Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Hephata: Helmut Weber geht nach 40 Jahren in Rente

Schwalmstadt-Treysa. Helmut Weber begann 1971 seine Tätigkeit in der Hephata-Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) im Bereich der Montage. Hier wirkte er im Laufe der Jahre an verschiedensten Aufgaben mit: Dichtungsringen, Ansichtskarten, Untersetzern, Überraschungseiern, Schraubendrehern, Papierbögen und noch vielem mehr. Nach 40 Jahren in der WfbM ging er kürzlich in Rente. Außerdem beteiligte sich Helmut Weber gerne an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, wischte Tische und achtete auf Sauberkeit. Neben der Arbeit bereiteten ihm begleitende Maßnahmen viel Freude: Ausflüge, kreative Angebote, Feiern, Spiele, Singen oder Geschichten hören. Helmut Weber ist ein kontaktfreudiger Mensch und hat sich mit seinen Kolleginnen und Kollegen immer bestens verstanden. Nun wurde er 65 Jahre alt und darf nach 40 Jahren WfbM sein Rentendasein genießen. mehr »


Goldmedaillen-Gewinner zurück in Hephata

Schwalmstadt-Treysa. Zwei Beschäftigte der Hephata-Werkstatt für Menschen mit Behinderung und ihre Trainerin gewannen mit der Deutschen Handball-Nationalmannschaft die Goldmedaille bei den Special Olympics Weltspielen. Am Montag, 5. Juli, wurde ihnen ein lautstarker Empfang in Hephata bereitet. „So sehen Sieger aus, lalalala!“ Als der Bus mit den Spielern René Krüger und Reinhard Wemhöner sowie der Co-Trainerin  […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB