Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

„Betriebsnachfolge ist Dauerthema“

Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, Handwerkskammer Kassel und Kreisparkasse Schwalm-Eder gehen Hand in Hand bei der Betriebsübergabe (v.li.): Martin Broszat, Armin Jordt, Dirk Simon, Dittmar Manns, Frank Michel und Sven Kloß. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder
Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, Handwerkskammer Kassel und Kreisparkasse Schwalm-Eder gehen Hand in Hand bei der Betriebsübergabe (v.li.): Martin Broszat, Armin Jordt, Dirk Simon, Dittmar Manns, Frank Michel und Sven Kloß. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. „Die Betriebsnachfolge ist ein Dauerthema und bewegt jeden Handwerksmeister, der sein Lebenswerk in gute Hände geben möchte“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Michel (Treysa) auf der Veranstaltung „Betriebsnachfolge“, die die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder mit der Handwerkskammer Kassel und der Kreissparkasse Schwalm-Eder im Sparkassen-Dienstleistungszentrum in Homberg anbot.

mehr »


Neues Förderprogramm für innovative Handwerksbetriebe

Hessen. Das Hessische Wirtschaftsministerium fördert ab sofort in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern innovative Projekte hessischer Handwerksbetriebe. Aus Mitteln des Landes Hessen und der Europäischen Union (EFRE) werden interessierte Unternehmen des Handwerks dabei unterstützt, eigene marktfähige Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. „Für Handwerksbetriebe sind Innovationen der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. Die Entwicklung neuer […]

mehr »


DGB und Handwerkskammer fordern Schutz vor Lohndumping und faire Auftragsvergabe

Kassel. Vor der Landtagsanhörung für ein hessisches Vergabegesetz haben der DGB Nordhessen und der Arbeitnehmervizepräsident der nordhessischen Handwerkskammer ihre Forderungen an ein solches Gesetz formuliert. Der nordhessische DGB-Geschäftsführer Michael Rudolph und der Vizepräsident der Handwerkskammer Kassel, Dieter Hahn erklärten: „ Ein solches Gesetz für Hessen strahlt in alle Regionen aus, wirkt also auch auf unsere […]

mehr »


DGB und Handwerksvize: Schuldenbremse gefährdet Arbeitsplätze in der lokalen Wirtschaft

Kassel. Die geplante Schuldenbremse würde nach Ansicht des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und des Vizepräsidenten der Kasseler Handwerkskammer, Dieter Hahn, zahlreiche Arbeitsplätze im nordhessischen Handwerk gefährden und wichtige Investitionen verhindern. „Rund 60 Prozent der Investitionen der öffentlichen Hand werden von den Kommunen vergeben“, sagte der hessische DGB-Vorsitzende Stefan Körzell am Montag bei einem Pressegespräch in Kassel. […]

mehr »


Hessischer Exportpreis: Bewerbungsschluss am 31. März

Mittelständler aus dem IHK-Bezirk können ihre Erfolgsstory einreichen
Kassel. Auf die Plätze, fertig, los: Das gilt für alle kleinen und mittleren hessischen Unternehmen, die auf internationalen Märkten erfolgreich tätig sind. Sie können sich um den Hessischen Exportpreis bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. März. Der Preis wird zum ersten Mal von den hessischen Industrie- und […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB