Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

André verbessert Kreisrekord im Kugelstoßen

Felsberg. „Die Leichtathleten der MT Melsungen bleiben das Maß der Dinge im Schwalm-Eder-Kreis“, schrieb Pressesprecher Lothar Schattner (Wabern) in seinem Bericht über die Meisterschaften der Männer, Frauen und Jugend, in der Tageszeitung.

Solze 22 Siege holte das erfolgreiche MT-Team bei den Kreismeisterschaften in Felsberg. Foto: N.N. | MT Melsungen
mehr »


Genusswanderungen mit Grünstiefel

Melsungen. Auf spannende und vor allem genussreiche Wanderungen geht es gemeinsam mit Julia Friedrich alias Grünstiefel an sechs Terminen durch das Melsunger Land. Unterwegs wartet auf die Teilnehmenden jeweils eine Verkostung regionaler Produkte.

mehr »


Der neue Kreisbrandmeister ist der alte

Schwalm-Eder. Landrat Winfried Becker hat dem Kreisbrandmeister Oliver Garde die Verlängerungsurkunde zum neuen Kreisbrandmeister überreicht. Die Berufung zum Kreisbrandmeister erfolgt damit für fünf weitere Jahre besiegelt.

mehr »


Marko Ackermann ist neuer IHK-Bereichsleiter

Region. Der aus Felsberg im Schwalm-Eder-Kreis stammende Marko Ackermann leitet seit Anfang Mai den Bereich Standortpolitik, Unternehmensförderung und International der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg.

mehr »


FREIE WÄHLER besuchen die Synagoge

Felsberg. Die beiden Landtagskandidaten der FREIE WÄHLER Martin Graefe (WK 7) und Engin Eroglu, MdEP (WK 8) aus dem Schwalm-Eder Kreis besuchten am vergangenen Donnerstag die jüdische Synagoge in Felsberg. Sie wurden herzlich empfangen von Christopher Willing und seiner Frau Annette, die seit vielen Jahren die Synagoge pflegen und erhalten.

mehr »


Lärmminderung: Vorschläge der Bürger gefragt

Region. Lärm zählt zu einem der gravierendsten Umweltprobleme in der Bevölkerung. Per EG-Richtlinie über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm besteht nach Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) die Pflicht zur Lärmminderungsplanung.

mehr »


Planung einer Fahrradstraße in Felsberg

Felsberg. Die Stadt Felsberg erhält 34.000 € Zuschuss vom Land Hessen für die Planung einer Fahrradstraße.

mehr »


Drei-Burgen-Schüler auf Englandfahrt

Felsberg. „Juchhuuu“ – nach drei langen Jahren war es am Freitag, dem 7. Oktober abends endlich wieder soweit und die Drei-Burgen-Schule reiste mit 85 Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 8, 9 und 10 und zwei Bussen nach Bournemouth in England.

mehr »


Musik-Wochenende für Kinder

Felsberg. Dank einer großzügigen Spende des Testzentrums im Alten Bahnhof in Felsberg-Gensungen dürfen sich Felsberger Kindergarten- und Grundschulkinder auf ein spannendes musikalisches Wochenende freuen.

mehr »


Gemeinsam stark: Zwei Minuten für Ukraine

Felsberg. Unter dem Motto „Gemeinsam stark – gemeinsam für die Ukraine“ stand eine Spendenaktion des Fachbereiches Sport der Drei-Burgen-Schule. Neben Solidarität ging es um finanzielle Unterstützung für vom Krieg Betroffener.

mehr »


Thema Ukraine: Infos & Koordination der Hilfe

Felsberg. Vorige Woche hatte die Stadt ein Informations- und Koordinationstreffen für die Ukraine-Hilfe ausgerichtet. Einige Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung wurden dabei vorgestellt.

mehr »


Musik-Wochenende für die Jüngsten

Felsberg. Dank einer großzügigen Spende des Testzentrums im Alten Bahnhof in Felsberg/Gensungen dürfen sich Felsberger Kindergarten- und Grundschulkinder auf ein spannendes Musik-Wochenende freuen.

mehr »


Backen für Ukraine bringt 537 Euro ein

Felsberg. Ein voller Erfolg war die Aktion „Backen für die Ukraine“. Die Schülerinnen und Schüler des WPU-Kurses „Schülerfirma“ und die Klasse R8a hatten sich dafür richtig ins Zeug gelegt.

mehr »


Hilfsgüter für die Ukraine sammeln

Felsberg. Die Welle der Solidarität für die Ukraine rollt weiter. Nun will ruft aus Neuenbrunslar auch die Familie von Ralf Reitz, dem ehemaligen Hausmeister der Melsunger Radko-Stöckl-Schule, zu einer Spendensammlung für die Ukraine auf.

mehr »


Ab Freitag nur noch mit 3G ins Rathaus

Felsberg. Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation und der erwarteten hohen Infektionszahlen durch die Omikron-Variante gilt ab dem 14.01.2022 die 3G-Regel für Besucher:innen des Rathauses.

mehr »


Lauf der Eder wird wieder natürlicher

Felsberg. Dem Fluss und seinen benachbarten Gewässern im Edertal wird wieder mehr Lebensraum zurückgegeben. Der Kiesteich wird an die Eder angeschlossen. Mit neuen Biotopen kehrt wieder mehr Natur in die Auenlandschaft zurück.

mehr »


© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB