Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Arbeit und Bildung: Eignungsfeststellungen mit Flüchtlingen

Auch die Arbeit am PC gehörte zur Eignungsfeststellung. Für uns selbstverständlicher Teil der Arbeitswelt, ist der Gebrauch von Tastatur, Suchmaschinen und Internet-Browser für viele geflüchtete Menschen ungewohnt. Foto: Arbeit und Bildung e.V.

Auch die Arbeit am PC gehörte zur Eignungsfeststellung. Für uns selbstverständlicher Teil der Arbeitswelt, ist der Gebrauch von Tastatur, Suchmaschinen und Internet-Browser für viele geflüchtete Menschen ungewohnt. Foto: Arbeit und Bildung e.V.

Schwalm-Eder. Menschen mit Fluchterfahrung kommen und leben in unserer Nachbarschaft. Viele wollen gern mit eigener Arbeit ihren Lebensunterhalt verdienen und unabhängig von staatlichen Leistungen werden. Sie kommen aus unterschiedlichen Ländern mit sehr unterschiedlichen Bildungssystemen. So haben diese Menschen teils in handwerklichen Berufen gearbeitet, teils sogar ein Studium in ihrem Heimatland abgeschlossen. Natürlich ist auch die Sprache für viele am Anfang ein Problem. Steffen Rink, Abteilungsleiter für Flüchtlingsprojekte bei Arbeit und Bildung, stellt dazu fest: „Integration bedeutet deshalb, den Blick auf die mitgebrachten Potentiale zu richten und daran anzusetzen, was die Menschen können.“ Ein erster Schritt sind Eignungsfeststellungen, die der Schwalm-Eder-Kreis in Kooperation mit der Arbeitsagentur und dem Jobcenter und Unterstützung des Landes Hessen als Teil seines „Rahmenplans Integration“ bei verschiedenen Bildungsträgern im Kreis durchführen lässt. mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB