Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Gegen Hochwasser: Umbau des Einlaufs

Bei Starkregen tritt der Goldbach zu leicht über seine Ufer. Stadt und Wasserbehörde wollen dagegen jetzt dringend etwas unternehmen. Foto: nh
Bei Starkregen tritt der Goldbach zu leicht über seine Ufer. Stadt und Wasserbehörde wollen dagegen jetzt dringend etwas unternehmen. Foto: nh

Gudensberg. Innerhalb weniger Wochen war der Gudensberger Stadtteil Maden zweimal von Hochwasser betroffen. Starkregen und Hagel führten zu Schäden im Bereich der Neuen Straße.

mehr »


Wiera: Naturnahe Umgestaltung fertiggestellt

wiera131028

Schwalmstadt. Die Maßnahme zur naturnahen Entwicklung der Wiera im FFH-Gebiet wurde kürzlich fertiggestellt. Bürgermeister Dr. Näser äußerte sich zufrieden über die planmäßige Umsetzung der Baumaßnahme: „Dies ist ein weiterer wichtiger Beitrag zum Naturschutz und zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie.“ Dr. Rheinwald, Vertreter der örtlichen Naturschutzverbände, sagte zu der Maßnahme: „Ich habe die Renaturierung die ganze Zeit aus […]

mehr »


Grünen starten Initiative Hochwasser – der Verantwortung stellen

Schwalm-Eder. Hochwasserwellen rollen durch Deutschland. „Hundertjähriges Hochwasser“ scheint zur Regel zu werden. Die Auswirkungen sind dramatisch und akut. „Die Opfer und Geschädigten haben unser volles Mitgefühl. Wir unterstützen die Aufrufe zur Hilfe. Doch wir wollen mehr. Wir wollen das derartige Katastrophen in Zukunft ausbleiben“, erklärt Dr. Bettina Hoffmann von den Grünen Schwalm-Eder. „Im Augenblick wirkt […]

mehr »


Hochwasser beeinträchtigt Verkehr in und um Melsungen

Melsungen. Aufgrund der außergewöhnlich starken Regenfälle der letzten 24 Stunden entwickelt sich derzeit im Bereich Melsungen eine prekäre Situation. An der Anschlussstelle der BAB 7 Melsungen fließt derzeit Wasser wie ein Fluss über diese Abfahrt. Im Stadtgebiet Melsungen sind etliche Straßen überflutet. Die freiwilligen Feuerwehren sind im Einsatz und versuchen Schlimmeres zu verhindern. Die Polizei […]

mehr »


Wasserverband Schwalm feierte 50-jähriges Jubiläum

Schwalmstadt-Treysa. Der 6. Dezember war von jeher ein bedeutsamer Tag für den Wasserverband Schwalm: Nachdem das Jahrhunderthochwasser seine Spitze am Nikolaustag 1960 erreicht hatte, wurden entlang der Schwalm und ihren Nebenläufen zirka 32 km² landwirtschaftliche Flächen, Verkehrswege und Ortsteile von 30 Städten und Gemeinden überflutet. Aufgrund dieses Ausmaßes der Überschwemmungen wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Insbesondere in […]

mehr »


Stadt Melsungen bietet Hochwasserwarnung per SMS an

Melsungen. Die Stadt Melsungen bietet künftig als Service an, Fuldaanlieger über ein akutes Hochwasser mittels Mobiltelefon zu informieren.  Sobald bei der Stadt eine amtliche Hochwassermeldung eingeht, können Betroffene eine SMS mit einer Vorwarnung auf  ihr Telefon erhalten, um rechtzeitig die gewohnten Vorkehrungen zu ergreifen. Die SMS ist nur ein allgemeiner Hinweis. Über die aktuelle Lage […]

mehr »


Die Pegel der Flüsse steigen wieder

Homberg. Nach kurzer Beruhigung in den vergangenen Tagen steigen die Wasserstände der Bäch und Flüsse im Schwalm-Eder Kreis erneut an. Grund dafür ist die noch andauernde Schneeschmelze, die auf dem Knüllköpfchen, dem zweithöchsten Berg des Knüllgebirges, noch tätig ist. Dort entspring auch die Efze, die nun mit dem zusätzlich anhaltendem Regen dafür sorgt das im […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB