Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lohne und Riede

Fritzlar-Lohne/Bad Emstal-Riede. Am Donnerstag, 11. Juni 2015, 13.37 Uhr, ereignete sich auf der B 450 zwischen Fritzlar und Bad Emstal ein schwerer Verkehrsunfall. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizeistation in Fritzlar befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus Naumburg die Bundesstraße von Fritzlar in Richtung Bad Emstal und geriet vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit nach einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Pkw einer ebenfalls 51-jährigen Frau aus Fritzlar, deren Fahrzeug durch die Wucht des Aufpralls in den Straßengraben geschleudert wurde. mehr »


Wohnhaus-Einbrecher erbeuten Bargeld

Fritzlar-Lohne. Einen nicht bekannten Bargeldbetrag erbeuteten unbekannte Täter bei einem Wohnhauseinbruch in der Straße „Zum Hirtenhof“ zwischen Donnerstag, 30. April 2015, 17.30 Uhr, und Freitag, 1. Mai 2015, 11 Uhr. Die Täter öffneten ein Kellerfenster auf nicht bekannte Weise und gelangten hierdurch in den Heizungskeller. Von dort aus begaben sich die Täter in den  Wohnbereich, […]

mehr »


Wohnhaus-Einbrecher erbeuten Bargeld

Fritzlar-Lohne. Unbekannte Täter verübten zwischen Mittwoch, 21. Januar 2015, 19.30 Uhr, und Freitag, 30. Januar 2015, 18.30 Uhr, einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße Zum Hirtenhof in Lohne. Die Tat wurde erst am Freitag bemerkt und bei der Polizei angezeigt. Die Täter stahlen vorgefundenes Bargeld aus dem Wohnhaus. Der durch den Einbruch verursachte […]

mehr »


Falscher Polizeibeamter hielt Auto an

Fritzlar. In der Nacht zu Sonntag, 14. September 2014, wurde gegen viertel nach vier Uhr zwischen Lohne und Fritzlar ein Pkw von einem Mann angehalten, der sich als Zivilpolizist ausgab. Die angehaltenen Personen kamen von der Kirmes in Lohne und befuhren die Bundesstraße 450 in Richtung Fritzlar. Etwa 500 Meter vor der großen Kreuzung am […]

mehr »


Wohnhaus-Einbrecher stehlen Bargeld

Fritzlar. Unbekannte Täter verübten zwischen Samstag, 26. April, 14.15 Uhr, und Sonntag, 27. April, 19 Uhr, einen Einbruch in das Wohnhaus eines Bauernhofs in der Gudensberger Straße in Lohne. Die Täter stahlen Bargeld aus einer Kasse. Um in das Wohnhaus einsteigen zu können, hatten die Täter ein Kellerfenster  gewaltsam geöffnet. Dadurch entstand nur geringer Sachschaden. […]

mehr »


Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Fritzlar-Lohne. Unbekannte Täter hatten in der Nacht zu Mittwoch, 22. Januar, versucht in eine Werkstatt in der Straße Am Zollstock in Lohne einzubrechen. Offenbar ließen sie von der weiteren Tatausführung ab, als beim Aufhebeln eines Fensters ein Alarm ausgelöst wurde. Zu diesem Zeitpunkt war es 3.45 Uhr. Die alarmierte Polizei traf nur wenig später am […]

mehr »


Werkzeuge im Wert von 1.600 Euro gestohlen

Fritzlar-Lohne. Werkzeuge im Gesamtwert von 1.600 Euro erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in einen Bauwagen an der B 450, kurz hinter Lohne, zwischen Samstag, 26. Oktober, 19 Uhr, und Montag, 28. Oktober, 14 Uhr. Die unbekannten Täter öffneten den Bauwagen auf nicht bekannte Weise und entwendeten daraus drei hochwertige Akkuschrauber, einen Schlagschrauber von Makita […]

mehr »


Einbruch in Dorfzentrum: 500 Euro Sachschaden

Fritzlar-Lohne. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Samstag, 12. Januar, einen Einbruch in das Dorfzentrum in Lohne. Nach ersten Feststellungen wurde nichts aus dem Objekt gestohlen. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 500 Euro. Die Täter hatten beim Versuch, eine Tür aufzuhebeln, diese beschädigt. Im Anschluss hatten sie ein Fenster aufgebrochen. […]

mehr »


Lieferwagen aufgebrochen – Maschinen gestohlen

Fritzlar-Lohne. Elektrische Maschine im Wert von 9.000 Euro erbeuteten unbekannte Täter bei dem Aufbruch eines Lieferwagens in der Waldecker Straße zwischen Montag, 8.Oktober, 18.30 Uhr, und Dienstag, 9. Oktober, 7.30 Uhr. Die Täter brachen das Schloss der Hecktüre des geparkten Fiat Ducato auf und gelangten anschließend in das Fahrzeug. Hieraus entwendeten sie mehrere elektrische Bohrmaschinen, […]

mehr »


Technische Geräte bei Einbruch in Sportlerheim gestohlen

Fritzlar-Lohne. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Montag, 28. Mai, einen Einbruch in das Sportlerheim des Turn- und Sportverein 1896 Lohne e.V. in der Emstaler Straße in Lohne. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 1.000 Euro. Die Täter hatten die Eingangstür sowie eine weitere Tür im Inneren des Gebäudes brachial […]

mehr »


Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B 450

Fritzlar/Bad Emstal. Auf der Bundesstraße 450 ist es kurz vor 15 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Dabei kam nach den bisher vorliegenden Informationen eine Person, die auf einem Motorrad unterwegs war, ums Leben. Die B 450 ist zwischen Fritzlar-Lohne und Bad Emstal-Riede derzeit voll gesperrt. Der Verkehr wird über Kirchberg umgeleitet. Nach den bisherigen […]

mehr »


Sommerreise: Siebert zieht mit Trosse durch die Stadtteile

Fritzlar. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt der Sommerreise des Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert in den Stadtteilen. Dort wollte er sich über die Tätigkeiten sowie Erfolge der ansässigen Unternehmer informieren. Begleitet wurde er von der Ersten Stadträtin Friedgard Trosse, dem Vorsitzenden des örtlichen CDU Verbandes, Christian Seyffahrth, dem Fraktionsvorsitzenden Hartmut Spogat und weiteren Amts- und Mandatsträgern.
Im […]

mehr »


Drei landwirtschaftliche Anhänger gestohlen

Fritzlar-Lohne. Zwischen dem 8. Februar, 18 Uhr, und dem 10. Februar, 15.30 Uhr, wurden drei landwirtschaftliche Anhänger im Gesamtwert von 3.000 Euro von eine Weide in der Gemeinde Lohne entwendet. Die Täter begaben sich zum Abstellplatz der Anhänger, welche auf einer Weide, zirka 200 Meter entfernt von der L 3218 (Lohne – Züschen), neben einigen […]

mehr »


Bundesverdienstkreuz am Bande für Wilfried Werner

Staatssekretär würdigt jahrzehntelanges Engagement und Lebensleistung
Fritzlar-Lohne. Das Bundesverdienstkreuz am Bande hat Umweltstaatssekretär Mark Weinmeister am Donnerstag an den Ortsvorsteher Wilfried Werner in Fritzlar-Lohne überreicht. „Mit dem Bundesverdienstkreuz ist eine Auszeichnung geschaffen worden, die gerade diejenigen Mitbürger auszeichnen soll, die sich in besonderer Weise um unser Gemeinwohl und um das Wohl unserer Mitmenschen bemüht haben. […]

mehr »


Unbekannte ließen Kabeltrommel Straße hinunter rollen

Fritzlar-Lohne. Am Samstagmorgen rollten unbekannte Täter eine zwei Meter hohe hölzerne Kabeltrommel auf eine abschüssige Straße und ließen sie los, sodass diese über die Emstaler Straße (B 450) rollte und anschließen gegen ein Haus stieß. Die Täter begaben sich auf eine Baustelle in der Damenallee zu der hölzernen mehrere hundert Kilo schweren Kabeltrommel und rollten […]

mehr »


Schießjacken aus Schützenhaus gestohlen

Fritzlar-Lohne. Einen Einbruch in das Schützenhaus in der Emstaler Straße begingen unbekannte Täter zwischen Freitag, 21.30 Uhr, und Montag, 15.15 Uhr. Sie erbeuteten drei Schießjacken im Wert von insgesamt 600 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 9966-0.

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB