Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Handwerkergottesdiens: „Begeisterung zählt“

Noch fehlt der Luther-Rose die Farbe, aber die Vorbereitungen für den Handwerkergottesdient laufen bereits: Vorne V. l. n. r. Dieter Lomb, Fachreferent Handwerk der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, die Konfirmanden Angelina Knodel, Selina Widmer, Isabell Naumann und Ermiyas Tedelde. Hinten: stv. Kreishandwerksmeister Frank Michel und Dekan Christian Wachter. Foto: Wolfgang Scholz

Noch fehlt der Luther-Rose die Farbe, aber die Vorbereitungen für den Handwerkergottesdient laufen bereits: Vorne V. l. n. r. Dieter Lomb, Fachreferent Handwerk der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, die Konfirmanden Angelina Knodel, Selina Widmer, Isabell Naumann und Ermiyas Tedelde. Hinten: stv. Kreishandwerksmeister Frank Michel und Dekan Christian Wachter. Foto: Wolfgang Scholz

Schwalm-Eder. Traditionell sind Handwerk und Kirche eng verbunden. Das kann man an dem gemeinsamen Arbeitskreis in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck „Kirche und Handwerk“ ebenso erkennen wie an den gemeinsamen Handwerkergottesdiensten, die regelmäßig an wechselnden Standorten in Nordhessen gefeiert werden. Für Sonntag, den 25. Juni 2017, 10 Uhr, laden die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, der Arbeitskreis „Kirche und Handwerk“ und das Dekanat im Kirchenkreis Ziegenhain zum gemeinsamen Handwerkergottesdienst ein. Der Gottesdienst wird unter dem Motto „Begeisterung zählt“ stehen. mehr »


Handwerk im dez-Einkaufszentrum zu Gast

Handwerk erleben. Auf den Handwerkertagen im dez-Einkaufszentrum. Foto: nh

[ 16. März 2017; 10:00; ] [caption id="attachment_104414" align="alignleft" width="420"] Handwerk erleben. Auf den Handwerkertagen im dez-Einkaufszentrum. Foto: nh[/caption]

Nordhessen. Lebende Werkstätten und jede Menge Information bieten die Handwerkertage im dez-Einkaufszentrum vom 16. bis 18. März 2017. Auf über 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren sich zehn Handwerks-Innungen, die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder sowie die Handwerkskammer Kassel. Sie informieren über die Ausbildungsberufe und die Leistungen des […]

mehr »


Gemeinsame Ziele für Bildungsstandards beschlossen

Gemeinsam arbeiten sie an Bildungsstandards für den Schwalm-Eder-Kreis. Vorne: Landrat Winfried Becker, OloV-Regionalkoordinator Wolfgang Scholz und der erste Kreisbeigeordnete Jürgen Kaufmann. Dahinter: Bernd Wilke (Agentur für Arbeit) Kay-Henric Engel (B.Braun Melsungen AG), Jutta Kahler (Jobcenter Schwalm-Eder), Otto Prilop (Staatliches Schulamt) Gabriele Stützer (Schwalm-Eder-Kreis), Holger Kindler (DGB), Gerlinde Meyer (IHK Kassel-Marburg) und Olaf Rossmann (Jugendwerkstatt Felsberg) (v.l.). Foto: OloV Schwalm-Eder

Gemeinsam arbeiten sie an Bildungsstandards für den Schwalm-Eder-Kreis. Vorne: Landrat Winfried Becker, OloV-Regionalkoordinator Wolfgang Scholz und der erste Kreisbeigeordnete Jürgen Kaufmann. Dahinter: Bernd Wilke (Agentur für Arbeit) Kay-Henric Engel (B.Braun Melsungen AG), Jutta Kahler (Jobcenter Schwalm-Eder), Otto Prilop (Staatliches Schulamt) Gabriele Stützer (Schwalm-Eder-Kreis), Holger Kindler (DGB), Gerlinde Meyer (IHK Kassel-Marburg) und Olaf Rossmann (Jugendwerkstatt Felsberg) […]

mehr »


Anlagenmechaniker in Homberg freigesprochen

Die neuen Anlagenmechaniker wurden freigesprochen. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Lukas Jungermann legte beste Gesellenprüfung ab
Die neuen Anlagenmechaniker wurden freigesprochen. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder
Schwalm-Eder. Mit Erfolg haben die Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Schwerpunkt Wärmetechnik, ihre Prüfung bestanden. Auf einer feierlichen Gesellenfreisprechungsfeier der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Schwalm-Eder in Homberg wurden sie nun freigesprochen.
Das Freisprechen, als alte handwerkliche Tradition, meint die Entlassung […]

mehr »


Handwerk: Neue und alte Meister stehen im Blickpunkt

Rainer von Borstel, Hauptgeschäftsführer vom Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. Foto: nh

[ 14. November 2015; 16:00; 16:00; ]

Homberg. Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder lädt zur Meisterfeier am 14. November, 16 Uhr in der Homberger Stadthalle ein. Bei der Feier erhalten die neuen Handwerksmeisterinnen und – meister ihren Meisterbrief überreicht. Zudem werden die Kammer- und Landessieger beim Leistungswettbewerb der deutschen Handwerksjugend ausgezeichnet sowie Althandwerker mit dem goldenen Meisterbrief geehrt. Als Festredner wird in diesem Jahr […]

mehr »


Bruder Paulus zu Gast auf Unternehmertag

Bruder Paulus. Foto: W.Bergmann

[ 6. Oktober 2015; 19:00; 19:00; ] Homberg. Auch in der Wirtschaft darf man längst nicht alles, was man kann. Wie die Kernenergie dem Physiker nicht sagt, was er damit tun darf und was er lieber lassen sollte, so sagen Zahlen und Bilanzen dem Wirtschaftenden nicht, was er tun darf oder lieber lassen sollte, um verantwortlich mit dem Eigentum und Geld umzugehen. Der […]

mehr »


Mit dem eigenen Betrieb nicht bei null anfangen

[ 3. September 2015; 16:30 bis 18:00. ] Homberg. Den eigenen Betrieb zu gründen ist nach wie vor für viele junge Handwerkerinnen und Handwerker Ziel ihrer Karriereplanung. Wer sich auf den Weg in die Selbständigkeit begibt, muss aber nicht zwangsläufig bei null anfangen. Denn in den nächsten Jahren werden viele Betriebsinhaber in Nord-, Ost- und Mittelhessen ihre Unternehmensnachfolge aus Altersgründen regeln. Hier ergeben […]

mehr »


Unterstützung für Menschen mit Schwerbehinderung

 Alexander Rausch (operativer Projektleiter GSM), Malwine Dubik (Integrationsbegleiterin Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder), Jürgen Altenhof (Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder), Astrid von Berlepsch-Hermes (Projektleiterin Jobcenter Waldeck-Frankenberg) und Hans-Gerhard Gatzweiler (Geschäftsführer Jobcenter Schwalm-Eder) (v.l.). Foto: nh

Schwalm-Eder. Kürzlich wurde das Projekt „Lebens(t)raum“, das den Landkreis Waldeck-Frankenberg und den Schwalm-Eder-Kreis umfasst, von den hiesigen Projektpartnern in den Räumen der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder vorgestellt. Ziel des dreijährigen Projektes ist, Mitarbeitende auf ungewöhnliche Weise für die Betriebe zu gewinnen und vorhandene Potentiale zu nutzen. Das heißt geeignete Arbeitskräfte für den regionalen Arbeitsmarkt werden auch aus […]

mehr »


Handwerk sucht Auszubildende

Über 60 Ausbildungsstellen sind im Handwerk noch zu besetzen. Foto: nh

Über 60 Ausbildungsplätze frei
Schwalm-Eder. Das Handwerk im Schwalm-Eder-Kreis hat zurzeit mehr als 60 freie Ausbildungsplätze zu besetzen. Das ist das Ergebnis der turnusmäßigen Quartalsumfrage der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder bei den Mitgliedsbetrieben der 19 Handwerks-Innungen. Angebote gibt es in vielen Berufen, sagte Geschäftsführer Jürgen Altenhof. Neben Dachdecker, Tischler, Elektroniker, Maurer, Metallbauer sowie Maler und Lackierer werden […]

mehr »


Neue Servicestelle der IKK classic in Homberg

innungskrankenkasse141212

Homberg. Die IKK classic, Deutschlands größte Innungskrankenkasse, betreut seit Oktober 2014 ihre Kunden in einer neuen Servicestelle in Homberg/Efze. Jeden Donnerstag von 9 bis 12 Uhr ist Stefan Hartung, Kundenbetreuer der IKK classic, persönlich in den Räumen der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, Rudolf-Harbig-Straße 6, anzutreffen. Telefonisch ist die IKK classic unter der Durchwahl (0800) 455 1111 zu […]

mehr »


Im Handwerk wächst die Sorge um den Meisterbrief

Ein klares Bekenntnis zur Meisterqualifikation als Zulassungsvoraussetzung legten die Obermeister auf der Jahreshauptversammlung ab. Foto: Wolfgang Scholz

Schwalm-Eder. Trotz dem Bekenntnis der Bundesregierung und vieler Parteien zum Meisterbrief, wächst im Handwerk die Sorge um die Zulassungsvoraussetzung. „Wir Handwerker schauen nach Berlin und Brüssel und erwarten ein klares Bekenntnis zum Meisterbrief als Zulassungsvoraussetzung für das Ausüben eines Handwerks und der Ausbildung junger Menschen“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar auf der Obermeisterversammlung der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder […]

mehr »


Landesförderung für den Bildungsfonds Schwalm-Eder

61.000 EuroStartkapital für professionelle und wirksame Förderarbeit im Landkreis
Schwalm-Eder. Eine gute Nachricht für den Schwalm-Eder-Kreis und seine Partner: Wie Landrat Frank-Martin Neupärtl mitteilt, hat der Landkreis einen Zuwendungsbescheid über 61.000 Euro von der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen erhalten. Mit diesem Geld sollen bis Jahresende die notwendigen Strukturen für den Bildungsfonds Schwalm-Eder aufgebaut, die Voraussetzungen für […]

mehr »


Handwerkertage im dez-Einkaufszentrum

Handwerksmesse im dez-Einkaufszentrum Kassel

[ 27. Februar 2014; 10:00; 10:00; ] Kassel. Lebende Werkstätten und jede Menge Information bieten die Handwerkertage im dez-Einkaufszentrum in Kassel. Auf einer Ausstellungfläche von über 600 Quadratmetern präsentieren sich elf  Handwerks-Innungen, die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder sowie die Handwerkskammer Kassel. Sie informieren über die Ausbildungsberufe und die Leistungen des örtlichen Handwerks. „Wir wollen modernes Handwerk zum Anfassen zeigen“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar von […]

mehr »


Förderung der Ausbildungskosten für Hauptschüler

juergen-altenhof130619

Schwalm-Eder. Wenn ein Ausbildungsvertrag zwischen einem Betrieb und einer Hauptschülerin oder einem Hauptschüler bis zum 31. März abgeschlossen wird, so fördert das Land Hessen im ersten Jahr 50 Prozent der monatlichen Ausbildungsvergütung und 25 Prozent im zweiten Jahr. Das Ausbildungsförderprogramm des Landes soll den Hauptschülern helfen, eine Ausbildungsstelle zu finden. Das Programm biete eine gute […]

mehr »


Sozialversicherung – Das ändert sich im Jahr 2014

wolfgang-scholz131217

[ 27. Januar 2014; 15:00; 15:00; ] Homberg.  Zum Jahreswechsel 2013/2014 ändert sich einiges für Arbeitgeber und ihre Fachleute in den Lohnbüros. Damit Betriebe gut gerüstet ins neue Jahr gehen, informiert die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder in Verbindung mit der IKK classic Arbeitgeber und Personalbüros über wichtige Themen aus der Sozialversicherung. Das Seminar findet am Montag, dem 27. Januar, um 15 Uhr in der […]

mehr »


Innungen starten Online-Mitgliederwerbung

kreishandwerkerschaft131204

Schwalm-Eder. Die Gewinnung von Mitgliedern besitzt bei den Innungen der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder schon immer eine hohe Priorität. Nun starten die Tischler-Innung Schwalm-Eder, die Raumausstatter- und Sattler-Innung Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg und die Zimmerer-Innung Schwalm-Eder einen weiteren Schritt in diese Richtung. Mit einer eigenen Online-Präsentation, die per Link an die Existenzgründer oder Interessierte gesendet wird, werben die […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB