Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ein neues Zuhause geben

Mahdi (17) aus Afghanistan lebt seit mehreren Jahren in einer Wohngruppe der Hephata-Jugendhilfe. Gemeinsam mit drei Hephata-Mitarbeitenden aus dem Arbeitsgebiet „unbegleitete minderjährige Ausländer“ ist er für einen Kinospot vor die Kamera getreten. Der Spot soll dabei helfen, pädagogische Fachkräfte und Quereinsteiger in soziale Berufe für eine Mitarbeit zu begeistern. Foto: nhSchwalmstadt-Treysa. Unbegleitete minderjährige Ausländer oder abgekürzt umA: So nennt ein seit dem 1. November geltendes neues Bundesgesetz die Kinder und Jugendlichen, die ohne für sie verantwortliche Erwachsene aus den Krisenregionen dieser Welt nach Deutschland fliehen. Die Hephata Diakonie engagiert sich bereits seit mehr als 25 Jahren für alleine geflüchtete Kinder und Jugendliche – doch nie waren diese Unterstützungsangebote aus dem Bereich Jugendhilfe so dringend und umfangreich gefragt, wie in diesen Tagen und Wochen. „Und das gilt bestimmt auch für die nächsten Monate“, sagt Harald Meiß, Leiter der Hephata-Jugendhilfe. mehr »


Hephata-Jugendhilfe eröffnet neue Wohngruppen

hephZwei Bewohner einer umA-Gruppe der Hephata-Jugendhilfe zeigen auf einer Weltkarte den Weg, auf dem sie aus ihren Heimatländern nach Deutschland geflohen sind. Foto: nh

Schwalmstadt-Treysa. Sie fliehen vor Krieg, Terror und Unterdrückung. Und unter ihnen sind tausende Kinder und Jugendliche, die ganz alleine in Deutschland ankommen. „Gerade jenen minderjährigen Flüchtlingen, die ohne für sie verantwortliche Erwachsene zu uns kommen, müssen wir in besonderer Weise Schutz bieten“, sagt Harald Meiß, Leiter der Hephata-Jugendhilfe. Im Auftrag von Jugendämtern in ganz Hessen […]

mehr »


Reinhart Darmstadt in den Ruhestand verabschiedet

Schwalmstadt-Treysa. Im Beisein von rund 100 Gästen, darunter Kolleginnen und Kollegen, seine Familie und Vertreter von Behörden und Verbänden, wurde am 14. Januar Reinhart Darmstadt in den Ruhestand verabschiedet. Mit ihm ginge eine „altbewährte Führungskraft“ stellte Hephata Direktor Peter Göbel-Braun fest. In seiner Laudatio verwies er darauf, dass Darmstadt geprägt wurde durch sein Freiwilliges Soziales […]

mehr »


Viele Hilfen aus einer Hand

Eröffnung des Jugendhilfezentrums in Mainz-Mombach

Schwalmstadt/Mainz-Mombach. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde kürzlich der Betrieb des Jugendhilfezentrums Mainz-Mombach offiziell aufgenommen. Das neue Angebot bietet verschiedene Hilfen aus einer Hand. Dazu gehören zwei Plätze für Mütter oder Väter mit Kind, eine Fünf-Tagegruppe für neun Kinder im Alter von acht bis 15 Jahren, eine Sozialpädagogische Kleinstgruppe mit vier […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB