Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ausbildung von Hauptschülern: Handwerk begrüßt Förderung

Schwalm-Eder. Wenn ein Ausbildungsvertrag zwischen einem Betrieb und einem Hauptschüler bis zum 31. März 2913 abgeschlossen wird, so fördert das Land Hessen im ersten Jahr 50 Prozent der monatlichen Ausbildungsvergütung und 25 Prozent im zweiten Jahr. Das Ausbildungsförderprogramm des Landes soll den Hauptschülern helfen, eine Ausbildungsstelle zu finden. Das Programm biete eine gute und praxisnahe Möglichkeit eine Lehrstelle zu bekommen und eine Warteschleife in der Schule zu verhindern, sagte Jürgen Altenhof, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder. Besonders das Handwerk sei für Hauptschüler nach wie vor attraktiv. Rund 50 Prozent der Ausbildungsanfänger in einem Jahrgang sind im Handwerk immer noch Hauptschüler. Zwar sinke diese Zahl tendenziell, aber gerade die Handwerksbetriebe geben immer noch vielen Hauptschülern eine berufliche Chance.
mehr »


DBS: Kulturelle Vielfalt in Teamarbeit präsentiert

Felsberg. „Wir haben als Gruppe toll zusammengearbeitet, ohne Teamarbeit hätten wir das nicht geschafft“, solche und ähnliche Aussagen konnte man von den Schülern der Hauptschulabschlussklasse an der Drei-Burgen-Schule Felsberg in der letzten Woche immer wieder hören. Sie hatten intensiv daran gearbeitet, die Präsentation eines von ihnen selbst gewählten Projektes vor einer dreiköpfigen Prüfungskommission vorzubereiten. Hauptschulzweigleiter […]

mehr »


Hessen fördert 880 Ausbildungsplätze für Hauptschüler

Posch: “Neues Förderprogramm ist ein überwältigender Erfolg”
Hessen. Über 880 hessische Hauptschüler erhalten mit Unterstützung des hessischen Wirtschaftsministeriums in diesem Jahr einen Ausbildungsplatz. „Dies ist ein überwältigender Erfolg unseres neuen Förderprogramms“, erklärte Wirtschaftsminister Dieter Posch am Freitag, 8. April. „Statt der erwarteten 750 Anträge sind über 880 eingegangen. Alle können bewilligt werden.“ Das Sonderprogramm finanziert […]

mehr »


Minister Posch weist Kritik an Einstellung der Förderung von Ausbildungsverbünden zurück

Hessen. „Das Land macht keine Abstriche an seinem Ziel, allen Jugendlichen, die es wünschen, eine Berufsausbildung im dualen System zu ermöglichen. Da sich aber der Ausbildungsmarkt grundlegend gewandelt hat, müssen wir unsere Förderprogramme darauf ausrichten. Wenn Angebot und Nachfrage weitgehend ausgeglichen sind und Stellen sogar schon unbesetzt bleiben, kann es nicht mehr darum gehen, zusätzliche […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB