Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ortsdurchfahrt in Mörshausen wieder frei für den Verkehr

Erster Stadtrat Joachim Pauli und Vize-Landrat Jürgen Kaufmann besichtigten fertige Straße

Eine lange Wartezeit ist zu Ende: die Ortsdurchfahrt der K 25 in Mörshausen ist endlich wieder für den Verkehr geöffnet. Erster Stadtrat Joachim Pauli (v.li.), Jens Becker und Vize-Landrat Jürgen Kaufmann begingen vor Ort die Strecke. Foto: nh

Eine lange Wartezeit ist zu Ende: die Ortsdurchfahrt der K 25 in Mörshausen ist endlich wieder für den Verkehr geöffnet. Erster Stadtrat Joachim Pauli (v.li.), Jens Becker und Vize-Landrat Jürgen Kaufmann begingen vor Ort die Strecke. Foto: nh

Homberg. Endlich ist es soweit. Darauf hatten die Einwohner von Mörshausen und ihre Gäste lange gewartet. Was lange währt wird nun endlich gut. Die Baumaßnahme des Landkreises Schwalm-Eder an der Kreisstraße 25 (K 25), die mitten durch den Homberger Stadtteil führt, ist beendet. Der Erste Stadtrat Joachim Pauli beging am 21. Dezember zusammen mit Vize-Landrat Jürgen Kaufmann in Mörshausen die Straße, um sich von der Ausführung und Qualität der Baumaßnahme einen Eindruck zu verschaffen. mehr »


Weitere acht „Seniorenfreundliche Betriebe“ ausgezeichnet

Die Vertreter der geehrten Betriebe mit Ersten Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann, den Vorstandsmitgliedern des Kreisseniorenbeirates und Mitarbeiterinnen der Kreisverwaltung. Foto: nh

Die Vertreter der geehrten Betriebe mit Ersten Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann, den Vorstandsmitgliedern des Kreisseniorenbeirates und Mitarbeiterinnen der Kreisverwaltung. Foto: nh
Schwalm-Eder. Seit dem Jahr 2009 verleiht der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises in enger Absprache mit dem Kreisseniorenbeirat und einer eigens eingesetzten Jury das Zertifikat „Seniorenfreundlicher Betrieb“. Wie Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann bei der neuerlichen Verleihung der begehrten […]

mehr »


Preisträger des Denkmalschutzpreises besucht

Zum Abschied überreichte EKB Jürgen Kaufmann noch ein kleines Präsent an die Inhaberin und Betreiberin des Cafés und gratuliert den Preisträgern des „Hessischen Denkmalschutzpreises“, Sonja Clobes-Jacob und Christian Jacob (in der Mitte). Links Anika Döll von der Unteren Denkmalschutzbehörde der Kreisverwaltung. Rechts Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Zum Abschied überreichte EKB Jürgen Kaufmann noch ein kleines Präsent an die Inhaberin und Betreiberin des Cafés und gratuliert den Preisträgern des „Hessischen Denkmalschutzpreises“, Sonja Clobes-Jacob und Christian Jacob (in der Mitte). Links Anika Döll von der Unteren Denkmalschutzbehörde der Kreisverwaltung. Rechts Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh
Felsberg. „Der Name ist wirklich Programm. Hier kann […]

mehr »


Herausforderungen für die Demokratie skizziert

Austausch unter den geförderten Projektträgern des Jahres 2017, die ihre Projekte auf er 8. Demokratiekonferenz im Schwalm-Eder-Kreis präsentierten. Foto: nh

Austausch unter den geförderten Projektträgern des Jahres 2017, die ihre Projekte auf er 8. Demokratiekonferenz im Schwalm-Eder-Kreis präsentierten. Foto: nh
Schwalm-Eder. Demokratie in Gefahr? So lautete die Fragestellung der 8. Demokratiekonferenz im Schwalm-Eder-Kreis. Bei der Demokratiekonferenz an der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule in Gudensberg, die jährlich im Rahmen des kreiseigenen Projekts „Gewalt geht nicht!“ und des Bundesprogramms „Demokratie Leben“ […]

mehr »


Sammlung für Müttergenesungswerk brachte 637 Euro ein

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh
Schwalm-Eder. Das Müttergenesungswerk bat auch in diesem Jahr wieder die Kommunen um die Mithilfe bei den Haus- und Straßensammlungen. Somit wurde auch im Schwalm-Eder-Kreis die alljährliche Haussammlung durchgeführt. Mit Hilfe der Städte und Gemeinden konnten erneut ehrenamtliche Sammler gefunden werden, so dass in diesen Tagen vom Schwalm-Eder-Kreis ein Betrag in […]

mehr »


Luther, Lindenberg und lukullische Genüsse

Formvollendet serviert: Hier dürfen sich (von rechts) Hans-Günter Kripko, Leiter der Hephata-Werkstätten, Bürgermeister Stefan Pinhard und seine Frau Ilona sowie Hephata-Direktorin Judith Hoffmann auf den dritten von vier Gängen freuen. Foto: nh

Erstes Benefiz-Galadinner der Hephata Diakonie begeistert rund 60 Gäste im Hephata-Kirchsaal
Formvollendet serviert: Hier dürfen sich (von rechts) Hans-Günter Kripko, Leiter der Hephata-Werkstätten, Bürgermeister Stefan Pinhard und seine Frau Ilona sowie Hephata-Direktorin Judith Hoffmann auf den dritten von vier Gängen freuen. Foto: nh
Schwalmstadt. Die Kombination aus einem erlesenen 4-Gänge-Menü und einem Programm mit Wort- und Musikbeiträgen […]

mehr »


Landkreis gibt Geld an Wohlfahrtsverbände

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh
Schwalm-Eder. Mit 16.875 Euro werden nach Angaben von Erstem Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann die Verbände der freien Wohlfahrtspflege für Ihre Arbeit im laufenden Jahr 2017 gefördert. Zu den Verbänden zählen der DRK-Kreisverband Schwalm-Eder, das Diakonische Werk Schwalm-Eder, der AWO-Kreisverband Schwalm-Eder, die VdK-Kreisverbände Ziegenhain, Fritzlar-Homberg und Melsungen, der Malteser Hilfsdienst, der Sozialverband […]

mehr »


HSGB-Vorstand stellt sich neu auf

Die Bürgermeister haben sich zur Verabschiedung ihres langjährigen Vorsitzenden Jörg Müller zu einem Gruppenfoto zusammengefunden. Vordere Reihe von links: Landrat Winfried Becker, Bürgermeister Michael Köhler, Bad Zwesten, der scheidende Vorsitzende der HSGB Kreisgruppe Schwalm-Eder, Bürgermeister Jörg Müller, Knüllwald, Herr Karl-Christian Schelzke, geschäftsführender Direktor des Hessischen Städte- und Gemeindebundes, der neue Vorsitzende der HSGB Kreisgruppe Schwalm-Eder, Bürgermeister Klemens Olbrich, Neukirchen, und Bürgermeister Andreas Schultheis, Schrecksbach. Foto: nh

Klemens Olbrich neuer Vorsitzender der Kreisgruppe
Die Bürgermeister haben sich zur Verabschiedung ihres langjährigen Vorsitzenden Jörg Müller zu einem Gruppenfoto zusammengefunden. Vordere Reihe von links: Landrat Winfried Becker, Bürgermeister Michael Köhler, Bad Zwesten, der scheidende Vorsitzende der HSGB Kreisgruppe Schwalm-Eder, Bürgermeister Jörg Müller, Knüllwald, Herr Karl-Christian Schelzke, geschäftsführender Direktor des Hessischen Städte- und Gemeindebundes, der neue […]

mehr »


Abend widmete sich den Gesichtern der Armut

Zu Gast aus Saarbrücken im EinLaden in Homberg (Efze) (von links): Jürgen Thieme, Beate Philippi, Marcel Mack und Wolfgang Edlinger von der Saarländischen Armutskonferenz. Sie hatten Fotos erlittener Armut zusammengestellt und berichteten von eigenen Erfahrungen mit Armut. Foto: nh

Zu Gast aus Saarbrücken im EinLaden in Homberg (Efze) (von links): Jürgen Thieme, Beate Philippi, Marcel Mack und Wolfgang Edlinger von der Saarländischen Armutskonferenz. Sie hatten Fotos erlittener Armut zusammengestellt und berichteten von eigenen Erfahrungen mit Armut. Foto: nh
Homberg. Unter dem Titel „Gesichter der Armut“ hatte das Diakonische Werk im Schwalm-Eder-Kreis zusammen mit dem Evangelischen […]

mehr »


Erinnerung an die Opfer und Mahnung am Antikriegstag

[ 1. September 2017; 17:30; ] Schwalmstadt. Der DGB Schwalmstadt und die Gedenkstätte Trutzhain laden am 1. September auf den Waldfriedhof in Trutzhain zu einer Veranstaltung ein. Seit 1957 ist der Antikriegstag ein Tag des Erinnerns und Mahnens. Seit 60 Jahren erinnern die Gewerkschaften am 1. September daran, dass an diesem Tag im Jahr 1939 Nazi-Deutschland Polen überfiel und damit den […]

mehr »


Kinderbetreuung in Guxhagen wird verbessert

Architekt Oliver Steyer, Horst Abel – Fachbereich Jugend u. Familie des Schwalm-Eder-Kreises, Gerhard Bernhardt – Vorsitzender des Beirats Gertrudenstift, Martin Mittelbach – Vorsitzender des Gertrudenstifts, Bürgermeister Edgar Slawik und Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann sowie Kinder der Kindertagesstätten Träumeland und Sonnenwiese aus Guxhagen. Foto: nh

Architekt Oliver Steyer, Horst Abel – Fachbereich Jugend u. Familie des Schwalm-Eder-Kreises, Gerhard Bernhardt – Vorsitzender des Beirats Gertrudenstift, Martin Mittelbach – Vorsitzender des Gertrudenstifts, Bürgermeister Edgar Slawik und Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann sowie Kinder der Kindertagesstätten Träumeland und Sonnenwiese aus Guxhagen. Foto: nh
Guxhagen. Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann übergab Förderbescheide über 100.000 Euro an Bürgermeister […]

mehr »


Kreis legt Ausbildungs- und Arbeitsmarktstrategie vor

750.000 Euro aus Landesmitteln sowie 50.000 Euro aus dem Europäischen Sozialfonds für die Umsetzung
Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis hat in Zusammenarbeit mit den Akteuren des regionalen Arbeitsmarktes eine neue Ausbildungs- und Arbeitsmarktstrategie entwickelt und damit die Weichen für die positive Weiterentwicklung des Kreises gestellt. Die Strategie greift bis ins Jahr 2019 und soll die positive Entwicklung im […]

mehr »


Vermehrt Waschbären und Füchse in Ortschaften

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh
Schwalm-Eder. Bei den Städten und Gemeinden sowie beim Schwalm-Eder-Kreis gehen derzeit verstärkt Beschwerden und Anfragen wegen der Anwesenheit von Füchsen und Waschbären in den Ortsbereichen mit der Bitte um Abhilfe ein. Dies vor allem vor dem Hintergrund, dass die zunehmend die Scheu verlierenden Tiere als Krankheitsüberträger und als Schädiger an […]

mehr »


Handwerk sieht regionale Schwankungen und beklagt überzogene Bürokratie

Sie setzen weiter auf Dialog. Geschäftsführer Jürgen Altenhof, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Kreishandwerksmeister Frank Dittmar sowie die stv. Kreishandwerksmeister Frank Michel und Jürgen Schenk. Foto: Wolfgang Scholz

Sie setzen weiter auf Dialog. Geschäftsführer Jürgen Altenhof, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Kreishandwerksmeister Frank Dittmar sowie die stv. Kreishandwerksmeister Frank Michel und Jürgen Schenk. Foto: Wolfgang Scholz
Schwalm-Eder. „Handwerk hat goldenen Boden, das sehen die 19 Obermeister im Schwalm-Eder-Kreis so, aber dennoch ist nicht alles Gold, was glänzt“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen). Trotz guter Konjunktur […]

mehr »


Kindergarten in Wabern-Falkenberg wird erweitert

Horst Aber, stellvertretender Fachbereichsleiter Jugend und Familie in der Kreisverwaltung, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Bürgermeister Claus Steinmetz und Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke (v.l.). Foto: nh

Horst Aber, stellvertretender Fachbereichsleiter Jugend und Familie in der Kreisverwaltung, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Bürgermeister Claus Steinmetz und Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke (v.l.). Foto: nh
Wabern. Bund und das Land Hessen haben ein gemeinsames Investitionsförderprogramm aufgelegt und fördern Investitionen für den Ausbau der Kinderbetreuung. Für die Kinderbetreuungsfinanzierung im investiven Bereich stehen von 2015 bis 2018 in […]

mehr »


Kreisseniorenbeirat besucht Hospiz Kellerwald

Katharina Deiß (Tagespraktikantin beim Girlsday 2017), Christa Schmidt (Ehrenamtskoordinatorin), Johanna Wilhelm (stellv. Geschäftsführerin Kreisseniorenbeirat), Gerhard Kakalick (Beisitzer Kreisseniorenbeirat), Sonja Weidel (Geschäftsführerin Kreissenorenbeirat), Rainer Barth (Bürgermeister Gilserberg), Elisabeth Riemenschneider (stellv. Vorsitzende Kreisseniorenbeirat), Waltraud Kehr (Beisitzerin Kreisseniorenbeirat), Jürgen Kaufmann (Erster Kreisbeigeordneter), Jürgen Kreuzberg (Vorsitzender Kreisseniorenbeirat), Erika Karama (Leiterin Hospiz Kellerwald), Lothar Vestweber (Vorsitzender „Förderverein Hospiz Kellerwald e. V.“) und Kai Kräling (Kassenwart „Förderverein Hospiz Kellerwald e. V.“) (v.l.). Foto: nh

Katharina Deiß (Tagespraktikantin beim Girlsday 2017), Christa Schmidt (Ehrenamtskoordinatorin), Johanna Wilhelm (stellv. Geschäftsführerin Kreisseniorenbeirat), Gerhard Kakalick (Beisitzer Kreisseniorenbeirat), Sonja Weidel (Geschäftsführerin Kreissenorenbeirat), Rainer Barth (Bürgermeister Gilserberg), Elisabeth Riemenschneider (stellv. Vorsitzende Kreisseniorenbeirat), Waltraud Kehr (Beisitzerin Kreisseniorenbeirat), Jürgen Kaufmann (Erster Kreisbeigeordneter), Jürgen Kreuzberg (Vorsitzender Kreisseniorenbeirat), Erika Karama (Leiterin Hospiz Kellerwald), Lothar Vestweber (Vorsitzender „Förderverein Hospiz Kellerwald e. […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB