Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ausgesetzter junger Hund qualvoll gestorben

hundejunges1Schwalmstadt-Ziegenhain. Am Abend des Pfingstmontags fand ein Spaziergänger gegen 18.30 Uhr einen toten Hund in den Schwalmwiesen bei Ziegenhain. Der aus Ziegenhain stammende Mann verständigte sofort die Polizei. Der Mann ist selbst Hundehalter. Er hatte zu diesem Zeitpunkt seinen Hund ausgeführt. Daher wurde er überhaupt erst auf das tote Tier aufmerksam. Sein eigener Hund lief zu einer großen Weide abseits des Weges und kam auf rufen nicht zurück. Der Mann ging daraufhin selbst zu dem Baum und entdeckte dann das schauerliche Szenario. Er ist noch heute nachhaltig ergriffen von dem Bild, das sich ihm dort bot. In etwa ein Meter Höhe war die Lederleine des toten Hundes über einen Ast gelegt. Offenbar hatte das Tier seit längerer Zeit versucht, sich aus seiner tödlichen Situation zu befreien. mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB