Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Dr. Heide Weishaar referiert in der Steinwaldschule

Neukirchen. Unter dem Titel „Flüchtende vor Not und Gewalt“ findet am Montag, 26. Mai, um 19 Uhr im Atrium der Steinwaldschule eine Vortragsveranstaltung statt. Dr. Heide Weishaar aus Edinburgh (Schottland, Großbritannien), die in Neukirchen aufgewachsen ist, referiert über ihre Erfahrungen als Koordinatorin der humanitären Hilfsorganisation „humedica“ in einem Flüchtlingslager syrischer Flüchtlinge im Libanon. Im Anschluss stehen Silvia Scheffer (Flüchtlingsberaterin des Diakonischen Werks im Schwalm-Eder-Kreis), Gerd Höfer (1. Stadtrat in Neukirchen und ehemaliger MdB) und Pfarrer Andreas Fink (Immichenhain, Antiochia-Arbeitskreis der Evangelischen Kirche) für eine Podiumsdiskussion und das öffentliche Gespräch mit dem Publikum bereit, um über Hintergründe von Migration aus dem Nahen Osten zu diskutieren. Konsequenzen für das aktuelle Zusammenleben in Deutschland, vor allem im Knüll und im Schwalm-Eder-Kreis, sollen bedacht werden. mehr »


Gerhard Ströhler nach 48 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet

Neukirchen. Im Rahmen einer Verabschiedungsfeier, im Beisein von über 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Neukirchen, Ehefrau Helga Ströhler, Tochter Carola Ströhler, des Ersten Stadtrates Gerd Höfer, weiterer aktiver und ehemaliger Magistratsmitglieder und des Personalratsvorsitzenden Heinz Roß, verabschiedete Bürgermeister Klemens Olbrich Hauptamtsleiter Gerhard Ströhler nach 48 Jahren und einem Monat Dienst bei der Stadtverwaltung Neukirchen […]

mehr »


Jusos trafen sich zur Unterbezirkskonferenz in Borken

Borken. Am 18. Februar hielt der Unterbezirk der Jusos Schwalm-Eder seine alljährliche Konferenz im „Parkhotel“- Borken ab.Da in diesem Jahr keine Neuwahlen des Vorstands auf dem Programm standen, widmete man sich hauptsächlich der inhaltlichen Arbeit. Der Vorsitzende Simon Reichhold sprach in einem Grußwort und Rechenschaftsbericht über die Aktivitäten des Juso-Unterbezirks im zurückliegenden Geschäftsjahr und mit […]

mehr »


Willi Berg zum Stadtverordnetenvorsteher gewählt

Neukirchen. In der konstituierenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Neukirchen am 14. April wurde Willi Berg (SPD) zum Stadtverordnetenvorsteher gewählt. In der geheimen Wahl erhielt er von 31 abgegebenen Stimmen 15 Jastimmen und 14 Neinstimmen, zwei Stadtverordnete enthielten sich ihrer Stimme. Zu seinen Stellvertretern wurden einstimmig Veronika Backes (CDU), Helmut Reich (FDP) und Dietmar Schaub (SPD) gewählt. […]

mehr »


Ein Drehkreuz für Deutschland

siebert-luebcke-fritzlar

RP Dr. Walter Lübcke und MdB Bernd Siebert (CDU) besuchten Bundeswehrstandort
Fritzlar. Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke stattete am 17. August dem Kampfhubschrauberregiment 36 seinen Antrittsbesuch ab. Ermöglicht wurde dieser Besuch durch eine Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten und Verteidigungspolitischen Sprechers der CDU/CSU Fraktion, Bernd Siebert. Lübcke und Siebert wurden durch Oberst Lothar Kraß, den Kommandeur vor Ort, […]

mehr »


Schulsozialarbeit: Bund soll Fördermittel verstärken

klufmoeller_2006

Schwalm-Eder.“ Die Schulsozialarbeit ist an vielen Schulen eine dringende Notwendigkeit“, erklärte FDP-Fraktionsvorsitzender Peter Klufmöller gegenüber der Presse. Durch die Einrichtung der Schulsozialarbeit werde der Kontakt zu Eltern und Schülern verbessert. Darüber hinaus habe die Schulsozialarbeit aber auch die Lehrkräfte entlastet, damit sie ihren Erziehungsauftrag nachkommen könnten. Der Streit um die Finanzierung der Schulsozialarbeit dürfe nicht […]

mehr »


FDP: Geld für A49-Ausbau zur Verfügung stellen

Schwalm-Eder. „Die FDP Schwalm-Eder hat mit Freude zur Kenntnis genommen, dass die letzte Klage gegen den ersten Abschnitt des Neubaus der A 49 (VKE 20) zurückgenommen worden ist. Damit herrscht nun Rechtssicherung und die landesrechtlichen Vorschriften für das Baurecht sind erfüllt. Allerdings fehlt bislang die Zusage aus dem Bundesverkehrs­ministerium zur Freigabe der für den Ausbau […]

mehr »


700000 Euro: Weinmeister überreicht Förderbescheid

Schwalmstadt-Treysa. Einen Förderbescheid in Höhe von 700.000 Euro zur Sanierung des Europabades in Schwalmstadt-Treysa hat Staatssekretär Mark Weinmeister heute an den Vorsitzenden des Zweckverbandes „Europabad Schwalmstadt“, Gerd Höfer, übergeben. Durch die finanzielle Unterstützung des Landes im Rahmen des Sonderinvestitionsprogramms „Sanierung Hallenbäder“ konnte das Bad rundum – vom Schwimmbecken über den Sanitär- und Lüftungsbereich bis hin […]

mehr »


Entwürdigende Tendenz: Rentner als Soziallast

franke-richter

Schwalm-Eder. In der Delegiertenkonferenz der Arbeitsgemeinschaft (AG) SPD 60 plus des Schwalm-Eder-Kreises wandte sich der Vorsitzende Siegfried Richter gegen die Versuche einiger Medien und Politiker die Rentner als Soziallast darzustellen um von den eigentlichen Problemen der Sozialkassen abzulenken und zusätzliche Belastungen für Rentner zu begründen. Als eines der Beispiele führte er die undifferenzierten Meldungen in […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB