Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Die meisten Existenzgründer setzen auf Dienstleistungen

Gründerreport der IHK – Forderung: Selbstständigkeit in Lehrplänen integrieren

Carsten Heustock. Foto: nhKassel. 7.381 Unternehmen aus den Branchen Industrie, Handel und Dienstleistungen sind 2013 neu in die Datenbank der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg aufgenommen worden. In den Jahren zuvor belief sich die Summe der Neuanmeldungen auf 6659 (2012) beziehungsweise 6324 (2011).   „Die meisten Gründungen, 2.044, gibt es im Bereich Dienstleistungen“, schildert der stellvertretende Leiter des Geschäftsbereichs Standortpolitik und Unternehmensförderung der IHK Kassel-Marburg, Carsten Heustock, ein wesentliches Ergebnis des vor Kurzem veröffentlichten „Gründerreports 2013“ der Kammer. Knapp danach folgt der Handel (2.001), wobei im Einzelhandel vor allem Firmen des Segments Internet- und Versandhandel aus der Taufe gehoben werden. In den Top-3 vertreten ist auch das Sozial- und Gesundheitswesen (841 Gründungen). Die wenigsten Neuanmeldungen entfallen auf das verarbeitende Gewerbe (110) sowie das Segment „Land- & Forstwirtschaft, Fischerei, Bergbau“ (70). mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB