Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Nach 50 Minuten Faden und Spiel verloren

Julius Kühn überspringt Ilija Brozovic. Foto: Alibek Käsler

Julius Kühn überspringt Ilija Brozovic. Foto: Alibek Käsler

Hannover/Melsungen. Es sah lange Zeit sehr gut aus für Handball-Bundesligist MT Melsungen in Hannover. Die Nordhessen hatten am Ostersonntag die vor eigenem Publikum favorisierte TSV Hannover-Burgdorf eine Dreiviertelstunde lang im Griff, dominierten das Geschehen in der mit 6.161 Zuschauern besetzten TUI-Arena. Doch in der entscheidenden Schlussphase fanden die Roth-Schützlinge in der Offensive immer weniger Lösungen gegen die zusehends beweglicher agierende Abwehr der “Recken”. Die gingen ihrerseits zum ersten Male in der 51. Minute in Führung und dann aufgrund eines starken Endspurts nicht ganz unverdient mit 26:23 über die Ziellinie. Beste Schützen waren für die Hausherren Kai Häfner (7) und Ilija Brozovic (5), für die Gäste hingegen trafen Julius Kühn (7) und Tobias Reichmann (6/2) am häufigsten. mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB