Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Examen bestanden, die Zukunft ruft

Absolventen mit Gratulanten (v.li.): Stellv. Leiter des Bildungszentrums Ulrich Barckhausen, Leiterin des Bildungszentrums Michaela Grebe, Absolventin Nina Decker, Praxisanleiterin Jutta Helgans, Absolvent Lennert Battefeld, Dozentinnen Mirna Schötteldreier und Erika Kraft, Absolventin Laura Dippel, Bereichleiterin der Hans-Viessmann-Schule Tatjana Anjelski und Absolventin Tahera Amiri. Foto: Asklepios
Absolventen mit Gratulanten (v.li.): Stellv. Leiter des Bildungszentrums Ulrich Barckhausen, Leiterin des Bildungszentrums Michaela Grebe, Absolventin Nina Decker, Praxisanleiterin Jutta Helgans, Absolvent Lennert Battefeld, Dozentinnen Mirna Schötteldreier und Erika Kraft, Absolventin Laura Dippel, Bereichleiterin der Hans-Viessmann-Schule Tatjana Anjelski und Absolventin Tahera Amiri. Foto: Asklepios

Bad Wildungen. Fünf erfolgreiche Absol-vent*innen starten in ihre berufliche Zukunft mit einem Berufsfachschulabschluss der Hans-Viessmann-Schule und einer Ausbildung als Krankenpflegehelfer (KPH) am Asklepios Bildungszentrum.

mehr »


Hephata: Krankenpflegehelfer bestanden Prüfungen

hephata130918

Schwalmstadt-Treysa. An der staatlich anerkannten Krankenpflegehilfeschule in Schwalmstadt haben 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Ende August  ihre praktischen, schriftlichen und mündlichen Prüfungen bestanden. Die Krankenpflegehilfeausbildung hat ein Jahr gedauert und umfasste 700 Stunden in der    Theorie und über 900 Stunden in der Pflegepraxis. Der Schwerpunkt der praktischen Krankenpflegehilfeausbildung lag in den neurologischen und psychiatrischen Abteilungen der […]

mehr »


Im Oktober startet verkürzte Ausbildung der Altenpflege

altenpflegeausbildung130521

Schwalmstadt-Treysa. „Ich möchte nicht Helfer bleiben, ich möchte mehr Verantwortung, mehr Aufgaben übernehmen, man kann sich immer weiterbilden.“ Dazu hat Sebastian Ryzack (18) aus Asterode mit der Hephata-Akademie für soziale Berufe den richtigen Partner gefunden. Erstmals zum Oktober bietet die Akademie eine zweijährige, verkürzte Ausbildung für Altenpflege- und Krankenpflegehelfer zum Altenpfleger an. Der neue Ausbildungskurs […]

mehr »


Infonachmittag für angehende Altenpfleger

[ 25. Januar 2013; 14:00 bis 16:00. ] Schwalmstadt-Treysa. Die Hephata-Akademie für soziale Berufe bietet ab kommenden Oktober erstmals eine separate Klasse für eine verkürzte Altenpflegeausbildung für Altenpflegehelfer und Krankenpflegehelfer an. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Nähere Informationen dazu gibt es bei einem Informationsnachmittag der Akademie am 25. Januar 2013. Derzeit leben laut  Bundesministerium für Bildung und Forschung 1,3 Millionen Menschen mit einer […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB