Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Melsungen radelt für ein gutes Klima

Das Stadtradeln hält gesund und ist gut für das Klima. Screenshot: SEK-News
Das Stadtradeln hält gesund und ist gut für das Klima. Screenshot: SEK-News

Melsungen. Seit 2008 treten Kommunalpolitikerinnen und Bürgerinnen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Melsungen ist noch bis zum 21.06.2020 mit von der Partie.

mehr »


FWG: Vorzugsweise mit Photovoltaik

Wo große Hallen gebaut werden, sollen PV-Anlagen aufs Dach, fordert die FWG im Landkreis. Foto: nh

Schwalm-Eder. Großflächige Hallen sollten in Zukunft möglichst nur in Verbindung mit PV-Anlagen auf ihren Dächern genehmigt werden. So lautet heute eine Forderung der FWG im Landkreis.

mehr »


B90/Grüne: Aufbruch in neues Jahrzehnt

Daniel May, MdL, Bündnis 90/Die Grünen. Foto: Aurelia Schulz | ©Studioaurelia.de

Region. Am Jahrestag der Konsti-tuierung des Landtags und der Wahl der Landes-regierung (18. Januar 2019) zog der Landtags-abgeordnete Daniel May für den Schwalm-Eder-Kreis eine erste Zwischenbilanz.

mehr »


Kommunen: Auf LaGa 2027 bewerben

In der Landesgartenschau dürfen die Kommunen wieder zeigen, was sie auf dem Kasten und in den Beeten haben. Bewerbungen werden ab sofort angenommen. Foto: nh

Wiesba-den. Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz,
Landwirtschaft und Verbraucher-schutz nimmt für die Landes-gartenschau 2027 wieder Bewerbungen von Kommunen an.

mehr »


Neue Modelle für sparsame Häuser

Eröffnung der Energieeffizienzhausmodell-Ausstellung (v.li.): Energieberater Klaus Ohlwein, Energiebeauftragter Tobias Rimpau und Klimaschutzdezernent Helmut Mutschler. Foto: nh

Homberg. Im Anschluss an die Passivhaus-Ausstellung werden im Kreishaus jetzt erstmalig zwei neue Modelle von Energieeffizienzhäusern der Hessischen Energiesparaktion gezeigt.

mehr »


13 Bäume für Klima und Stadtgebiet

Bauamtsleiter Michael Slabon und Bürgermeister Klemens Olbrich pflanzen den Amberbaum. Stellvertretender Bauhofleiter Viktor Becker half und organisierte die Vor- und Nacharbeiten. Foto: nh

Neukirchen. Seit jeher haben Menschen mehr Bäume gerodet, als gepflanzt. Auch heute noch, obwohl bekannt ist, dass Bäume unter anderem den CO2-Ausstoß schlucken. Neukirchen steuert gegen.

mehr »


Rößler: Klimakrise gemeinsam bekämpfen

Christiane Rößler, Fraktionsvorsitzende der Melsunger Grünen. Foto: nh

Melsungen. Als „Rückgrat im Kampf gegen die Klimakrise“ benötigen die Kommunen besondere Unterstützung vom Land. Diese Forderung formuliert die Melsunger Bündnisgrüne Christiane Rößler.

mehr »


Beim Fiskus soll es brummen & summen

Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer. © Sabrina Feige | HMdF

Wiesbaden. Der Spatenstich für ein insektenfreundliches Finanzministerium ist getan, jetzt soll am Friday for Future weiter für den Klimaschutz sensibilisiert werden.

mehr »


Blauzungenkrankheit – Gefahr rückt näher

Schwalm-Eder. Auf eine weitere Ausweitung des Restriktionsgebiets im Zusammenhang mit der Blauzungenkrankheit macht das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz aufmerksam.

mehr »


Geld für Ladestationen von E-Autos

Ladestationen sind gefragt. Der Schwalm-Eder-Kreis fördert nun den Bau von Wandladestationen mit je 200 Euro. Foto: nh

Schwalm-Eder. Im Interesse einer zukunftsfähigen Mobilität, zur Ressourcenschonung sowie für den Klimaschutz fördert der Schwalm-Eder-Kreis den Ausbau der Infrastruktur für die E-Mobilität.

mehr »


6.000 € für Klimaschutz – mitmachen & gewinnen!

Schwalm-Eder. Der Schwalm-Eder-Kreis möchte für Leistungen, die im besonderen Maße zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung im Schwalm-Eder-Kreis beitragen, einen zusätzlichen Anreiz schaffen. Im Jahr 2018 wird deshalb erstmalig ein Klimaschutzpreis für Projekte von Schulen und von Vereinen im Schwalm-Eder-Kreis verliehen, um herausragende Leistungen zu würdigen und zu fördern. Der Preis soll zunächst in den zwei […]

mehr »


Öffentlicher Themenworkshop zum Klimaschutzkonzept

Herr Utpatel referiert über seine Erfahrungen bei der Sanierung seines Wohnhauses. Foto: keea

Homberg. Am 8. September 2015 fand in der Zehntscheune Homberg der öffentliche Themenworkshop zum Klimaschutzkonzept der Stadt Homberg statt. An der Veranstaltung nahmen, neben Bürgermeister Dr. Ritz, Vertreter des sandy Projekts (http://www.sandy-projekt.org/) und interessierte Homberger Bürger teil. Im Rahmen des Workshops befassten sich die Teilnehmer mit der Entwicklung von Projektideen aus den Bereichen Klimafreundliche Stadtentwicklung, […]

mehr »


Klimaschutzkonzept Homberg: Begleitausschuss traf sich

Homberg. Am 19. Mai 2015 fand die zweite Sitzung des Begleitausschusses zum Energie- und Klimaschutzkonzept der Stadt Homberg (Efze) im Betriebsgebäude der Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft Homberg e.G. (KBG) statt. Teilnehmer waren Vertreter aus Politik, Kirchenverbänden und Schule, unter anderem wurde die Theodor-Heuss-Schule durch Hans Joachim Schwietering in Begleitung zweier Schüler vertreten. Neben der Vorstellung über die energetische […]

mehr »


Innovative Produkte für Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz

martina-werner141125

Martina Werner (MdEP) besuchte das Startup-Unternehmen eta|opt
Kassel. In den Verhandlungen zum Klima- und Energierahmen 2030 der Europäischen Union forderte das EU-Parlament unter anderem eine Steigerung der Energieeffizienz um vierzig Prozent bis 2030. „Diese Einsparung von Energie wirkt sich positiv auf den Klimawandel aus und macht die EU unabhängiger von Energie aus Drittländern. Daher sind Investitionen […]

mehr »


Klimaschutz: Barbara Weiler lud zum Vortrag ein

barbara-weiler140317

Kassel. „Die Europäische Union hat sich in den vergangenen Jahren mit ehrgeizigen Zielen für das Jahr 2020 in der Energie- und Klimapolitik zum weltweiten Vorreiter entwickelt“, sagte der Vorsitzende des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments, Matthias Groote, auf einer Veranstaltung zum Thema Klimaschutz, zu der die nordhessische Europaabgeordnete Barbara Weiler nach Kassel eingeladen hatte. Derzeit werde […]

mehr »


Schwalm-Eder-Kreis forciert Klimaschutzbemühungen

Schwalm-Eder. Seit Jahren ist der Schwalm-Eder-Kreis bestrebt, seine Gebäude möglichst wirtschaftlich und ökologisch zu betreiben. Die bisher durchgeführten baulichen und technischen Maßnahmen sind in Verbindung mit dem pädagogischen Begleitprogramm so erfolgreich, dass der Schwalm-Eder-Kreis schon mehrfach in diesem Kontext ausgezeichnet wurde. Um die bisher erreichten Erfolge auf Dauer sichern zu können und weitere Schritte zum […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB