Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

IHK setzt starkes Zeichen für Europa

»Was bedeutet Europa für Jugendliche?« In der Talkrunde (v.li.): Wiktoria Dominiak (Hch. Kördel GmbH, Guxhagen / Polen), IHK-Hauptgeschäftsführerin Sybille von Obernitz, Winfred Yoel Manrique Boente (Fehr Dienstleistungs GmbH, Lohfelden / Spanien), Robin Müller (Viessmann Werke, Allendorf/Eder / Deutschland), Edoardo Deiana (tripuls media innovations gmbh, Marburg / Italien) und IHK-Präsident Jörg Ludwig Jordan. Foto: IHK
»Was bedeutet Europa für Jugendliche?« In der Talkrunde (v.li.): Wiktoria Dominiak (Hch. Kördel GmbH, Guxhagen / Polen), IHK-Hauptgeschäftsführerin Sybille von Obernitz, Winfred Yoel Manrique Boente (Fehr Dienstleistungs GmbH, Lohfelden / Spanien), Robin Müller (Viessmann Werke, Allendorf/Eder / Deutschland), Edoardo Deiana (tripuls media innovations gmbh, Marburg / Italien) und IHK-Präsident Jörg Ludwig Jordan. Foto: IHK

Kassel. Mit dem anstehenden Brexit und den Europawahlen Ende Mai werden die Weichen für Europa neu gestellt. Ein starkes Zeichen für die europäische Einigung und das gemeinsame Lösen von internationalen Herausforderungen hat am Donnerstagabend der Jahresempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg gesetzt.

mehr »


Freie Wähler wachsen weiter als Partei zusammen

Schwalmstadt. Gut zwei Wochen nach der  Europawahl haben die Jungen Freien Wähler Hessen die Auswertung ihrer Kampagne und dem Wahlergebnis mit externen Beratern abgeschlossen. Grundsätzlich zählen die Ergebnisse und daher sind die Jungen Freien Wähler erleichtert, da es in die richtige Richtung gehe. So konnten die Stimmen von 4.294 (zirka 36,5 Prozent Steigerung zum Ergebnis […]

mehr »


Europawahl: Jusos gratulieren Martina Werner

Kassel. Die Jungsozialisten im Bezirk Hessen-Nord sind mit dem Ergebnis der Europawahl zufrieden. Das gute Abschneiden der SPD in Nordhessen und der Einzug von Martina Werner als Abgeordnete ins Europäische Parlament wurden mit Begeisterung aufgenommen. „Ein gutes nordhessisches Ergebnis für eine sehr gute Kandidatin. Wir freuen uns!“ erklärte der Bezirksvorsitzende der Jusos Hessen-Nord, Oliver Schmolinski. […]

mehr »


Schaub: SPD liegt in Nordhessen klar vor der CDU

Ergebnis in der Region 7 Prozent über dem Bundesdurchschnitt
Nordhessen. Sehr erfreut zeigte sich der Vorsitzende des SPD-Bezirks Hessen-Nord, Manfred Schaub, dass die SPD in Nordhessen auch bei der Europawahl mit ihrem Ergebnis von 34.3 Prozent erneut mit 7 Prozent deutlich über dem Bundesdurchschnitt liegt. Auch das gute Landesergebnis übertrifft die SPD in Nordhessen nochmals um […]

mehr »


Europa-Wahlkampf: Weinmeister spricht in Niederurff

mark-weinmeister140520

[ 23. Mai 2014; 19:30; 19:30; ] Bad Zwesten-Niederurff. Die CDU Schwalm-Eder lädt für Freitag, 23. Mai, 19.30 Uhr, zu einer Wahlkampfveranstaltung mit dem Staatssekretär für Europaangelegenheiten in der Hessischen Landesregierung, Mark Weinmeister, ein. Geboten werden Diskussion und Information rund um das Thema „Hessen in Europa – Positionen und Perspektiven“. Mit dabei sind der Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Bernd Siebert sowie der Spitzenkandidat […]

mehr »


Europa-und Bürgermeisterwahl: CDU informiert

[ 24. Mai 2014; 10:00 bis 14:00. ] Neukirchen. Der CDU Stadtverband Neukirchen führt zur Europawahl und zur Bürgermeisterwahl in Neukirchen einen Informationsstand durch. Am Samstag, 24. Mai, von 10 bis zirka 14 am Raiffeisenplatz in der Kernstadt können alle Wählerinnen und Wähler aktuelle Informationen zu den beiden Wahlen erhalten.  Unterstützung erhalten die Neukirchener Christdemokraten vom Wahlkampfteam des CDU Landesverbandes Hessen. Zwischen 12 […]

mehr »


DGB fordert gleichen Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort

Schwalm-Eder. Der Deutsche Gewerkschaftsbund Schwalm-Eder fordert die Durchsetzung des Prinzips „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort“ in Europa. „Alle in Deutschland tätigen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus dem europäischen Ausland müssen unter die Regelungen der örtlich geltenden Gesetze und Tarifverträge fallen. Das muss sich in allen entsprechenden Richtlinien wiederfinden. Die Einkommen und die Rechte […]

mehr »


Europa-Union lädt zum Montagstreffen ein

[ 26. Mai 2014; 17:00; ] Treysa. Beim Öffentlichen Montagstreffen am 26. Mai ab 17 Uhr im Treysaer Hospital will die überparteiliche Europa-Union die Ergebnisse der Parlamentswahlen analysieren und über die Folgen für die Europäische Union diskutieren. Gäste sind hierzu herzlich willkommen. (red)

mehr »


DGB: Arbeitnehmerrechte nicht verhandelbar

Schwalm-Eder. Das geplante transatlantische Freihandels- und Investitionsabkommen (Transatlantic Trade and Investment Partnership TTIP) gerät zunehmend in die öffentliche Kritik. Auch der DGB stellt sich dazu kritisch und fordert, einen besseren Schutz von Arbeitnehmerrechten festzuschreiben. „Einen Abbau von geltenden Arbeits- und Sozialstandards darf es nicht geben,“ so DGB-Kreisvorsitzender Andreas Fritsch. Die ILO-Kernarbeitsnormen müssten eine wesentlich größere […]

mehr »


Martin Häusling informiert über europäische Agrarpolitik

[ 8. Mai 2014; 19:00; ] Edermünde-Holzhausen. Die grünen Kreisverbände Schwalm-Eder und Kassel-Land laden am 8. Mai um 19 Uhr in das DGH Edermünde-Holzhausen ein. Martin Häusling MdEP, Biolandwirt aus Nordhessen und hessischer Spitzenkandidat für die Europawahl informiert über die Europäische Agrarpolitik und deren Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt.  Die EU-Agrarreform und deren Subventionen unterstützen in erster Linie Monokulturen und […]

mehr »


Martina Werner besuchte DGB-Senioren in Kassel

„Ein soziales Europa braucht starke Arbeitnehmerrechte“
Kassel. „Wir Sozialdemokraten stehen für ein soziales Europa der Guten Arbeit. Wenn Finanzakteure und Unternehmen in Europa grenzüberschreitend handeln, dann müssen wir alles daransetzen, dass auch die Rechte von Arbeitnehmern grenzüberschreitend garantiert und ausgebaut werden“, sagte die nordhessische SPD-Kandidatin zur Europawahl, Martina Werner bei einem Besuch der Senioren des Deutschen […]

mehr »


Freie Wähler erwarten Aufwind bei der Europawahl

Schwalm-Eder. Die Freien Wähler im Schwalm-Eder-Kreis erwarten nach dem Aus der Drei-Prozent-Hürde bei der Europawahl im Mai einen deutlichen Wählerzulauf. „Viele Wähler haben bislang ja immer taktisch gewählt und die kleinen Parteien gemieden“, sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der Freien Wähler Lothar Kothe (Malsfeld). „Jetzt kann man tatsächlich die Partei wählen, von deren Programm man wirklich […]

mehr »


Nur knapp jeder Vierte wählte CDU oder SPD

Hessen. Nach Mitteilung des Hessischen Statistischen Landesamtes stieg die Zahl der Nichtwähler bei der Europawahl in Hessen im Vergleich zur Landtagswahl im Januar 2009 um über eine Million auf 2,732 Millionen. Die CDU büßte fast 367 000 Stimmen ein und erreichte mit gut 597 000 Stimmen nur 62 Prozent der bei der Landtagswahl 2009 erzielten […]

mehr »


Gahler kommt in den Rosengarten

[ 4. Juni 2009; 20:00; ] Schwalmstadt-Ziegenhain. Der Kandidat der CDU Hessen für das Europaparlament, MdEP Michael Gahler, kommt am 4. Juni zu einer Wahlveranstaltung in den Altkreis Ziegenhain. Gahler spricht zum Thema „Für ein starkes Hessen in Europa“. Hierzu laden MdB Bernd Siebert und Reinhard Otto, Vorsitzender der CDU Schwalmstadt, um 20 Uhr in das Hotel Rosengarten, Muhlystraße 3, ein.

mehr »


CDU holt Thomas Mann nach Nordhessen

[ 11. Mai 2009; 19:00; ] Homberg-Allmuthshausen. In fünf Wochen entscheiden die Bürger in Europa über die Zusammensetzung des Parlamentes. Der Spitzenkandidat der CDU Hessen und Mitglied des Europaparlamentes Thomas Mann kommt vorab, am 11. Mai, in den Schwalm-Eder-Kreis und besichtigt unter anderem verschiedene Betriebe. Am Abend, um 19 Uhr, ist eine gemeinsame Wahlveranstaltung der KPV Schwalm Eder und des CDU […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB