Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Kirchenmusik hat neue Leiterin

Dorothea Grebe seit 15. Januar neue Hephata-Kantorin

dorothea-grebe140203Schwalmstadt-Treysa. Dorothea Grebe ist seit dem 15. Januar die neue Hephata-Kantorin. Die 36-Jährige hatte im Dezember zunächst den Chor der Hephata-Kirchenmusik, die Kantorei, übernommen. Nun ist sie für die Kirchenmusik Hephatas insgesamt zuständig. „Mittlerweile habe ich bei allen Gruppen die ersten Proben geleitet und bin sehr herzlich und aufgeschlossen empfangen worden“, sagt Dorothea Grebe. Bis auf die Jungbläser, denen sie beratend zur Seite steht, leitet sie alle Gruppen der Hephata-Kirchenmusik. Mit dem Posaunenchor übt sie bereits für eine „Musik zum Wochenschluss“ in der Passionszeit. Mit dem Handglockenchor gestaltet sie die Proben gemeinsam mit der pädagogischen Fachkraft Sabine Keller. Mit der Kantorei hatte sie bereits beim Gottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag mitgewirkt und probt nun für eine Aufführung der Passionschoräle von Johann Sebastian Bach am Karfreitag, 18. April, ab 17 Uhr in der Hephata-Kirche. Hier wird sie zum ersten Mal auch als Sopranistin aktiv und eine Arie singen. mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB