Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Feuerwehrkamerad scheidet aus aktivem Dienst

meb140522aFelsberg. Es sollte ein eher ruhiger und beschaulicher Abend im heimischen Garten werden, zumindest dachten das Willi Koschnik und seine Frau Waltraud aus Gensungen. Doch plötzlich gab es Aufruhr in der kleinen Seitenstraße. Ein kompletter Löschzug hielt mit Blaulicht und Martinshorn direkt vor dem Haus des Ehepaars. Eine Situation an die sich Willi Koschnik erst gewöhnen muss, war der Elektromeister zuvor selbst zu jeder Tages- und Nachtzeit aktiver Feuerwehrmann. Doch seit vergangenem Montag, seinem 65. Geburtstag, darf er seinem Hobby nicht mehr nachgehen. Er hat die Altershöchstgrenze für den aktiven Feuerwehrdienst überschritten. Die reguläre Grenze hatte Koschnik bereits vor fünf Jahren erreicht, fühlte sich aber noch nicht zu alt für die Feuerwehr. Also verlängerte er nach einer Eignungsuntersuchung den aktiven Dienst. mehr »


Döll: Bürgermeister Steinmetz spaltet Felsberg

Felsberg. „Der Magistrat hat entschieden, aber der Bürgermeister hat´s betrieben und spaltet damit Felsberg“ so Klaus Döll, der Ortsvorsteher der Kernstadt Felsberg, in einer persönlichen Stellungnahme zur Entlassung des Wehrführers Hartmut Wagner. Döll weiter:“ Ich respektiere die Entscheidung des Magistrats als Gremium insgesamt und jedes einzelnen Magistratsmitglieds.“ Es habe jedoch nicht so weit kommen dürfen und […]

mehr »


Einsatz- und Räumungsübung an der DBS

Felsberg. Am vergangenen Dienstag wurde an der Felsberger Drei-Burgen-Schule eine groß angelegte Einsatz- und Räumungsübung durchgeführt. Eine Übung, die sowohl der Felsberger Feuerwehr als auch den Verantwortlichen der Schule zeigen sollte, wo es im Ernstfall Probleme geben könnte. Aus genau diesem Grund waren an der Felsberger Schule, bis auf wenige Ausnahmen, keine Informationen zu dieser […]

mehr »


Feuerwehr Felsberg: Mitgliederzahlen gestiegen

Felsberg. Nunmehr 1066 Mitglieder zählte der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Felsberg zum Ende des vergangenen Jahres. Ein Ergebnis dass sich sehen lassen kann, wie der Vereinsvorsitzende Sebastian Dominik in seinem Bericht auf der Jahreshauptversammlung erklärte. Zum Ende des Jahres 2010 waren es noch 798 Mitglieder. Die gestiegenen Mitgliederzahlen sind sehr erfreulich und animieren den Verein […]

mehr »


Textilmarkt nach Wasserrohrbruch überflutet

Felsberg. In der Felsberger Filiale des KiK-Textilienmarktes kam es am Donnerstag zum Bruch eines Wasserrohres. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehr, die unter der Leitung von Wehrführer Hartmut Wagner mit 13 Einsatzkräften anrückte, standen die Verkaufs- und Lagerräume auf einer Fläche von 200 Quadratmetern bis zu vier Zentimeter hoch unter Wasser. Das defekte Wasserrohr befand sich […]

mehr »


Schornsteinbrand in Heßlar verlief glimpflich

Felsberg. Am Freitag, dem 25. November wurden die Felsberger Feuerwehren zu einem Schornsteinbrand gerufen. Die Alarmierung erfolgte gegen 19 Uhr für einen kompletten Brandschutzabschnitt, der die Feuerwehren Heßlar, Melgershausen, Beuern sowie die Felsberger Kernstadtwehr betraf. Beim Eintreffen der Wehren waren Funken und vereinzelt Flammen aus dem Schornstein eines Hauses in der Heßlarer Lindenstrasse erkennbar. Nach […]

mehr »


Feuerwehr-Jugend 24 Stunden in Bereitschaft

Felsberg. Das vergangene Wochenende hielt für die die Jugendlichen der Felsberger Feuerwehr einige Überraschungen bereit, denn am Samstag und Sonntag fanden speziell für die Jugendfeuerwehr die „24-Stunden-Feuerwehr“ statt. Eine Aktion, auf die sich die zehn- bis 18-Jährigen das ganze Jahr vorbereiteten und der sie genauso lange entgegenfieberten. Denn an diesem Wochenende mussten alle zeigen, was […]

mehr »


Drei Brände in Felsberg – Verdacht der Brandstiftung

Felsberg. Während des vergangenen Wochenendes wurden in Felsberg drei Brände gemeldet. In allen Fällen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Am Freitag, 29. April, brannte um 23 Uhr in der unteren Birkenallee eine zirka zwei mal drei Meter große Gartenhütte komplett ab. Durch das Feuer wurde ein Kirschbaum zerstört, der durch die Feuerwehr gefällt werden […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB