Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Erstaufnahmeeinrichtung: Verträge noch nicht unterschrieben

Wiesbaden/Homberg. Am Donnerstag, 8. November, tagte nachmittags der Sozialausschuss des Hessischen Landtags in Wiesbaden. Anlässlich dieser Sitzung fragte die Abgeordnete Regine Müller den Staatsminister Grüttner nach den Plänen der Landesregierung, im ehemaligen Homberger Krankenhaus ein Erstaufnahmelager für Asylbewerber einzurichten. Nach Aussage des Ministers ist ein Vertragsabschluss des Landes Hessen mit dem Eigentümer des Gebäudes, dem Gesundheitskonzern Asklepios, noch nicht zustande gekommen. Dies liege an einer Wirtschaftlichkeitsprüfung, deren Ergebnis noch nicht vorliege. mehr »


Krankenhaus Homberg – Schließung der stationären Abteilungen

DGB: Das ist Gesundheitsversorgung nach Kassenlage
Homberg. Der nordhessische DGB-Vorsitzende, Michael Rudolph, zeigte sich empört über die Schließung der stationären Abteilungen im Homberger Krankenhaus. Asklepios habe bei der Übernahme der Krankenhäuser versprochen, den Standort zu erhalten. „Das war eine bewusste Blendung, um den Privatisierungswillen in der Politik zu stärken“, sagte Michael Rudolph, „ich hoffe, dass den […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB