Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Knell: „Behördliches Totalversagen“

Im Skandal um die Wurstfabrik Wilke wirft die FDP dem Hessischen Verbraucherschutzministerium ein Totalversagen vor. Foto: nh
Im Skandal um die Wurstfabrik Wilke wirft die FDP dem Hessischen Verbraucherschutzministerium ein Totalversagen vor. Foto: nh

Wiesbaden. Anlässlich der Sitzung des Umweltausschusses zum Lebensmittelskandal bei der Firma Wilke wirft die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Wiebke Knell, dem Ministerium ein behördliches Totalversagen vor.

mehr »


Wilke-Skandal: FDP droht mit Anhörung

Brotzeit mit Schimmel braucht kein Mensch. Im Lebensmittelskandal um den Berndorfer Wurstfabrikanten Wilke fordert die FDP im Hessischen Landtag „volle Transparenz bei der Aufklärung“ von Verbraucherschutzministerin Priska Hinz. Fotos: congerdesign / Gerhard Bögner | Pixabay

Wiesbaden. Volle Transparenz im Skandal um den Berndorfer Wurstfabrikanten Wilke ist das Gebot der Stunde, sagt die FDP im Landtag und fordert umfassende Information durch Verbraucherschutzministerin Priska Hinz.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB