Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Zwei Rekorde bei Kreis-Langstaffelmeisterschaften

Foto: nhMelsungen. Zwei Kreisrekorde und in fast allen übrigen Staffelwettbewerben hervorragende Leistungen waren die Bilanz bei den diesjährigen Kreis-Langstaffelmeisterschaften über 3 x 1000 bzw.  3 x 800 Meter, die im Melsunger Waldstadion ausgetragen wurden.  Obwohl es in den Vorgesprächen hieß, dass mit diesen Titelkämpfen kein Staat zu machen sei, weil auf Kreisebene ein Schrumpfungsprozess erkennbar war und auf Regionalebene seit zwei Jahren keine Langstaffelmeisterschaften mehr stattfinden, wurden diese Staffelentscheidungen durchgeführt. MT-Chef Hans-Jörg Engler und Michael Langhorst im Wettkampfbüro hatten alle Hände voll zu tun, denn es gingen 40 Teams, also 120 Athleten an den Start.  Zwei Mannschaften aus Borken hatten nach ihren Rennen besonderen Grund zur Freude, denn sie unterboten die bisherigen Rekordzeiten für den Schwalm-Eder-Kreis.    mehr »


Homberg Ren(n)tiere beim Weltkulturerbelauf in Bamberg

Foto: nh

Bamberg/Homberg. Sieben Ren(n)tiere stellten sich den Anforderungen des Laufs über sieben Hügel der fränkischen Kulturhauptstadt Bamberg. Den Anfang machten Heike Mandt und Rolf Raabe mit dem 4,4 Kilometer-Lauf. Schon kurz nach dem Start zeigte der Gesichtausdruck von Heike Mandt überdeutlich wo sie hin wollte. Überholen, die Berge gut hoch kommen und bis ins Ziel nach […]

mehr »


Ren(n)tiere bei Tiefschnee auf der Aschenbahn

Homberg. Die Läuferinnen und Läufer des Homberger Lauftreffs haben mit Ihrem Erfolgstrainer Hermann Kilian das erste Training auf Aschenbahn im Stellbergstadion bestritten. Der Tiefschnee konnte sie davon nicht abhalten, sondern sorgte bei der gutgelaunten Truppe bei minus sechs Grad für zusätzliche Motivation. Das Herz und Kreislauf stärkende Training tut halt auch der Seele gut. Alle waren […]

mehr »


Homberger Ren(n)tier schnell beim Berlin Marathon

Berlin/Homberg. Der 1. Vorsitzende der Homberg Ren(n)tiere Willy Rockensüß hat sich beim 39. Berlin Marathon am 30. September erneut der 42,2 Kilometer langen Wettkampfstrecke gestellt. Mit seiner sehr guten Zeit über 4:13:32 Stunden hat er bewiesen, dass er seinen Trainingsplan von Hermann Kilian (Trainer der Homberg Ren(n)tiere) erfolgreich umgesetzt hat. Abseits des Wettkampfgeschehens sucht die […]

mehr »


Kassel-Marathon: Ren(n)tiere beginnen Vorbereitungen

Homberg. In vier Monaten steht wieder der E.on Mitte Kassel-Marathon (18. bis 20. Mai) an. Als Auftaktveranstaltung gab es jetzt mit dem „Erfinder“ des Kassel-Marathons, Wilfried Aufenanger, und dem Stützpunkttrainer Hermann Kilian einen Lauf im Homberger Stellbergstadion. Die Ren(n)tiere sind nämlich auch ein offizieller Vorbereitungsstützpunkt. Anschließend präsentierte Wilfried Aufenanger im Rahmen des Renntier-Stammtisches im Gotischen […]

mehr »


Weihnachtsfeier der Homberg Ren(n)tiere

Homberg. Am 25. November feierten die Homberg Ren(n)tiere ihre Weihnachtsfeier im Gotischen Haus in Homberg. Neben einigen Neuzugängen bei den Ren(n)tieren war natürlich auch der Trainer Hermann Kilian anwesend und zeigte sich positiv überrascht, wie groß der Zusammenhalt innerhalb der Laufgruppe ist. Der Vereinsvorsitzende Willy Rockensüß ließ das Sportjahr noch mal kurz Revue passieren und […]

mehr »


Ren(n)tiere stark beim Lollslauf in Bad Hersfeld vertreten

Bad Hersfeld/Homberg. Der Einzelstarter für die Renntiere über zehn Kilometer beim Lollslauf in Bad Hersfeld, Klaus Höhn, dominierte die Altersklasse M65 und kam in 50:07 Minuten als erster seiner Klasse ins Ziel. Das Frauenteam mit Carmen Simmen, Heike Mandt, Sabine Eckhardt, Birgit Werner-Schech und Antje Stemmler erreichte in der Mannschaftswertung mit der Zeit von 60:21 […]

mehr »


Homberg Ren(n)tiere gut unterwegs

Homberg. Die Mitglieder der Ren(n)tiere waren dieses Jahr bereits sehr viel in Sachen Wettkämpfen unterwegs. So waren sie unter anderem  in Breitenbach, Hessisch Lichtenau, Kaufungen, im Trainingslager St. Peter Ording (Carmen Simmen, eine der stärksten Frauen bei den Ren(n)tieren), beim Abendlauf in Gellershausen, beim Brückenlauf in Niederurff, bei den nordhessischen und Schwalm-Eder-Meisterschaften in Borken, beim […]

mehr »


Homberg Ren(n)tiere eröffnen die Trainingssaison

Homberg. Am 10. März war es für die Homberg Ren(n)tiere endlich soweit: die Trainingssaison für 2011 wurde offiziell im „No Limits“ in Homberg eröffnet. Der Trainer der Homberg Ren(n)tiere hielt einen kurzen Vortrag über richtige und sinnvolle Trainingspläne. Schließlich haben sich die Ren(n)tiere mit den von Hermann Kilian erstellten Trainingsplänen läuferisch deutlich verbessern und steigern […]

mehr »


Ren(n)tiere bereiten sich auf Kassel Marathon vor

[ 10. März 2011; 17:30; ] Homberg. Der Vorbereitungs-Stützpunkt Homberg der Homberg Ren(n)tiere ist seit 2009 beim E.ON Mitte Kassel Marathon dabei. Die buntgemischte Gruppe von 15 Läuferinnen und Läufern bereiten sich zurzeit im sehr gut aufgestellten Stützpunkt unter der Trainingsleitung von Hermann Kilian und Vereinsvorstand Willy Rockensüß auf den Kasseler Marathon in diesem Jahr vor. Im Training gibt es momentan […]

mehr »


Kasselmarathon: Acht Homberger Ren[n]tiere liefen mit

Homberg/Kassel. Wie auch schon im vergangenen Jahr sollte der Kasselmarathon der Höhepunkt des Jahres für die Homberg Ren[n]tiere werden. Und so gingen insgesamt acht von 16 Ren[n]tieren nach monatelangem intensiven Training gut vorbereitet an den Start. Während sie sich 2009 in den Disziplinen Marathon-Staffel und Halbmarathon gemessen hatten, waren sie in diesem Jahr für den […]

mehr »


Alkoholfreies Weizenbier für die Ren(n)tiere

Brauerei „Hütt“ als weiterer Sponsor der Ren[n]tiere beim Kasselmarathon
Homberg. Mit Beginn der Sommerzeit haben die Homberg Ren[n]tiere ihr Revier für den Winter, das Sportstudio „No Limits“, verlassen und sind auf die Lichte umgezogen. Dort setzen sie nun  ihr Tempotraining für den Kasselmarathon  fort. Dazu versammeln sich die Ren[n]tiere immer donnerstags um 17.45 Uhr auf dem […]

mehr »


Ren(n)tiere machten ihrem Namen alle Ehre

Bebra/Breitenbach/Homberg. Mit einem Schnitt von fünf Minuten pro Kilometer, und teilweise sogar noch schneller, machten die Homberg Ren[n]tiere beim Straßenlauf in Bebra/ Breitenbach ihrem Namen erneut alle Ehre. Zu fünft ging die Gruppe diesmal an den Start für die Zehn Kilometer Runde entlang der Fulda. Nach nur 44:35 Minuten erreichte Dirk Wiederhold als erstes Ren[n]tier […]

mehr »


Ren[n]tiere wieder mit Stützpunkt bei Kassel Marathon

[ 6. Februar 2010; 14:00; ] Kassel/Homberg. Nach einer erfolgreichen Teilnahme am E.ON Mitte Kassel Marathon 2009 stellen die Homberg Ren[n]tiere auch in diesem Jahr wieder einen Marathon-Stützpunkt auf die Beine. Unter der Leitung von Hermann Kilian wird dieser am 6. Februar 2010 um 14 Uhr im Sportstudio No Limits offiziell eröffnet und noch am gleichen Tag mit der Vorbereitung für […]

mehr »


Ren[n]tiere bieten Kurse für Lauf(wieder)einsteiger

Homberg. Das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt und es wird Zeit, die guten Vorsätze für 2010 in Taten umzusetzen. All diejenigen, bei denen „Sport“ dabei ganz oben auf der Liste steht, können ab dieser Woche mit der Verwirklichung dieses Zieles beginnen. Hermann Kilian, der Trainer der Homberg Ren[n]tiere, bietet ab dieser […]

mehr »


Weihnachtsfeier der Ren[n]tiere

weihnachtsfeier-homberger-ren(n)tiere1

Homberg. Bei ihrer traditionellen Weihnachtsfeier haben die Homberg Ren[n]tiere am Donnerstag ihr ereignisreiches Jahr 2009 Revue passieren lassen. Aus der, anfangs aus fünf Leuten bestehenden Gruppe, ist innerhalb von zwei Jahren ein regelmäßig stattfindender Lauftreff aus 16 hochmotivierten Läuferinnen und Läufern geworden. Aber nicht nur die Zahl Ren[n]tiere hat sich vergrößert. Auch die Laufleistung jedes […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB