Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Buch über die jüdische Familie Weinstein aus Gensungen erschienen

Flucht nach Brüssel – aber die Heimat nie vergessen

Felsberg. Noch in diesem Jahr sollen erstmalig im Felsberger Ortsteil Gensungen vier Stolpersteine verlegt werden. Sie erinnern an eine jüdische Familie: Julius Weinstein und Frieda Weinstein sowie deren Söhne Max und Alfred. Sie wurde während der Zeit des Nationalsozialismus im Ort nicht nur diskriminiert und missachtet, sondern die Familie verlor auch Haus und Hof, so dass ihnen letztlich nur noch die Emigration blieb, wenn ihnen ihr Leben lieb war.

Jüdische Kinder im Jahr 1936 neben der Felsberger Synagoge. Auf diesem Foto erkannte Michelle-Weinstein-Feiner aus Brüssel ihren Vater Alfred (vorne ganz rechts) und ihren Onkel Max (hinten, 2. Von rechts). Foto: Stadtarchiv Felsberg
Jüdische Kinder im Jahr 1936 neben der Felsberger Synagoge. Auf diesem Foto erkannte Michelle-Weinstein-Feiner aus Brüssel ihren Vater Alfred (vorne ganz rechts) und ihren Onkel Max (hinten, 2. Von rechts). Foto: Stadtarchiv Felsberg
mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB