Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

DGB: Höhe des Einkommens darf nicht vom Geschlecht abhängen

Fritzlar/Borken. Immer noch verdienen Frauen in Deutschland durchschnittlich 22 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Damit sich in den Unternehmen für die Frauen etwas verbessert, engagierten sich Gewerkschafter und Gewerkschafterinnen am diesjährigen „Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit“. An den öffentlichen Aktionen in Fritzlar und Borken nahmen Mitglieder des DGB-Kreisvorstands und Betriebsratsmitglieder von Antriebstechnik KATT aus Homberg teil. Die stellvertretende DGB-Kreisvorsitzende Bärbel McEnaney sieht vielfältige Gründe für die seit Jahren gleich bleibende Entgeltlücke: „Frauen arbeiten viel häufiger in Teilzeit, in Mini-Jobs und in Befristungen. Die Stundenlöhne sind hier fast immer niedriger als für die regulär Beschäftigten, und die Aufstiegschancen sind viel geringer. Das alles zieht die Löhne der Frauen nach unten.“ Im Anschluss an ein langes Arbeitsleben drohe dann Altersarmut. mehr »


Verfügbares Einkommen stieg 2012 um 1,7 Prozent

Hessen. Das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte in Hessen stieg im Jahr 2012 um 1,7 Prozent oder 360 Euro auf 21 120 Euro je Einwohner. Dies zeigen aktuelle vorläufige Ergebnisse des Arbeitskreises “Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder”. Obwohl die Zunahme geringer ausfiel als im Bundesdurchschnitt (2,2 Prozent), lag das Niveau weiterhin über diesem Vergleichswert (20 510 […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB