Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Kunstworkshop für Frauen: Schubladenphilosophie

Großropperhausen. Das Büro für Frauen und Chancengleichheit und die Volkshochschule des Land-kreises veranstalten am Samstag, den 09.09.2023 im Kunst- und Werkhof in Frielendorf-Großropperhausen mit der Künstlerin Hannah Fiand den Workshop „Schubladenphilosophie“.

mehr »


„… und dieses Jahr wird alles anders: Gelassener Ziele erreichen“

Schwalm-Eder. Das Büro für Frauen und Chancengleichheit des Schwalm-Eder-Kreises bietet am 16. Januar von 18 bis 19:30 Uhr einen kostenlosen Online-Workshop für Frauen an.

mehr »


Frauen-Tour zur documenta fifteen

Schwalm-Eder/ Kassel. Das Frauenbüro und die Volkshochschule (vhs) Schwalm-Eder bieten auch zur documenta 15 eine geführte Exkursion für Frauen an.

mehr »


„Die Unbeugsamen“ am Frauentag

Fritzlar. „Politik ist eine viel zu ernste Sache, als dass man sie allein den Männern überlassen könnte!“ Dieses Zitat der 1971 zur bekanntesten Politikerin gewählten Käte Strobel (SPD) hat bis heute nicht an Aktualität eingebüßt.

mehr »


„Und ich dachte, ich hätte vorgesorgt“

Schwalm-Eder. Als ein Thema, das jede und jeden betrifft, ist Vorsorge inzwischen in der breiten Öffentlichkeit angekommen. In Bezug auf die finanzielle Vorsorge stellen sich bei Frauen jedoch noch immer etliche Probleme häufiger als bei Männern.

mehr »


Selbstorganisation und Selbstmotivation

Schwalm-Eder. Das Home-Office bleibt Thema im politischen Diskurs. Das Frauenbüro Schwalm-Eder bietet im Winterhalbjahr eine Online-Workshop-Reihe an, die kommenden Montag beginnt.

mehr »


Geballte Frauenpower auf der Bühne

Homberg. Mit einem starken künstlerischen Aufgebot laden die Volkshochschule und das Frauenbüro des Schwalm-Eder-Kreises in Kooperation mit Arbeit und Leben für Samstag, 6. November, zum zweiten Teil der Veranstaltung „Frauen*Sprechen“ ein.

mehr »


Frauenpower: Poetry Slam und Abendgala

Leticia Wahl, Poetry Slamerin und Referentin im Workshop. Foto: nh

Schwalm-Eder. Mit starkem kün-stlerischen Aufgebot laden die Volks-hochschule und das Frauenbüro des Schwalm-Eder-Kreises in Kooperation mit Arbeit und Leben zur Veranstaltung „Frauen*Sprechen“ ein.

mehr »


Workshop „Tipps gegen Einsamkeit“

Die Regeln der Pandemie haben gezeigt, wie schnell Frauen in eine Spirale der Einsamkeit geraten können. Fotomontage: Ursula Schneider | Pixabay

Schwalm-Eder. Zu anderthalb Stunden Online-Workshop „Die soziale Funktion von echten Beziehungen zu Menschen — Tipps gegen Einsamkeit“ lädt das Frauenbüro für Montag, 18. Januar, ab 18.00 Uhr ein.

mehr »


Lohngerechtigkeit statt Lohnlücke

Setzen sich für Lohngerechtigkeit ein und machen auf den Equal Pay Day aufmerksam, die Soroptimistinnen des Clubs Fritzlar-Homberg und das Frauenbüro des Schwalm-Eder-Kreises. Foto: nh

Region. Am 17. März ist Equal Pay Day. Auf ungleiche Löhne und Gehälter von Frauen und Männern machten das Frauenbüro und die Soroptimistinnen bereits vergangenen Samstag aufmerksam.

mehr »


Schwälmerinnen auf Museums-Kult(o)ur

Das Plakat zur Meusumsfahrt am Frauentag. Repro: nh

Schwalm-Eder. Das Frauen-büro und das evang-elische Jugendbüro Gilserberg veranstalten zum diesjährigen Interna-tionalen Frauentag am Sonntag, 08. März, eine Busfahrt zu drei der Museen in der Schwalm.

mehr »


Gefragt: Gemeinsam leben – aber wie?

Symbolfoto: Capri23auto | Pixabay

Melsungen. Zu einem Vortrag mit Denkwerkstatt unter dem Titel „Gemeinsam leben – aber wie?“ und der Autorin Mehrnousch Zaeri-Esfahani ist auf Ende Februar eingeladen.

mehr »


Schweigen brechen am Tag gegen Gewalt

Michaela Laudenbach, Vorsitzende des Frauennetzwerks, Landrat Winfried Becker und die Frauenbeauftrage Gerlinde Eckhardt (v.li.) machen auf das Anliegen des Frauennetzwerkes aufmerksam. Foto: nh

Schwalm-Eder. Das Frauen-netzwerk ruft auf zum #schweigenbrechen. Es initiiert seit Jahren gemeinsam mit dem Frauenhaus und dem Frauenbüro vielfältige Aktionen rund um den 25. November.

mehr »


Unternehmen – was macht sie attraktiv?

Welcher Firmenchef möchte mit seinen Ideen nicht gern über sich hinauswachsen? Ein paar Tipps für ein attraktives Unternehmen gibt es am 12. September im Hardehäuser Hof. Symbolfoto: Chisu | unsplash

Fritzlar. Die Wirtschaftsförderung, das Frauenbüro, das Virtuelle Gründerzentrum und die Initiative Pro Abschluss laden für den 12.09.2019 in den Hardehäuser Hof ein.

mehr »


Die unbekannte Seite der Marlene Dietrich

Ausschnitt aus dem Ausstellungsplakat. Repro: nh

Treysa. Marlene Dietrich, Diva und Star, war eine weltberühmte Schauspielerin, deren unbekannte Seite das Frauenbüro und die Gedenkstätte Museum Trutzhain vom 12.-30. Juni in einer Ausstellung zeigen.

mehr »


Am Girls Day zum Mitmachmuseum nach Frankfurt

Frankfurt/Schwalm-Eder. Der Girls Day hat sich bundesweit als moderne Form der Berufsorientierung für Mädchen zwischen elf und 15 Jahren etabliert. Auch der Schwalm-Eder-Kreis bietet Schülerinnen dieser Altersgruppe alljährlich Einblicke in Tätigkeitsfelder, in denen Frauen eher selten vertreten sind. Am diesjährigen Girls Day, der am Donnerstag, 27. März stattfindet, laden Jugendbildungswerk und Frauenbüro des Kreises gemeinsam […]

mehr »


© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB