Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

DAK: Weniger jugendliche Komasäufer

Das Rauschtrinken hat sich zwar positiv entwickelt, bleibt aber ein Problem, um das sich gekümmert werden muss. Foto: a.terranova | nh

Das Rauschtrinken hat sich zwar positiv entwickelt, bleibt aber ein Problem, um das sich gekümmert werden muss. Foto: a.terranova | nh

Fritzlar. Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist im Schwalm-Eder-Kreis gesunken. Dennoch bleibt das Rauschtrinken bei Schülern ein Problem. Nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit landeten im Jahr 2017 »nur« 41 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes in Hessen sank die Zahl der Betroffenen im Vergleich zu 2016 um 34,92 Prozent.  mehr »


Kunst gegen Komasaufen: Endspurt bei bunt statt blau

bunt-statt-blau140327

DAK-Gesundheit sucht die besten Schüler-Plakate zum Thema Alkoholmissbrauch
Schwalm-Eder. Endspurt bei „bunt statt blau“ 2014: Bis 31. März können sich Schüler aus dem Schwalm-Eder-Kreis noch bei der bundesweiten Kampagne der DAK-Gesundheit gegen das „Komasaufen“ engagieren. Die Krankenkasse sucht die besten Schüler-Plakate zum Thema Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen. Zum mehrfach ausgezeichneten Wettbewerb haben sich bereits […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB