Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Nordhessen wollen auch im Saarland vorne landen

Vier heimische Titelträger am Start bei Radsport-Hessenmeisterschaft

Zwei amtierende Hessenmeister, die wieder heiß auf einen Sieg sind: Philipp Sohn und Eiko Berlitz von der MT Melsungen. Foto: Rebecca Sadowski

Zwei amtierende Hessenmeister, die wieder heiß auf einen Sieg sind: Philipp Sohn und Eiko Berlitz von der MT Melsungen. Foto: Rebecca Sadowski

Bliesransbach/Melsungen. Bei den Hessenmeisterschaften, die in diesem Jahr in Bliesransbach gemeinsam mit den Landesverbänden Rheinland-Pfalz und Saarland ausgetragen werden, haben die nordhessischen Starter auch in diesem Jahr gute Chancen. Ob sie das herausragende Ergebnis des Vorjahres, als die Meisterschaften im heimischen Wolfhagen ausgetragen wurden, allerdings wiederholen können, bleibt abzuwarten. Vor einem Jahr konnte dort Philipp Sohn (MT Melsungen) erstmalig den Titel in der Eliteklasse erringen. Die Dauerbrenner Axel Hauschke (MT) und Viktor Slavik (RV Kassel 1899) gewannen bei den Senioren 2 und 3. Alle drei sind in guter Form mit Ambitionen am Start. „Das wird sehr schwer, denn die Strecke ist äußerst selek-tiv, die Konkurrenz groß“, war von Sohn zu hören. mehr »


Philipp Sohn mischt bei Lindener Berg Rennen vorne mit

Philipp Sohn. Foto: nh

Philipp Sohn. Foto: nh
Hannover/Melsungen. Beim Kriterium in Hannover, dem Lindener Berg Rennen konnte Philipp Sohn als bester Melsunger in die Punkte-Ränge fahren. Nach spannendem Rennverlauf konnte er am Ende, unterstützt durch sein Team, auf Rang sieben landen. Die Sprint-Wertungen auf einem 40-mal zu fahrendem Berg bei diesem Rennen wurde direkt oben auf dem Anstieg abgenommen. […]

mehr »


Melsunger Radsportler dominieren Rohloff-Cup

Cup-Sieger Hans Hutschenreuter vorn, dahinter Roman Kuntschik und Philipp Sohn. Foto: nh

Hutschenreuter beim ersten Rennen schon wieder vorn
Cup-Sieger Hans Hutschenreuter vorn, dahinter Roman Kuntschik und Philipp Sohn. Foto: nh
Baunatal/Melsungen. Hans Hutschenreuter heißt der Sieger des ersten Rennens, das im Rahmen des Rohloff-Cups in Baunatal ausgetragen wurde. Damit legte er einen Traumstart hin und knüpfte als Sieger der Rennserie 2016 nahtlos an seine Leistungen vom vergangenen Jahr […]

mehr »


Kevin Vogel beim Grand Prix in Colmar auf Rang sechs

Kevin Vogel zeigt vollen Einsatz im Rennen. Foto: nh

Melsunger Regio-Team Fahrer mischen bei Rennen vorne mit
Kevin Vogel zeigt vollen Einsatz im Rennen. Foto: nh
Melsungen. Am vergangenen Wochenende waren die Lizenzradsportler des Regio Teams der MT Melsungen bei Rennen in Steinfurt und Colmar im Einsatz. Das wertvollste Ergebnis konnte dabei wieder einmal Kevin Vogel als Sechster beim internationalen Grand Prix hyperU in Colmar/ Frankreich […]

mehr »


Regio-Team-Radsportler heiß auf erste Saisonrennen

Sie sind heiß auf die ersten Saisonrennen: Das Regio Team der MT Melsungen in ihrem neuen Outfit für die Saison 2017 bei einer Trainingsrunde durch den Schwalm-Eder-Kreis:  Tobias Wambach, Mattias Hofacker, Christian Herr, Falk Hepprich, Dennis Zülch, Tobias Schäfer, Hans Hutschenreuter, Stefan Arndt, Mirco Holzhauer, Axel Hauschke, Enrico Oglialoro, Leonid Berlitz, Roman Kuntschik, Eiko Berlitz und Dieter Vaupel (sportl. Leiter) (v.l.). Foto: nh

MT gleich mit 13 Radsportlern beim Herforder Frühjahrspreis am Start
Sie sind heiß auf die ersten Saisonrennen: Das Regio Team der MT Melsungen in ihrem neuen Outfit für die Saison 2017 bei einer Trainingsrunde durch den Schwalm-Eder-Kreis: Tobias Wambach, Mattias Hofacker, Christian Herr, Falk Hepprich, Dennis Zülch, Tobias Schäfer, Hans Hutschenreuter, Stefan Arndt, Mirco Holzhauer, Axel […]

mehr »


MT-Radsportler im Trainingslager auf Mallorca

Zum ersten Mal mit den schicken Teamtrikots der neuen Saison auf Mallorca unterwegs: Mirco Holzauer, Enrico Oglialoro, Dieter Vaupel (Sportlicher Leiter) und Hans Hutschenreuter bei einer Pause in Sineu. Foto: nh

Zum ersten Mal mit den schicken Teamtrikots der neuen Saison auf Mallorca unterwegs: Mirco Holzauer, Enrico Oglialoro, Dieter Vaupel (Sportlicher Leiter) und Hans Hutschenreuter bei einer Pause in Sineu. Foto: nh
Melsungen. Während in Deutschland noch Winter herrscht, sind die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen schon auf den Straßen Mallorcas unterwegs, um sich in […]

mehr »


Melsunger Radsportler erfolgreich wie nie zuvor

Erfolgreiches Radsportteam 2016 der MT Melsungen (v.l.): Dieter Vaupel (Sportlicher Leiter), Roman Kuntschik, Eiko Berlitz, Mirco Holzhauer, Hans Hutschenreuter, Enrico Oglialoro, Mattias Hofacker, Philipp Sohn, Stefan Arndt, Claus Siemon, Dennis Zülch, Leonard Mayrhofer, Aadyl Khatib, Falk Hepprich, Axel Hauschke und Robert Poczopko. Foto: nh

Regio Team der MT Melsungen zieht Saisonbilanz: 17 Siege, vier Hessentitel, sieben Aufstiege
Erfolgreiches Radsportteam 2016 der MT Melsungen (v.l.): Dieter Vaupel (Sportlicher Leiter), Roman Kuntschik, Eiko Berlitz, Mirco Holzhauer, Hans Hutschenreuter, Enrico Oglialoro, Mattias Hofacker, Philipp Sohn, Stefan Arndt, Claus Siemon, Dennis Zülch, Leonard Mayrhofer, Aadyl Khatib, Falk Hepprich, Axel Hauschke und Robert Poczopko. Foto: […]

mehr »


Junior Eiko Berlitz Schnellster am Heiligenberg

Der 18-jährige Eiko Berlitz war mit einer Zeit von 6:16 Minuten der Tagesschnellste am Heiligenberg. Foto: nh

Bezirksmeisterschaften der Radsportler mit spannenden Wettkämpfen
Der 18-jährige Eiko Berlitz war mit einer Zeit von 6:16 Minuten der Tagesschnellste am Heiligenberg. Foto: nh
Felsberg. Ihrer Favoritenrolle wurden bei den Bezirksmeisterschaften im Bergzeitfahren um den Preis der Kreissparkasse auch in diesem Jahr die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen gerecht. Auf der schweren zwei Kilometer langen Strecke […]

mehr »


Hutschenreuter gewinnt erstmals Rohloff-Cupserie

Hans Hutschenreuter von der MT Melsungen gewann den Rohloff-Cup 2016. Foto: nh

Junior Berlitz und Senior Holzhauer von der MT Klassensieger
Baunatal/Melsungen. Der diesjährigen Sieger des Rohloff-Cups, einer Rennserie in Baunatal mit zehn Rennen von April bis September, heißt Hans Hutschenreuter von der MT Melsungen. Nach seinem Aufstieg in die A-Klasse ist das ein weiterer großer Erfolg für den in Baunatal lebenden Radsportler. Auch bei den Junioren […]

mehr »


Sieg für Philipp Sohn

Rot-weiß-grüne Dominanz der MT Melsungen beim Rennen In Hannover Döhren. (v.l.) Axel Hauschke, Roman Kuntschik, Aadyl Khatib und der spätere Sieger Sohn auf der Strecke. Foto: nh

Starker Auftritt des MT-Teams in Hannover
Hannover/Melsungen. Am Samstagabend konnten die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen beim Rundstreckenrennen in Hannover-Döhren durch Philipp Sohn einen weiteren Saisonsieg einfahren. Hessenmeister Sohn, der sich offensichtlich in der Form seines Lebens befindet, siegte im Eliterennen der ABC-Klasse über 75 Kilometer im Sprint einer dreiköpfigen Ausreißergruppe.
Im gut besetzten Starterfeld […]

mehr »


Oglialoro und Hauschke in Wuppertal stark

Axel Hauschke, Hans Hutschenreuter, Aadyl Khatib und Enrico Oglialoro (v.l.). Foto: nh

Radsport: Khatib holt weitere Punkte für den Aufstieg
Wuppertal/Melsungen. Am vergangenen Sonntag konnten die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen beim Rundstreckenrennen “Rund in Wuppertal” wieder Top-Platzierungen einfahren. Im Elite AB-Rennen über 75 Kilometer war Enrico Oglialoro diesmal als Sechster am stärksten, vor Routinier Axel Hauschke, der direkt nach ihm den Zielstrich passierte. Im Rennen […]

mehr »


Roman Kuntschik meldet sich eindrucksvoll zurück

Siegerehrung in Hungen mit zwei Radsportlern des Regio Teams der MT Melsungen, ganz rechts Hans Hutschenreuter (4.), daneben Roman Kuntschik (3.). Foto: nh

Melsunger Regio Team mit geschlossener Mannschaftleistung
Hungen/Melsungen. Rechtzeitig vor der Hessenmeisterschaft, die am kommenden Sonntag auf einer Rundstrecke in Wolfhagen stattfindet, meldet sich Roman Kuntschik, der Top-Sprinter des Regio Teams der MT Melsungen, wieder eindrucksvoll zurück. Beim Radrennen „Rund um die Europawoche“ in Hungen, einem BC-Kriterium über 45 Runden mit insgesamt 63 Kilometern, konnte Kuntschik ein […]

mehr »


Regio Team SF der MT Melsungen zieht Saisonbilanz

Die beiden Top-Fahrer des Regio Teams SF in der vergangenen Saison, hier beim Rennen in Borsum: Links Philipp Sohn (MT Melsungen), rechts Leonard Mayrhofer (ZG Kassel). Foto: nh

Sohn, Vogel und Mayrhofer setzen die Glanzlichter
Melsungen. In der zweiten Saison des Regio Teams SF für die Melsunger Turngemeinde 1861 konnten nicht alle Hoffnungen, die der Sportliche Leiter Dieter Vaupel mit dem Motto „Durchstarten und gewinnen“ vor der Saison formuliert hatte, erfüllt werden. Aber dennoch lassen sich Erfolge vorweisen und ein insgesamt positives Fazit konnte […]

mehr »


Regio Team 2016 mit 13 Lizenzfahrern am Start

Der sportliche Leiter Dr. Dieter Vaupel (ganz rechts) hat sie auch in der kommenden Saison wieder alle unter Vertrag: Falk Hepprich, Roman Kuntschik, Axel Hauschke,  Philipp Sohn, Leonard Mayrhofer und Aadyl Khatib. Hinzu kommen sieben weitere Spitzenradsportler aus der Region. Foto: nh

Huschenreuter und Berlitz als weitere Verstärkungen

Melsungen. Zum Ende der Saison nimmt das Regio Team der Melsunger Tungemeinde für die im Frühjahr beginnende Radsportsaison 2016  langsam Konturen an. Nachdem Enrico Oglialoro nun den Weg aus Dortmund zurück nach Melsungen gefunden hat, gelang es dem sportlichen Leiter Dr. Dieter Vaupel nun zwei weitere hoffnungsvolle Radsportler Nordhessens für […]

mehr »


Regio-Team-Fahrer weiter in Top-Form

Philipp Sohn an der Spitze des Feldes, dahinter die Teamkollegen Roman Kuntschik und Falk Hepprich. Foto: nh

Sohn in Gießen auf Rang zwei
Gießen/Melsungen. Philipp Sohn (Regio Team SF/ MT Melsungen) ist weiter in Top-Form. Das zeigte der amtierende Bezirksmeister und Dritter der diesjährigen Hessenmeisterschaften im Zeitfahren nach mehreren Podiumsplätzen in den vergangenen Wochen nun auch beim Elite-KT/AB-Klasse-Kriterium „Rund um das Stadttheater“ in Gießen. Bei den Zwischensprints konnte er immer wieder die nötigen […]

mehr »


Regio Team in der Normandie erfolgreich

Leonard Mayerhofer (links) setzt nach. Am Ende fehlten ihm bei der Drei-Etappenfahrt in Vire/ Frankreich nur fünf Sekunden zum  Gesamtsieg. In der Mitte im Feld Kevin Vogel (beider Regio Team) Mayrhofer nur fünf Sekunden hinter dem Gesamtsieger. Foto: nh

Mayrhofer nur fünf Sekunden hinter dem Gesamtsieger   
Melsungen. Vier Starter vertraten das Regio Team SF bei der Drei-Etappen-Rundfahrt rund um die Baunataler Partnerstadt Vire in der Normandie. Hans Hutschenreuter (KSV Baunatal) und Dennis Zülch (MT Melsungen) als Stagiaire sowie die Stammfahrer Kevin Vogel (MT Melsungen) und Leonard Mayrhofer (Zweiradgemeinschaft Kassel) gingen am vergangenen Wochenende im […]

mehr »


© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB