Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Neue Kraftfahrzeugmechatroniker freigesprochen

Patrick Pahl ist Prüfungsbester

Erfolgreiche Kraftfahrzeugmechatroniker in Schwalmstadt. Foto: Berufsschule Schwalmstadt

Erfolgreiche Kraftfahrzeugmechatroniker in Schwalmstadt. Foto: Berufsschule Schwalmstadt

Schwalmstadt. Mit guten Prüfungsergebnissen endete die Gesellenprüfung der Kraftfahrzeugmechatroniker im Altkreis Ziegenhain. Nach der dreieinhalb-jährigen Ausbildung wussten die Prüflinge zu überzeugen, so Rudolf Pöltl, für den Gesellenprüfungsausschuss. Er lobte das Engagement der jungen Mechatroniker, der Ausbildungsbetriebe und der Berufsschule. Neben der persönlichen Leistung sei auch das Lernumfeld entscheidend für eine erfolgreiche Ausbildung, sagte Pöltl. Er gratulierte den Prüflingen zur bestandenen Gesellenprüfung und überreichte zusammen mit den Vorstandsmitgliedern Maren Marställer und Hans-Jürgen Grögor die Prüfungszeugnisse. mehr »


Ein schöner Erfolg für Nadine Volkmer

Jürgen Karpinski , Präsident des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) überreicht Nadine Volkmer die Urkunde. Foto: Hans-Jürgen Grögor

Frankfurt/Schwalmstadt.  Als innungsbeste Kfz-Mechatronikerin aus der Schwalm war Nadine Volkmer aus Schwalmstadt beim Landeswettbewerb der Deutschen Handwerksjugend in Frankfurt mit dabei. Betreut wurde sie beim Wettbewerb der Innungsbesten in Hessen von Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Grögor und dem Lehrlingswart Rudolf Pöltl. „Auch wenn es nicht zu einem der vorderen Plätze reichte, so war der Wettbewerb doch ein […]

mehr »


Kfz-Azubis mit Achsmessgerät auf der richtigen Spur

kfz-messstand140710

Schwalmstadt. Ein neues elektronisches Achsmessgerät komplettiert die Ausrüstung der Beruflichen Schulen in Schwalmstadt. Mit finanzieller Hilfe der Kraftfahrzeug-Innung Ziegenhain konnte nun das rund 6.000 Euro teure Gerät gekauft werden. An dem elektronischen Achsmessgerät lernen die Auszubildenden das jeweilige Fahrzeug optimal einzustellen. „Bei jeder Diagnose und nach Reparaturarbeiten an der Vorder- oder Hinterachse muss die Spur […]

mehr »


Kfz-Innung glänzt wieder mit Spitzenplatz in Hessen

kfz-innung131017

Schwalmstadt. Wieder steht ein Kfz-Mechatroniker aus der Schwalm auf dem  Siegertreppchen beim Leistungswettbewerb der deutschen Handwerksjugend. Gerrit Stein aus Ottrau siegte beim Leistungswettbewerb auf Ebene der Handwerkskammer Kassel (Nord- und Osthessen) und war Drittbester auf Landesebene in der Landesfachschule in Frankfurt. Ausgebildet wurde der Sieger beim Autohaus Wilhelm Weckesser GmbH in Ziegenhain. Dort lernte Stein […]

mehr »


Gas-Fahrzeug ergänzt Ausbildung in der Berufsschule

Schwalmstadt-Ziegenhain. Die Kraftfahrzeug-Innung Ziegenhain hat die Ausbildung der Beruflichen Schulen in Schwalmstadt-Ziegenhain mit der Spende eines Gas-Fahrzeugs gefördert. Nun stehen den Auszubildenden fünf Fahrzeuge für Schulungszwecke zur Verfügung. Alle Fahrzeuge ergänzen sich und bieten die Möglichkeiten unterschiedliche Ausbildungsinhalte auch praktisch nachzuvollziehen. Bei der Fahrzeugübergabe wurde schnell deutlich, dass es sich nicht nur um eine Übergabe […]

mehr »


Kfz-Innung: Uwe Schulz neuer Obermeister

Schwalmstadt-Ziegenhain. Kraftfahrzeugmechanikermeister Uwe Schulz aus Leimsfeld wurde auf der Jahreshauptversammlung der Kraftfahrzeug-Innung Ziegenhain zum neuen Obermeister gewählt. Er löst damit Heinrich Ried (Todenhausen) ab, der die Innung seit 1996 als Obermeister führte. Zum neuen stellvertretenden Obermeister wurde Bernd Wendt (Treysa) gewählt, der auch weiterhin das Amt des PR-Beauftragten ausführt. Er trat die Nachfolge von Hans-Jürgen […]

mehr »


Kfz-Handwerk spricht neue Gesellen frei

Schwalmstadt. Mit der feierlichen Übergabe der Gesellenbriefe endete für zwölf Lehrlinge die Ausbildung im Kraftfahrzeugmechaniker-Handwerk. Die Kraftfahrzeug-Innung Ziegenhain hatte zu der Veranstaltung in die Berufliche Schule Schwalmstadt geladen. Der stellvertretende Obermeister der Innung, Hans-Jürgen Grögor (Treysa), überreichte den neuen Gesellen die Gesellenbriefe und sprach sie damit frei. Die besten Gesellenprüfungen legten Marco Haupenthal (Heinrich Ross […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB