr, einen Einbruch in die Räumlichkeiten einer Holzhandlung im Trieschweg in Wabern. Sie hatten es offenbar nur auf Bargeld abgesehen. Fehlendes Inventar konnte bislang nicht festgestellt werden. Die Täter waren durch ein Fenster in die Räumlichkeiten eingedrungen. Das Fenster hatten […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB